Nilfluss Touristenattraktionen | Top Nilfluss Attraktionen



Die Nilniederung gilt seit jeher als der grüne Teil Ägyptens, da der traditionelle Strom Wasser liefert, das die Pflanzen und Felder im Nildelta vom Landkreis bis fast zum Mittelmeer besonders fruchtbar macht. Seine Geschichte besteht nicht nur aus den Tälern und Feldern, sondern auch aus der altägyptischen Geschichte der Tempel und Gräber, die absichtlich in der Nähe des Nils errichtet wurden, um eine bessere Bewässerung und Wasserversorgung zu gewährleisten. Dieser Abschnitt kann Sie überraschen und Sie über die vielen Orte und Stätten informieren, die Sie sich bei einem Besuch des wunderschönen Ägyptens ansehen sollten, zusammen mit sinnvollen Empfehlungen.


Nilfluss Touristenattraktionen 

Der Nil ist mit 4.250 Meilen der längste Wasserlauf der Welt, er entspringt in Ostafrika und mündet in Ägypten in das Mittelmeer.

Top Nilfluss Attraktionen

Nilkreuzfahrten und -touren beginnen im Stadtzentrum und führen nach Norden in die Metropole, eine der bedeutendsten archäologischen Stätten Ägyptens.

Die Reiserouten dauern in der Regel vier Tage und beinhalten häufig eine Verlängerung bis nach Kairo.

Top Nil-Fluss-Erlebnisse
Befahren Sie die traditionellen Gewässer und den Lebensnerv Ägyptens auf einer Flusskreuzfahrt.

Sehen Sie aus erster Hand die unglaublichen historischen und archäologischen Stätten an den Ufern des Nils.

Lernen Sie die unglaubliche Bedeutung des Flusses von der Vergangenheit bis heute kennen.

Wunderschöne Bilder von der ägyptischen Landschaft und dem alten Dorfleben erhalten.

Besuche in einheimischen Dörfern und das Kennenlernen neuer Bräuche und Kulturen.

Beobachten, wie die Wüste unter der Sonne brodelt, während Sie im Schatten Ihres Bootstisches ein kühles, steiles Getränk zu sich nehmen und eine leichte Brise Sie abkühlt, während das Schiff vorwärts gleitet.

Probieren Sie völlig unterschiedliche und köstliche ägyptische Köstlichkeiten, während Sie zwischen den Regionen reisen.

Der Nil ist der längste Fluss der Welt und erstreckt sich über 4.100 Meilen von Uganda bis Ägypten. Je nachdem, wo Sie sich auf dem Fluss befinden, können Sie sich in praktisch jedem existierenden Ökosystem befinden: Hochgebirge, Mittelgebirge, Wüsten und Regenwälder. Der unglaublich vielfältige Fluss beherbergt Tausende von verschiedenen Pflanzen- und Tierarten sowie archäologische Stätten an den Flussufern.

Für Reisende, die sich ein Bild davon machen wollen, was der Fluss zu bieten hat, bieten diese Gebiete ein paar Attraktionen, die man nicht verpassen darf.
1. Pyramiden 
2. Abu Simbel
3. die Senke der Könige
4. Luxor
5. Assuan
6. Tempel von Edfu
7. Karnak-Tempel
8. Kairo
9. Djoser-Stufenpyramide
10. Philae-Tempel