Luxor Ost und West Touren von Safaga Hafen Tagesausflug.

Preis beginnend ab : $119

Luxor Ost und West Touren von Safaga Hafen, Safaga nach Luxor Tagesausflug. Ein Tagesausflug vom Hafen Safaga nach Luxor, um die Ost- und Westufer zu erkunden, ist ein aufregendes touristisches Erlebnis. Sie können eine Tagesreise vom Hafen Safaga nach Luxor genießen, um die Ost- und Westufer zu erkunden. Der beste Tagesausflug in Luxor mit der besten Ägypten-Touren-Agentur bringt Sie vom Safaga-Hafen zu den Tempeln im Osten wie Karnak-Tempel und Luxor-Tempel, und im Westen besuchen Sie das Tal der Könige, das Tal der Königinnen und Medinat Habu.
 

Einbeziehung

Fachkundiger Reiseführer und Reiseleiter während Ihrer Ägypten-Tagestour.
privates AC-Fahrzeug während Ihrer Luxor-Tagestour.
Eintrittsgelder zu allen im Reiseplan genannten Sehenswürdigkeiten.
Mittagessen während der Besichtigungen. 
Alle Steuern und Abgaben sind im Preis enthalten.
Wasserflasche während Ihrer Ägypten-Touren.
 

Ausschluss

alle nicht im Reiseplan erwähnten Extras.
persönliche Ausgaben
Trinkgeld
 

Unser Vertreter wird Sie von Ihrem Platz am Hafen von Safaga abholen und Sie den ganzen Weg mit einem AC-Fahrzeug nach Luxor fahren und Ihre Besuche mit Ihrem privaten Reiseleiter in den Osten von Luxor beginnen.

Der Karnak-Tempel.

Der Karnak-Tempel ist der zweitgrößte antike religiöse Komplex der Welt nach Angkor Wat in Kambodscha. Er gilt auch als die am zweithäufigsten besuchte historische Stätte Ägyptens, nach den Pyramiden von Gizeh. Sie besteht aus vier Hauptteilen: dem Hof des Amun-Ra und der Provinz Mut. Und die Provinz "Monto" und der Tempel von "Amenhotep IV".

Luxor-Tempel.

Der Luxor-Tempel lag nicht wie die meisten anderen altägyptischen Tempel auf der Ost-West-Achse, sondern war in Richtung Karnak ausgerichtet. Dies liegt daran, dass der Luxor-Tempel der Hauptort einer der wichtigsten altägyptischen religiösen Zeremonien war, bei der die Statuen jeder der Gottheiten Amun, seiner Frau Mut und ihres Sohnes, des Mondgottes Khonsu, von ihren Tempeln in Karnak in einer großen Prozession zum Luxor-Tempel gebracht wurden.

Und im Westen werden Sie den Tempel besuchen:

Medinat Habu:

Einige glauben, dass sich das Wort Habu auf Amenhotep, den Sohn von Habu, dem Wesir von Amenhotep III. bezieht. Es wird auch angenommen, dass dieser Name auf den christlichen Priester zurückgeht, der später an dieser Stelle residierte. Dieser Tempel gilt als einer der größten Totentempel, die dem Gedenken an die Könige des Neuen Reiches gewidmet sind.

das tal der könige 

Im Tal eines ausgetrockneten Flusses am Westufer der antiken Stadt Theben (dem heutigen Luxor), daher der Name Tal der Könige, der jedoch nicht ganz zutreffend ist, da neben den Königen auch andere Mitglieder der königlichen Familie sowie einige Nichtkönige begraben wurden, obwohl sie hochrangig waren. Das Tal der Könige ist in das östliche und das westliche Tal unterteilt.

das tal der königinnen:

Das Tal der Königinnen ist die Begräbnisstätte der Königinnen im alten Ägypten. In der Antike war es als "Ta-Sit-Nefru" bekannt, was soviel bedeutet wie: Ta-Sit-Nefru", was so viel bedeutet wie "der Ort der Söhne des Pharaos" oder "der Ort der Schönheit"; denn an diesem Ort wurden die Königinnen der achtzehnten, neunzehnten und zwanzigsten Dynastie (von 1550 bis 1070 v. Chr.) begraben, außerdem viele Prinzen und Prinzessinnen und eine Reihe von Adeligen.

Kolosse von Memnon

Die Statue des Memnon befindet sich am Westufer von Theben, dem heutigen Luxor. Luxor, eine der wichtigsten Touristenattraktionen, umfasst viele pharaonische Monumente, die mit der Zivilisation der alten Ägypter vor Tausenden von Jahren verbunden sind.

Nach Beendigung der Besichtigung werden Sie wieder zu Ihrem Platz im Hafen von Safaga zurückgebracht.

Mahlzeiten am Tag: Mittagessen während der Besichtigungen.

Preis

1 Person

$300 Pro Person

2 - 3 Persons

$220 Pro Person

4 - 6 Persons

$150 Pro Person

7 - 10 Persons

$120 Pro Person

Sie mögen vielleicht auch

Suchen Sie nach etwas anderem? Schauen Sie sich jetzt unsere verwandten Touren an, oder kontaktieren Sie uns einfach, um Ihre Ägypten-Tour maßgeschneidert zu erstellen.


Sie können die Wunder der alten ägyptischen Pharaonen kennenlernen, indem Sie das Tal der Könige, die Tempel von Karnak, den Tempel der Hatschepsut und die Kolosse von Memnon besuchen, bevor Sie zum Hafen von Safaga zurückkehren. Genießen Sie einen tollen Tagesausflug von Safaga nach Luxor, um die Sehenswürdigkeiten von Luxor zu entdecken.

Start aus $95 / 1 Tagesausflug

Von Safaga aus können Sie einen Ausflug mit Übernachtung in die prächtige Stadt Luxor unternehmen, um die beeindruckendsten Touristenattraktionen auf unseren Landausflügen im Hafen von Safaga zu sehen. Besuchen Sie den Karnak-Tempel, das Tal der Könige und den Hatschepsut-Tempel, um mehr über die verborgenen Schätze von Luxor zu erfahren.

Start aus $240 / 2 Tage/ 1 Nacht

Sie können in Hurghada schnorcheln und vom Hafen in Safaga aus den puren Nervenkitzel des Tauchens im Roten Meer genießen. Die Höhepunkte dieser Reise sind der Besuch einiger der atemberaubendsten Strände der Welt und die Teilnahme an einer Vielzahl von Wassersportarten, während Sie unzählige Korallenriffe und wunderschöne Fische beobachten.

Start aus $100 / 1 Tagesausflug

Genießen Sie unsere Safaga-Ausflüge, während wir vom Hafen Safaga nach Dendera fahren, einem der prächtigsten Tempel des alten Ägyptens, dem Tempel, der der Kuhgöttin Hathor gewidmet ist, und auch zum Tempel von Abydos, der Osiris gewidmet ist. und erfahren Sie mehr über die Geschichte Ägyptens.

Start aus $90 / 1 Tagesausflug

Related Articles

Check below related articles


Die Geschichte des Tals der Könige hat sich grundlegend geändert, als Howard Carter das Grab von Tutanchamun entdeckte, das 1922 intakt gefunden wurde. Die Entdeckung des Grabes leitete eine neue Ära des ägyptischen Tour...

Der Luxor-Tempel ist ein großer Komplex von alten ägyptischen Tempeln am östlichen Ufer des Nils in der Stadt Luxor, die heute als (altes Theben) bekannt ist. 1400 v. Chr. Gegründet. Der Luxor-Tempel wurde für die Verehr...

Die Kolosse von Memnon gehören König Amenophis III., Der den Bau durch den berühmten Architekten Amenophis bin Hapu beaufsichtigte. In der Vergangenheit gab es einen alten Grabtempel für König Amenophis III. Von ihm sind...

Der Ramesseum-Tempel ist einer der Grabtempel, die im alten Ägypten für die Toten gebaut wurden. erbaut von König Ramses II., dem größten König, für den Tempel gebaut wurden. Der Tempel enthält riesige Statuen von König...

Luxor ist eine Stadt am Ostufer des Nils im Süden Ägyptens. Sie liegt an der Stelle des antiken Theben, der Hauptstadt der Pharaonen auf dem Höhepunkt ihrer Macht im 16. bis 11. Jahrhundert v. Chr. Die heutige Stadt umgi...

Das westliche Tal wird von Touristen nicht annähernd so stark besucht wie das Tal der Könige. Seine Ruhe und Abgeschiedenheit tragen dazu bei, die stille und gespenstische Atmosphäre heraufzubeschwören, die einst für das...

Das Grab gilt als zu 100 % unvollständig, da die Grabinschriften und -zeichnungen bis auf die Verzierungen an den Wänden am Ende des Vestibüls nach der Grabkammer vollständig erhalten sind. Die Säulen des Eingangs zur Gr...

KUNDENREZENSIONEN

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

The eastern bank of Luxor is the site of the city of Luxor. The West Bank of Luxor, where the sun sets on this bank every night, buried the ancient Egyptians, so this bank became full of funeral cemeteries and temples, including the famous Valley of the Kings.
You can visit the monuments of the Luxor governorate in the East Bank, which is only four places, and then take a trip across the Nile River to reach the West Bank filled with archaeological treasures. The Valley of Kings, the temples of Karnak, Luxor, and the Temple of Hatshepsut.
Are you ready to see Luxor's historic landmarks!

Das Ägyptische Pfund (EGP) ist die offizielle Währung des Landes, so dass es eine gute Idee ist, für kleinere Transaktionen oder Trinkgelder etwas davon bereitzuhalten. In größeren Geschäften, Restaurants und Hotels werden jedoch häufig die gängigen Kreditkarten akzeptiert.

Ja, die Menschen in Ägypten zeigen eine herzliche und gastfreundliche Haltung gegenüber Touristen. Touristen gelten als respektierte Gäste, und kulturelle Erlebnisse sowie positive Interaktionen zeigen die Wertschätzung der Ägypter für Besucher und ihr Engagement, eine wundervolle Erfahrung zu bieten.

Die Hauptunterschiede zwischen Ost und West in Luxor umfassen Geschichte, Kultur, Infrastruktur und touristische Attraktionen.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi