Vogelwarte Aqaba



In jeder Zugzeit werden hier Schwärme von Zugvögeln aus Asien, Europa und Amerika beobachtet. Das Vogel-Observatorium ist das ganze Jahr über geöffnet, aber am besten besucht man es im Herbst und im Frühjahr.


Das Aqaba Birding Observatory befindet sich im Friedenswald nahe der südlichen Kreuzung des Wadi Araba. Das Observatorium wurde 2004 gegründet und hat eine Gesamtfläche von 0,5 Quadratkilometern. Sie wird von der Royal Society for the Conservation of Nature betrieben und ist ein wichtiger Standort für viele europäische und afrikanische Zugvogelarten. Das Observatorium ist das ganze Jahr über geöffnet, aber die beste Zeit für einen Besuch sind die Frühlings- und Herbstmonate.
Die aufeinanderfolgenden Überwachungsmaßnahmen in der Beobachtungsstelle führten zur Registrierung von 271 verschiedenen Vogelarten, die zusammen 57 % der insgesamt in Jordanien registrierten Arten ausmachen, mit einer Population von mehr als einer Viertelmillion Vögeln während eines Jahres, das zwei Zugzeiten umfasst. Außerdem wurden in den letzten zehn Jahren 17 seltene Vogelarten in Jordanien registriert, darunter die kleine Leimgans, die weltweit vom Aussterben bedroht ist und auf der Roten Liste der International Union for Conservation of Nature steht. Die steigende Zahl der in der Vogelwarte von Aqaba erfassten Arten ist ein wichtiger Indikator für die Gesundheit und Sicherheit der Umwelt, der die Ergebnisse des Schutzes und der Erhaltung dieser Umwelt widerspiegelt. Die Vogelwarte von Akaba umfasst eine Gruppe von Wasser-, Wald- und Wüstengebieten, die zusammen dafür sorgen, dass eine Vielzahl unterschiedlicher Vogelarten während der Frühjahrs- und Herbstwanderung über Akaba ziehen.

Die Bedeutung des Observatoriums:

Jordanien liegt an der zweitwichtigsten Flugroute für Segelflugvögel in der Welt, die als Grabenbruch - Rotes Meer bekannt ist und die östlichen Teile Europas und Westasiens auf der einen Seite und Afrika auf der anderen Seite miteinander verbindet. Die Zahl der fliegenden Vögel, die ihn überqueren, wird auf siebeneinhalb Millionen geschätzt, und die Zahl der nicht fliegenden Arten kann doppelt so hoch sein. Da die meisten Vögel nicht im Wasser schwimmen können, wählen sie auf ihrer Wanderung den kürzesten Weg über die Meere und Ozeane. Daher ist die Region um Akaba eines der wichtigsten Gebiete, das die Vögel durchqueren müssen, um in die Wüste Sinai zu gelangen und sich dann auf dem Weg in die Regionen Afrikas und zurück auszubreiten. Während der Vogelzugsaison

öffnet das Aqaba Bird Observatory den Besuchern den Weg innerhalb von Standards, die die Sicherheit der Umwelt und der Vögel garantieren, indem es ihnen die Möglichkeit gibt, Zugvogelarten während ihrer Rast auf dem Gelände zu beobachten, was den einzigartigen Wert des Ökotourismus an diesem Ort unterstreicht, da die jährliche Besucherzahl etwa 10.000 erreicht. Die Royal Society for the Conservation of Nature (Königliche Gesellschaft für die Erhaltung der Natur) verwaltet diesen Ort aufgrund ihrer Erfahrung in der Verwaltung von Naturschutzgebieten, um die Nachhaltigkeit seiner Umwelt zu gewährleisten und seine Rolle als ökotouristisches Produkt zu aktivieren, das auf einer besonderen Ergänzung zu einer besonderen touristischen Aktivität basiert, die eine wichtige Rolle bei der Stärkung des Umweltbewusstseins der Besucher spielt, insbesondere bei der Beobachtung verschiedener Arten und Arten, die viele von ihnen noch nie zuvor gesehen haben. Die Behörde der Sonderwirtschaftszone von Akaba misst diesem Ort ebenfalls besondere Bedeutung bei, indem sie in Zusammenarbeit mit der Royal Society for the Conservation of Nature für seine Nachhaltigkeit und Entwicklung sorgt.

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.   Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022. Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren. Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2022 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge, zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour. Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken. All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-Tagestouren.  Das Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder.