Jordan Visa | Visa nach Jordanien | Jordan Reiseinformationen



Erfahren Sie authentische Jordan-Reiseinformationen und Visa für Jordanien, Grenzen und die Anreise nach Jordanien zu Land, in der Luft und auf dem Seeweg. Entdecken Sie alle erforderlichen Informationen, bevor Sie mit Cairo Top Tours nach Jordanien reisen!


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Besucher mit einem gültigen Reisepass können Visa von jordanischen Delegationen, Botschaften oder Konsulaten im Ausland erhalten. Das Jordan-Visum kann auch bei der Ankunft am Queen Alia International Airport von Amman oder an einer anderen Grenze (mit Ausnahme von King Hussein (Allenby Bridge) und der Fähre aus Ägypten) erworben werden. Die Visagebühr beträgt 40 JD (56 USD) für eine einzelne Einreise, die einen Monat lang gültig ist, aber auf der nächstgelegenen Polizeistation problemlos verlängert werden kann. Für ein sechsmonatiges, nicht verlängerbares Visum müssen Reisende für mehrere Einreisen JD 120 (170 USD) bezahlen, um in lokaler Währung bezahlt zu werden. Um Jordanien zu verlassen, sind nur wenige Formalitäten erforderlich: An allen Grenzen, außer an Flughäfen, ist eine Ausreisegebühr von 8 JD (13 USD) erforderlich.

Wenn Sie Jordanien auf dem Landweg von Syrien aus erreichen, können Sie die Grenze nach Jaber oder Ramtha überqueren. Das Gebiet Jaber liegt 80 km von Amman entfernt und ist der am häufigsten genutzte Grenzübergang für Besucher. Ramtha liegt 90 km entfernt und wird hauptsächlich für den Warentransport genutzt. Beide Grenzen sind das ganze Jahr über 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche geöffnet.

Besucher können Jordanien auf dem Landweg vom Irak aus erreichen, indem sie die Grenze von Al-Karamah überqueren, die 331 km von Amman entfernt ist und das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet ist.

Auf der Ostseite gibt es drei Grenzübergänge zu Saudi-Arabien:

 

Die Umari-Grenze: 155 km von Amman entfernt und das ganze Jahr über 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche geöffnet.

Die Grenze zu Mudawara: 322 km von Amman entfernt und das ganze Jahr über rund um die Uhr geöffnet

Die Grenze zu Durra: Sie liegt im Süden Jordaniens, 349 km von Amman entfernt und ist das ganze Jahr über rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche geöffnet.

Es gibt drei Grenzübergänge zwischen Jordanien und Israel:

• Die Allenby / King Hussein Bridge, 57 km von Amman entfernt, befindet sich südlich des Jordantals und ist von Sonntag bis Donnerstag von 7:30 bis 22:00 Uhr und von 7:30 bis 13:00 Uhr geöffnet.

• Die Grenze zwischen Sheikh Hussein und Northern Frontier liegt 90 km von Amman entfernt. Es liegt im Norden in der Nähe des Tiberias-Sees (See Genezareth). Öffnungszeiten:

1. Sonntag - Donnerstag: 8:00 - 18:00 Uhr

2. Freitag: 8:00 bis 18:00 Uhr

3. Samstag: 8:30 - 18:00 Uhr.

Visa werden an den Grenzen für die meisten Nationalitäten ausgestellt, mit Ausnahme einiger spezifischer Nationalitäten, die erforderlich sind, um sie im Voraus zu erhalten.

• Die Grenze zwischen Wadi Araba und Southern Frontier im Süden, 324 km von Amman entfernt, verbindet die Städte Eilat und Aqaba am Roten Meer. Öffnungszeiten:

1. Sonntag - Donnerstag: 06:30 - 20:00 Uhr

2. Freitag - Samstag: 08:00 - 20:00 Uhr.

Ab dem 1. Januar 2016 wurden an der Grenze zum Wadi Araba keine Einreisevisa mehr ausgestellt. Die einzigen Ausnahmen gelten für Gruppen israelischer Touristen und andere, die über die erforderlichen Einreisedokumente verfügen, um für den Tourismus nach Jordanien einzureisen. Darüber hinaus sind israelische Touristen und diejenigen, die die Eintrittskarte für die archäologische Stätte Petra im Wert von 90 JD gekauft haben, unter folgenden Bedingungen vom obligatorischen 24-Stunden-Aufenthalt in Jordanien befreit:

 

1. Damit Visa und Genehmigungen gemäß den Gesetzen und Verfahren problemlos ausgestellt werden können, müssen alle Touristengruppen der Direktion für Tourismus und Marketing der Behörde der Sonderwirtschaftszone von Aqaba mindestens ein Reiseprogramm und andere erforderliche Dokumente vorlegen 24 Stunden bevor die Gruppe im Land ankommt. Lokale Reiseveranstalter müssen die erforderliche Versicherung vorlegen und sicherstellen, dass alle Mitglieder der Touristengruppe das Land über die Grenze zum Wadi Araba verlassen.

2. Alle Mitglieder des vorgestellten Originalprogramms müssen zum Zeitpunkt der Abreise anwesend sein. Ausreisegenehmigungen werden nicht für Gruppen erteilt, in denen nicht alle ursprünglichen Mitglieder anwesend sind.

3. Für andere Nationalitäten über die Grenze zum Wadi Araba wird kein Visum ausgestellt, und die Einreise wird nur denjenigen gewährt, die vor ihrer Ankunft an der Grenze über jordanische Botschaften im Ausland ein Einreisevisum für Jordanien erhalten haben.

 

Hinweis * Die Grenze zum Wadi Araba wird am islamischen Neujahrstag und anlässlich von Jom Kippur geschlossen.

 

BITTE BEACHTEN SIE: Zeiten und Vorschriften können sich ändern. Weitere Informationen und Aktualisierungen zu den Nationalitäten, denen kein Visum erteilt wurde, erhalten Sie von Reisebüros in Jordanien.

Besuchen Sie Jordanien und genießen Sie die besten Touren in Jordanien und Jordanien. Reisepakete und Touren 2020/2021, die von den Reiseberatern von Cairo Top Tours angepasst wurden, wählen Sie zwischen einigen Jordanien-Ferien mit den besten Reiserouten für Jordanien und entdecken Sie eine der ältesten Zivilisationen der Welt.