Petra-Museum



Es gibt zwei Museen in der Stadt Petra, das erste ist das Old Petra Museum und das zweite Museum in der Pink City ist das Nabatean Petra Museum.


Petra Museum |old petra Museum

Das Petra-Museum befindet sich in der Tourism St., Petra - Wadi Musa Jordanien.
Das Museum ist eine der bekanntesten Touristenattraktionen in Jordanien.

Es enthält mehr als 250 Artefakte, die die Geschichte dieser Stadt und das Leben der Nabatäer, die Petra in der Vergangenheit beherrschten, zeigen.

Auch nabatäische Münzen, nabatäische Töpferwaren und Elefantenkronen sind hier ausgestellt und machen es zu einem der besten Orte, die man in Jordanien besuchen kann.

In der Stadt Petra gibt es zwei Museen, von denen das erste 1963 unter dem Namen Old Petra Museum gegründet wurde. Es befindet sich in einer Höhle in einem der felsigen Berge, die das Stadtzentrum überragen. Es besteht aus einer Haupthalle und zwei Nebenräumen. In seinem Inneren befinden sich mehrere Vitrinen mit einer großen Anzahl archäologischer Fundstücke aus der edomitischen, nabatäischen, römischen und byzantinischen Zeit, die bei Ausgrabungen in Petra entdeckt wurden, die von mehreren ausländischen archäologischen Missionen in Zusammenarbeit mit der Altertumsbehörde durchgeführt wurden, sowie eine Reihe von architektonischen Dekorationsstücken und Steinmetzarbeiten, die in der Stadt gefunden wurden.

Das zweite Museum in Pink City ist das Nabatäer-Museum Petra, das 1994 von der Altertumsbehörde eröffnet wurde. Es befindet sich ebenfalls im Zentrum von Pink City und in der Nähe des anderen Museums. Es besteht aus drei Hauptsälen.

Der erste Saal

Er enthält einen Einführungssaal über die Geschichte der Nabatäer und die Geologie von Petra sowie Artefakte aus der Jungsteinzeit.

Der zweite Saal

Er ist den Funden aus den archäologischen Ausgrabungen gewidmet und in chronologischer Reihenfolge angeordnet, beginnend mit der Ausgrabung von Bayda aus der Steinzeit, der Ausgrabung von Tawilan aus der Eisenzeit, der Ausgrabung von Zantour, bei der spätrömische nabatäische Häuser entdeckt wurden, und der Ausgrabung von Zaraba, bei der nabatäische Töpferöfen aus dem Ende des ersten Jahrhunderts v. Chr. bis zum Jahrhundert v. Chr. entdeckt wurden. Jh. n. Chr., die Ausgrabung des nabatäischen Tempels der geflügelten Löwen, die Ausgrabung von Qasr al-Bint im Zentrum von Petra, der Große Tempel und Teile, die zur Ausgrabung der byzantinischen Kirche gehören.

Der dritte Saal

Er enthält eine Gruppe von Töpferbetten entsprechend der Entwicklung ihrer Industrie, Bronze- und Töpferstatuen, farbiges und normales Geschirr, Münzen, Ornamente und Schmuck sowie einige Töpferstücke und Krüge verschiedener Größen.

Das Museum beherbergt etwa 600 Artefakte, die in den Vitrinen ausgestellt sind.]

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.   Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022. Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren. Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2022 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge, zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour. Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken. All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-Tagestouren.  Das Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder.