Jordanische Küche | Fakten über Jordanien



Wir wissen, dass die Ernährung uns auf eine Reise zu Geschmack, Textur und Essenz führt. Die jordanische Küche wird diejenigen nicht entmutigen, die die kühnen Aromen der Küche des Nahen Ostens genießen. Mehr dazu bei Cairo Top Tours!


Sind Sie vollständig geimpft? Dann brauchen Sie keinen PCR-Test vorzulegen, wenn Sie am internationalen Flughafen Kairo ankommen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Es gibt mehr als tausend verschiedene Speisen, die Sie bei einem Besuch in Jordanien probieren können. Hier finden Sie einen Überblick über die besten lokalen Köstlichkeiten und Gerichte, die den Kern der jordanischen Küche ausmachen.

Das gemeinsame Essen bei reichhaltigen Banketten ist nicht nur in Jordanien, sondern im gesamten Nahen Osten ein wichtiger Moment. Die legendäre Tradition der jordanischen Gastfreundschaft in Verbindung mit den köstlichen Speisen dieses Landes macht jede Mahlzeit zu einem unvergesslichen Fest.

Die Mahlzeit in Jordanien hat nicht nur eine einfache biologische Funktion, sondern ist vielmehr als soziales Ereignis gedacht. Das Essen steht für die Gemeinschaft, und kein Volk verkörpert diese Tradition besser als die Jordanier, für die die Mittagszeit "die Mahlzeit des Tages" ist, die man mit seinen Lieben teilt, während Gerichte voller Liebe und Mansaf serviert werden.

Das Essen wird von den Jordaniern häufig genutzt, um ihre Gastfreundschaft und Großzügigkeit auszudrücken. Die Jordanier sind von Natur aus sehr gastfreundliche Menschen, und oft dauert es nur wenige Minuten, bis man von einem Einheimischen zu sich nach Hause eingeladen wird.

Unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten ist es für die Jordanier eine Quelle des Stolzes, Ihren Magen mit Essen und Freude zu füllen.

Eine "jordanische Einladung" bedeutet, dass Sie nichts mitbringen müssen, aber es wird erwartet, dass Sie alles essen. Auf diese Einladung folgt der beliebte arabische Spruch "Sahtain wa 'Afiya".

Für Anfänger reicht die Auswahl von kalten Gerichten wie traditionellem Hummus und feuriger Muhammara (Pfeffersauce aus gehackten Walnüssen) bis hin zu warmen Vorspeisen wie Kebabs (Fleischpakete aus Bulgurweizen, Zwiebeln und Lammfleisch).

Aber was muss man probieren, wenn man nach Jordanien reist und mit dem Essen versuchen will, etwas mehr von diesem Land zu verstehen, das heute noch für viele ein unbekannter Faktor ist? wir haben einige unvermeidliche Gerichte ausgewählt, die man nicht verlassen kann, ohne sie probiert zu haben.

Mansaf:
Es gilt als das jordanische Nationalgericht auf der Basis von Reis, Lamm und Joghurt (Jameed, etwas fester als normaler Joghurt) und seine Ursprünge liegen eindeutig bei den Beduinen, denn Mansaf gilt unter anderem auch als das gesellige Gericht schlechthin und als Sinnbild der Gastfreundschaft. Die Besonderheit des Mansaf ist das Garen auf einem Teller, auf den Pinienkerne und gehackte Petersilie gelegt werden, und die Zugabe von Baharat-Gewürzen (eine Mischung aus Piment, schwarzem Pfeffer, Nelken, Zimt, Kardamom, Koriander, Kümmel, Muskatnuss, Paprika und in einigen Fällen Rosenblättern). Es ist auch das typische Gericht der Beduinen in der Wüste, das serviert wird, wenn man in Zeltlagern übernachtet oder zum Mittagessen einkehrt. Die Beduinen essen den Mansaf mit der rechten Hand, möglicherweise im Stehen.

Maqluba:
Wiederum Reis, aber die Art des Kochens ändert sich, da der Reis zusammen mit dem gegrillten Fleisch und Gemüse in einer Art Tajine-Topf gekocht und nach der Zubereitung gewendet wird. Nach dem Wenden kann er mit Mandeln und Joghurt gewürzt werden. Die Maqluba muss auf dem Servierteller umgedreht werden.

Hummus:
Die Kichererbsencreme, die unweigerlich von arabischem Brot begleitet wird, das alles aufquillt und das Sie, wenn Sie es zubereiten sehen, so sehr fesselt, dass Sie jede Bewegung der Bäcker ausspähen möchten. Das Hummus-Rezept finden Sie hier.

Falafel:
Gehackte Kichererbsenbällchen, Petersilie, Knoblauch, Koriander und Zwiebel in Öl gebraten. Stellen Sie sich nicht eine schwere gebraten, sondern denken Sie an eine sehr trocken gebraten, die mit Brot gegessen werden kann oder sogar allein vielleicht in einer der vielen Saucen, die Sie als Vorspeise bringen wird getunkt.

Baba Ganush:
Eine Creme aus gebackenen Auberginen, gemischt mit Tahin-Sauce auf Sesambasis und angereichert mit Zitrone, Knoblauch und Olivenöl. Ich habe es geschafft, sie zu essen, obwohl ich keine Auberginen esse.

Mesakhan:
Immer noch Hühnchen und Reis mit Pinienkernen, aber auf eine andere Art gekocht, über und unter einer Schicht arabischen Brotes. Das Ergebnis ist ein gewürztes Brot, das zum Auffangen des Reises verwendet wird und zum "Löffel" der Situation wird.

Labneh:
Stellen Sie sich einen Joghurt vor, der durch ein Baumwolltuch gestrichen wird und die Konsistenz eines streichfähigen Käses annimmt. Er passt gut zu arabischem Brot, das man vorher mit Olivenöl aromatisiert hat, um ihm einen unglaublichen Geschmack zu verleihen. Labneh passt gut zu arabischem Brot und anderen jordanischen Vorspeisen.

Basbousa:
Grieß, Honig, Joghurt und Mandeln ergeben eine der leckersten Nachspeisen überhaupt. Sehr süß, aber, glauben Sie mir, sehr erträglich. Das beste Harissa isst man auf der Straße und auf dem Markt von Amman, direkt mit den Händen und ohne Serviette.

Wenn es ums Essen geht, lieben es die Jordanier, dass ihre Gäste und ihr Essen "satt" sind. Auch wenn es nicht die Mansaf-Tradition hat, ist das gefüllte Lammfleisch ein Erlebnis für sich. Das gebratene, mit Reis, gehackten Zwiebeln, Walnüssen und Rosinen gefüllte Lamm, das auch als Delikatesse serviert wird, wird Ihren Magen sicherlich vollkommen zufrieden stellen.

Vergessen Sie nicht, die Gewürze und Produkte zu probieren, die Sie auf dem Markt finden, aber auch das arabische Brot (vielleicht mit Tomaten, Zwiebeln und Fleisch gefüllt!), und lassen Sie sich von der lokalen Konditorei verführen, die, das versichere ich Ihnen, wirklich unglaublich ist! Und wenn Ihnen nach einem Schluck Zitrone und Minze zumute ist, kann Ihnen das niemand mehr nehmen!

Besuchen Sie Jordanien und genießen Sie die besten Touren in Jordanien und Jordanien Reisepakete und Touren 2020/2021 angepasst von Kairo Top Tours Reiseberater, wählen Sie zwischen einigen der Jordanien Urlaub mit den besten Jordanien Touren Routen, und entdecken Sie eine der ältesten Zivilisationen der Welt.

Erleben Sie unser unglaubliches Angebot an Jordanien Ausflügen, Jordanien Tagestouren, und Dinge zu tun in Jordanien durch Kairo Top Tours große Auswahl an Trips in Jordanien zu Petra, Amman, das Tote Meer, Kerak, Jerash und die riesige Wüste von Wadi Rum. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Jordanien Tagesausflüge und Touren von Amman und unsere Touren von Aqaba Port. Entdecken Sie mehr!

Probieren Sie auch unsere maßgeschneiderten kombinierten Ägypten-Touren ab Kairo Top Tours sind Reisepakete in Ägypten, Ägypten Luxus-Touren oder Kairo Tagesausflüge ab Flughafen kombiniert mit Touren in Jordanien und anderen Zielen im Nahen Osten, die den Geschmack der ägyptischen Geschichte und der jordanischen Kultur und fesselnde Landschaft zusammen mit Spaß und Erholung in Ägypten, Jordanien, Dubai und Libanon mischen. Wählen Sie Ihr Reiseziel aus unserem Angebot an Ägypten-Touren und Kairo-Tagestouren mit Ägypten-Kombitouren. Erleben Sie ein einmaliges Abenteuer und reiten Sie auf einem Kamel oder einem Pferd während Ihrer Tour zu den Pyramiden von Gizeh und dem Ägyptischen Museum. Wir haben einige der besten Reiseleiter, um Ihnen eine unvergessliche Reise zu ermöglichen!

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.   Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022. Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren. Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2022 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge, zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour. Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken. All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-Tagestouren.  Das Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder.