Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Luxor Tempel

  • 05 16, 2023

Luxor Tempel

Der Tempel von Seti I gehört zu den vier bedeutendsten Totentempeln, die von Reisenden und Touristen besucht wurden, zusammen mit dem Königin-Hatschepsut-Tempel oder auch bekannt als der Tempel von El-Deir El Bahari, den Tempeln von Abu Simbel, für die gebaut wurde König Ramses II.

Und seine geliebte Frau Königin Nefertari sowie der Tempel Ramses III. In Medinet Habu; und die beiden primären Kulttempel am Ostufer des Nils, die als Karnak-Tempel und Luxor-Tempel bezeichnet werden.

Der Tempel wurde nach seinem Tod nicht für einen Gott oder eine Gottheitsversion des Königs selbst gebaut, im Gegensatz zu den anderen Tempeln in Luxor, die für die Verehrung eines der Götter des alten Ägypten gebaut wurden.

Alternativ war der Luxor-Tempel der Erneuerung der Souveränität gewidmet; Höchstwahrscheinlich wurden dort mehrere Könige Ägyptens gekrönt (wie am Beispiel von Alexander dem Großen, der behauptete, er sei in Luxor gekrönt worden, aber es gibt immer noch keine wirklichen Beweise dafür, dass er in den Süden von Memphis gereist ist.

Auf der Rückseite des Tempels befinden sich Kapellen, die von König Amenophis III., Der während der 18. Dynastie Ägypten regierte, und sogar von Alexander dem Großen gegründet wurden.

Separate Teile des Tempels wurden tatsächlich vom goldenen König Tutanchamun und Ramses II. Erbaut. Während der Römerzeit in Ägypten waren der Tempel und seine Umgebung eine Legionsbefestigung und Heimat der römischen Regierung in der Region.

Amenophis III. Baute den Tempel von Luxor. Amenhotep, Sohn von Habu, war der Chefarchitekt und Leiter dieses gigantischen Komplexes. Der Tempel überblickte den Nil und wurde an derselben Stelle errichtet, an der ein etwas kleinerer Tempel stand, der dem Kult Gottes Amun gewidmet war und von den mächtigen Königen der 12. Dynastie erbaut wurde.

Während der Regierungszeit von König Amenophis III. War der Luxor-Tempel nur 55 Meter breit und 190 Meter lang. Der Tempel war Amun Ra's Triade (Amun, Mut und Khonso) gewidmet.

Der Luxor-Tempel gilt als einer der gut erhaltenen Tempel aller antiken Denkmäler mit einem großen Teil der Struktur, riesigen Pylonen, Statuen und Reliefschnitzereien, die fast noch intakt sind, was ihn zu einer der bemerkenswertesten Sehenswürdigkeiten nicht nur in Luxor macht , aber in ganz Ägypten.

Amenophis III., Der einer der großen Erbauer der alten ägyptischen Geschichte war, errichtete den Tempel während seiner Regierungszeit von 1390 bis 1352 v. Chr. In seiner jetzigen Form. Der Tempel scheint jedoch eines der verschiedenen Projekte zu sein, die Ramses II. Während dieser Zeit durchgeführt hat seine lange Regierungszeit.

Er stahl auch viele existierende Denkmäler, um seinen eigenen Kredit zu erhöhen, indem er den Namen des Königs entfernte und seinen Namen hinzufügte. Die Statuen und Schnitzereien, die den Tempel heute verschönern, zeigen hauptsächlich Ramses II.

Der Luxor-Tempel gilt als ein riesiger altägyptischer Tempelkomplex am Ostufer des Nils in Luxor. Es wurde vor 3400 Jahren in der alten Geschichte des Neuen Königreichs Ägypten erbaut. Es ist bekannt als Ipet Rsyt in Hieroglyphen, was "das südliche Heiligtum" bedeutet. Es gibt viele großartige Tempel am West- und Ostufer des Niltals in Luxor.

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.

 Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022. Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren. Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2022 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge,

zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour. Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken.

Darüber hinaus ist der Luxor-Tempel einer der bedeutendsten altägyptischen Tempel, der viele wichtige pharaonische Ereignisse mit alten Hieroglyphen und wunderschönen Illustrationen erklärt. Der Luxor-Tempel ist einer der wichtigsten Beweise für die Ewigkeit der pharaonischen Zivilisation. Tag und Nacht sind wunderschön und zeugen vom Transport der Statuen in majestätischen Prozessionen, die mit den religiösen Besuchen der alten Pharaonen in Verbindung stehen.

All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-TagestourenDas Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder. Außerdem gibt es die Memnon-Kolosse, die die ganze Welt mit ihrem Design und ihrer Detailtreue in Erstaunen versetzten. Sie sind fast die meistbesuchte Stätte in Luxor, leider ist sie in schlechtem Zustand, aber ihre Größe zögert nicht einmal ein wenig. Ägypten, das Land unserer Vorfahren, denn die Menschheit hat hier das erste philosophische und historische Denken der Welt entstehen sehen.

Wenn Sie mehr über die Weiße Kapelle Karnak in Luxor wissen möchten, können Sie sich dort in die Zeit des alten Ägyptens hineinversetzen. Sie können lernen, wie großartig die alten Ägypter waren und welche erstaunlichen Dinge sie gebaut haben.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Jedes Jahr kommen Tausende von Touristen zum Luxor-Tempel, um seine beeindruckende Architektur zu bewundern und etwas über seine Geschichte zu erfahren. Die einheimische Küche zu probieren, gehört für viele Touristen zu den Freuden eines Urlaubs in Luxor. Diese drei Köstlichkeiten sollten Sie unbedingt probieren, wenn Sie Ägypten besuchen :

  • In Ägypten ist Koshari eine sehr beliebte Delikatesse. 
  • Ein weiteres bekanntes ägyptisches Gericht mit Favabohnen heißt Medames.
  • Eine Suppe ist molochia. Zu Molochia wird häufig Reis oder Brot gereicht.

Der Luxor-Tempel stammt aus dem 14. Jahrhundert v. Chr., Während der Herrschaft von Amenophis III. Es wurde jedoch über einen Zeitraum von Jahrhunderten von nachfolgenden Pharaonen, darunter Tutanchamun, Ramses II. und Alexander dem Großen, kontinuierlich erweitert und verändert.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi