Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Assuan Attraktionen

Assuan Attraktionen

 Jeder, der diese atemberaubende Stadt besucht, wird eine Menge Informationen über Assuan finden, die wir zusammengetragen haben. Aufgrund seiner strategischen Lage als Markt war Assuan unter seinem antiken Namen Swani bekannt. Im Süden galt Assuan als Eingangstor nach Afrika und bot ein reichhaltiges Angebot an Waren wie Steinen, Elfenbein, Gewürzen und Weihrauch.

Aktivitäten in Assuan

Zu den antiken Ruinen von Philae gehört der Säulen-Tempel der Göttin Isis. Auf der Elephantine Island flussabwärts befindet sich der Tempel von Khnum aus der dritten Dynastie. Es hat auch den High Dam und den größten nicht-natürlichen (künstlichen) See namens Lake Nasser nach dem Präsidenten, der befohlen hat, ihn zu bauen.
Assans Leute sind so nett und großzügig. Sie haben ein schönes Lächeln, eine begrüßende Persönlichkeit und eine großartige Einstellung, die den Ursprung der ägyptischen Bräuche und Traditionen in sich trägt.
Warten Sie nicht lange, um Assuan zu entdecken? Assuan-Ausflüge bieten Ihnen die Möglichkeit, all seine Schönheit zu genießen, indem Sie 3 während Ihrer Ägypten-Luxus-Touren, der Ägypten-Nil-Flusskreuzfahrt, Ägypten-Reisepaketen oder Ägypten-Tagestouren nutzen. Sie können Cairo Day Tours auch mit dem Flug nutzen.

Südlich von Assuan liegt der größte von Menschenhand geschaffene See der Welt, der Nassersee, der nach dem Bau des hohen Staudamms viele nubische Denkmäler überflutet hat. Einige von ihnen wurden gerettet und umgesiedelt und können heute durch viele Ägypten-Touren besichtigt werden, da es viele ägyptische Nilkreuzfahrt-Touren gibt, die von dort aus starten, um an den Attraktionen von Assuan und Luxor zu halten. und Sie können sich unserer Tour in Assuan anschließen, Aswan Day Tours holt Sie am nächstgelegenen Ufer ab, wenn Sie an unseren Ägyptenreisen dorthin teilnehmen möchten.

Edfu | Der Tempel des Horus
16
05

Edfu | Der Tempel des Horus

Admin Assuan Attraktionen

Der Horustempel in Edfu ist als der beeindruckendste und am besten erhaltene aller ägyptischen Tempel auf dem Weg zwischen Assuan und Luxor bekannt. Es ist ein Muss, alle Nilkreuzfahrtschiffe zu besuchen, die die Reise machen.

Philae Temple
16
05

Philae Temple

Admin Assuan Attraktionen

Mitten im Nil, in der charmanten Stadt Assuan, steht der Tempel der Philae, "das Juwel der Niltempel" und einer der ältesten ägyptischen nubischen Tempel, aufgrund der perfekten Lage des Tempels im Zentrum von die Nilinsel und die Geschichte einer alten Zivilisation in einem der nubischen Denkmäler, die nach dem Bau des Großen Staudamms vor dem Ertrinken gerettet wurden.

Der hohe Damm
16
05

Der hohe Damm

Admin Assuan Attraktionen

Der Hohe Damm in Assuan ist das wichtigste Projekt im modernen Ägypten, um das Land vor den zerstörerischen Überschwemmungen und den schweren Dürreperioden zu retten und Strom zu erzeugen. Als der Bau des Damms in den 1960er Jahren begann, war er der wichtigste Teil von Präsident Gamal Abdel Nassers Bemühungen, das Land für alle Ägypter zu entwickeln. Obwohl der Damm sicherlich nicht der größte der Welt ist, ist er dennoch ein beeindruckendes Wunderwerk der Technik. Er ist über 360 Fuß hoch und 12.500 Fuß breit.

Kom Ombo Temple
16
05

Kom Ombo Temple

Admin Assuan Attraktionen

Der historische Tempel von Kom Ombo befindet sich im Norden der Stadt Kom Ombo, etwa 45 km nördlich von Assuan. Dieser Tempel ist in seiner architektonischen Zusammensetzung einzigartig, da er auf zwei Achsen basiert, von denen jede was es sich darstellt. Ein integriertes Beleuchtungsprojekt wurde ebenfalls durchgeführt, um den Tempel nachts zu beleuchten. Es wurde während der Regierungszeit von Ptolemaios VI. Gegründet und in der Römerzeit zur Zeit des Kaisers "Tiberius" in Bezug auf Design und Architektur dekoriert.

Abu Simbel Temples
16
05

Abu Simbel Temples

Admin Assuan Attraktionen

Der Abu Simbel Tempel im Gouvernement Assuan ist einer der berühmtesten alten Tempel in Ägypten. Die Bedeutung des Großen Tempels von Abu Simbel beruht auf seiner Assoziation mit dem Phänomen der Sonne, das zweimal im Jahr das Gesicht der Statue des Pharao Ramses II kreuzt, wobei der erste dem 22. Oktober und der zweite dem 22. Februar entspricht Jahr.

Unvollendeter Obelisk
16
05

Unvollendeter Obelisk

Admin Assuan Attraktionen

Hatschepsut befahl, den Obelisken zu schaffen, um den späteren Lateranobelisken zu ergänzen, der sich in erster Linie in Karnak befand, bevor er in den Lateranpalast in Rom gebracht wurde.

Das nubische Dorf
16
05

Das nubische Dorf

Admin Assuan Attraktionen

Die Nubien waren eine Region zwischen Südägypten und Nordsudan. Gegenwärtig leben die Nubier im Niltal und behalten immer noch ein besonderes Aussehen bei, das durch absolut charakteristische physische Merkmale gegeben ist. Ihre dunkle Haut mit sehr einzigartigen Kontrasten mit hellen Augen, manchmal sogar blau.

Nassersee
16
05

Nassersee

Admin Assuan Attraktionen

Der Nassersee liegt im Süden Ägyptens. Es handelt sich um einen künstlichen See, der nach dem Bau des Assuan-Staudamms am Nil entstanden ist. Er ist in zwei Teile unterteilt: Ein Teil befindet sich im Süden Ägyptens, im Die Region Oberägypten und der andere Teil befinden sich im Nordsudan und heißen Nuba-See. Die Wasserspeicherkapazität innerhalb des Sees beträgt ungefähr einhundertzweiunddreißig. Kubikkilometer.

Assuan Flughafen
16
05

Assuan Flughafen

Admin Assuan Attraktionen

Der Flughafen befindet sich in der Stadt Assuan im Süden Ägyptens. Es ist ein internationaler Touristenflughafen für die Region Nuba in Südägypten.

Assuanisches Nubisches Museum
16
05

Assuanisches Nubisches Museum

Admin Assuan Attraktionen

Sie können nicht nach Assuan kommen, ohne das charmante Nubische Museum zu besuchen. Nicht nur wegen seines alten historischen Inhalts, sondern auch wegen seines erstaunlichen architektonischen Entwurfs, der vom Ingenieur Mahmoud Al-Hakim entworfen wurde und die in Assuan verbreitete nubische Architektur auf einzigartige Weise simulieren soll.

Kalabsha Tempel in Assuan | Assuan Attraktionen
16
05

Kalabsha Tempel in Assuan | Assuan Attraktionen

Admin Assuan Attraktionen

Der Kalabsha-Tempel wurde aus Sandsteinfelsen erbaut und gilt als einer der wichtigsten Tempel des einzigartigen nubischen Baustils. Und nach Abu Simbel der zweitgrößte Tempel, der den ägyptischen und den nubischen Stil miteinander verband.

Wadi El Seboua Tempel in Nubien | Tal des Löwentempels in Assuan
16
05

Wadi El Seboua Tempel in Nubien | Tal des Löwentempels in Assuan

Admin Assuan Attraktionen

Das Gebiet erhielt seinen Namen vom Pfad der Widder, die zum Tempel von Ramses II führten, dessen Eingang von einem Pfad vorangestellt wurde, auf dessen beiden Seiten eine Gruppe großer Sphinxen in Form von hockenden Siebenen geschmückt war. Der Wadi El Seboua Tempel oder das Tal des Löwentempels ist einer der drei Tempel, die König Ramses II. In Nubien errichtet hat.

Tempel von Beit El Wali | Ramses II Tempel in Alt-Nubien
16
05

Tempel von Beit El Wali | Ramses II Tempel in Alt-Nubien

Admin Assuan Attraktionen

Einer der ältesten Tempel, der von Ramses II. Als eine Form der Kontrolle über die Nuba-Region erbaut wurde, und wie der Rest der Ramses II-Tempel wurde er direkt in den Felsen gehauen, außer dass er sich nicht an seiner ursprünglichen Stelle befand Das wurde aus den Gewässern des Nassersees und jetzt südlich des Kalabsha-Tempels gerettet.

Amada Tempel in Nubien | Tempel von Amada Ägypten
16
05

Amada Tempel in Nubien | Tempel von Amada Ägypten

Admin Assuan Attraktionen

Der Tempel von Amada ist der älteste Tempel in der nubischen Region Ägyptens. Der Tempel wurde während der Regierungszeit des Pharao Thutmosis III. Als Weihe der Götter Ra und Amon errichtet. Der Tempel wurde 1979 als Teil der Nubischen Denkmäler von Abu Simbel bis Philae in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Kücheninsel in Assuan | El Nabatat Insel
16
05

Kücheninsel in Assuan | El Nabatat Insel

Admin Assuan Attraktionen

Die Insel der Pflanzen, einer der ältesten Parks der Welt und die wichtigsten Touristenattraktionen der Stadt Assuan. Es befindet sich alles auf einer Insel, die viele seltene Bäume und Pflanzen enthält, und auf dieser Insel wurden viele prominente historische Persönlichkeiten besucht, vielleicht die wichtigste von ihnen, Nehru, der indische Premierminister.

Elefanteninsel in Assuan
16
05

Elefanteninsel in Assuan

Admin Assuan Attraktionen

Elephantine Island gilt aufgrund der archäologischen Schätze, die es von der Antike bis zur islamischen Ära enthält, als eine der einzigartigen Inseln entlang des Nils. Es liegt von der Westseite gegenüber der Stadt Assuan, und einige nennen es das "archäologische Schiff" und das "Juwel des Südens".

St. Simeon Kloster | Das Kloster des Heiligen Simeon in Assuan
16
05

St. Simeon Kloster | Das Kloster des Heiligen Simeon in Assuan

Admin Assuan Attraktionen

Das Kloster ist nach "einem der Heiligen der koptisch-orthodoxen Kirche, Samaan al-Kharraz, benannt. Er ist ein guter koptischer Mann, der während der Zeit des Fatimiden-Kalifen al-Muizz Li Din Allah lebte." Es erstreckt sich über eine Fläche von fast tausend Metern und gilt als "architektonisches Juwel" im Herzen des Berges, das viele Touristen anzieht, um es zu besuchen und "den Berg zu sehen, der von seinem Platz verlegt wurde".

Agilika Insel in Assuan | Philae Temple Island
16
05

Agilika Insel in Assuan | Philae Temple Island

Admin Assuan Attraktionen

Agilkia, è un'isola nell'ex bacino idrico della diga di Assuan lungo il fiume Nilo nel sud dell'Egitto. È l'attuale sito del Tempio di Philae dopo che è stato spostato da Philae, dopo essere stato sommerso dalle acque alluvionali nel 1902, Il Tempio di Philae è stato smantellato e spostato sull'isola di Agilicia, come parte di un ulteriore progetto Ampia UNESCO.

Assuanischer Botanischer Garten | El Nabatat Insel in Assuan
16
05

Assuanischer Botanischer Garten | El Nabatat Insel in Assuan

Admin Assuan Attraktionen

Der Botanische Garten oder die Insel El Nabatat ist ein wichtiges Wahrzeichen im Gouvernement Assuan und einer der besten Parks, die im Gouvernorat besonders während der Jahreszeiten und Feiertage bevorzugt werden. Der Botanische Garten befindet sich in der Stadt Assuan und ist von allen Seiten vom Wasser des Nils umgeben. Der Botanische Garten umfasst die seltensten Pflanzenarten der Welt.

Gräber der Adligen in Assuan
16
05

Gräber der Adligen in Assuan

Admin Assuan Attraktionen

In der Nähe von Luxor auf dem westlichen Kontinent des Nils am westlichen Ufer von Assuan, Ägypten, befinden sich Felsengräber, die für die Herrscher von Assuan, den Fund und Staatsmänner der Streitkräfte, Zivilisten, Priester, Sekretäre und andere bestimmt waren in Sandstein geschnitzt.

Katarakt Hotel und Assuan
16
05

Katarakt Hotel und Assuan

Admin Assuan Attraktionen

Das Cataract Aswan Hotel wurde im späten 19. Jahrhundert auf dem Nilhügel am Flussufer in Assuan erbaut und ist eines der schönsten und bekanntesten historischen und luxuriösen Hotels.

Der Tempel von Beit El-Wali
16
05

Der Tempel von Beit El-Wali

Admin Assuan Attraktionen

Der Tempel von Beit el wali ist einer der Tempel des Königs Ramses II., Die der Verehrung des Hauptgottes Amun und des Khnum-Gottes gewidmet sind

Tempel von beit el-wali Assuan | Nubische Denkmäler Nubien Ägypten
16
05

Tempel von beit el-wali Assuan | Nubische Denkmäler Nubien Ägypten

Admin Assuan Attraktionen

Ein außergewöhnlicher Besuch einer der schönsten Stätten in Assuan, dem Tempel von Beit El-Wali, der als eines der berühmtesten nubischen Denkmäler gilt. Beobachten Sie die Darstellung des großen Ramses II an der großen Wand des Tempels.

Toshka-Projekt | Toshka-Seen
16
05

Toshka-Projekt | Toshka-Seen

Admin Assuan Attraktionen

Das Toshka-Projekt ist ein Projekt in der ägyptischen Toshka-Wiese, das darauf abzielt, ein neues Delta südlich der Westsahara parallel zum Nil zu schaffen

Nubische Geschichte und Kultur | Nubisches Erbe Ägypten
16
05

Nubische Geschichte und Kultur | Nubisches Erbe Ägypten

Admin Assuan Attraktionen

Es ist schwer, sich nicht in die Geschichte der Nubier zu verlieben, die 50 Jahre nach ihrer Vertreibung, bei der Hunderte von Dörfern unter dem Nassersee versenkt wurden, noch immer ihre traditionellen Bräuche und ihre Kultur pflegen.

Alter Assuan-Damm | Assuan-Tiefdamm
16
05

Alter Assuan-Damm | Assuan-Tiefdamm

Admin Assuan Attraktionen

Der Assuan-Staudamm oder der alte Assuan-Staudamm könnte ein gemauerter Staudamm am Nil in Assuan in Ägypten sein. Der Damm wurde am früheren ersten Katarakt des Nils errichtet und befindet sich etwa tausend Längeneinheiten flussaufwärts und 690 Längeneinheiten östlich von Kairo.

Mausoleum des Aga Khan
16
05

Mausoleum des Aga Khan

Admin Assuan Attraktionen

Das Aga-Khan-Mausoleum befindet sich 2,5 Meilen vom Bahnhof Assuan entfernt und wurde von Muhammad Shah, bekannt als Aga Khan III, erbaut. Er war das geistige Oberhaupt der schiitischen Ismaili-Gemeinschaft in Indien.

Gebel El Silsla
16
05

Gebel El Silsla

Admin Assuan Attraktionen

wie die Geologie den monumentalen Baustil des alten Ägyptens beeinflusste, wie Kalkstein im Norden zum bevorzugten Baumaterial wurde und Sandstein im Süden.

Ägyptisch-russisches Denkmal
16
05

Ägyptisch-russisches Denkmal

Admin Assuan Attraktionen

Dieses große Denkmal befindet sich in der Nähe des Assuan-Hochdamms und ehrt die russisch-ägyptische Freundschaft.

Das alte Katarakt-Hotel
16
05

Das alte Katarakt-Hotel

Admin Assuan Attraktionen

Das alte Katarakt-Hotel befindet sich in Assuan und stammt aus dem neunzehnten Jahrhundert. Es ist ein königliches 5-Sterne-Hotel, das ursprünglich ein Palast war und 1899 n. Chr. während der Herrschaft von König Farouk eröffnet wurde und eines der ältesten Hotels in Assuan ist.

Fatimiden-Friedhof
16
05

Fatimiden-Friedhof

Admin Assuan Attraktionen

Der Fatimidenfriedhof mit seiner einzigartigen islamischen Architektur liegt an der Straße, die zum Flughafen von Assuan führt, hinter dem Nubischen Museum in Assuan. Einige dieser Gräber stammen aus der Zeit der islamischen Eroberung Ägyptens im Jahr 21 n. Chr., die anderen aus der Zeit der fatimidischen Eroberung Ägyptens.

Tempel von Debod
16
05

Tempel von Debod

Admin Assuan Attraktionen

Der Debod-Tempel ist ein Tempel in Madrid, Spanien. Es handelt sich um einen ehemaligen ägyptischen Tempel, der 1968 an Spanien verschenkt wurde. Der Tempel wurde ursprünglich im 2. Jahrhundert v. Chr. erbaut und war dem Gott Amun geweiht. Er wurde 1968 nach Spanien verlegt, um ihn vor der Überflutung durch den Assuan-Staudamm zu retten. Der Tempel befindet sich im Parque del Oeste, im Westen von Madrid. Er ist eine beliebte Touristenattraktion und für die Öffentlichkeit zugänglich.

Qubbet EL-Hawa | Kuppel des Windes
16
05

Qubbet EL-Hawa | Kuppel des Windes

Admin Assuan Attraktionen

Der Dome of the Air ist eine der wichtigsten Touristenattraktionen in Assuan, zu der vor allem im Winter Touristen aus der ganzen Welt kommen. Die Behörden haben die Kuppel kürzlich auch mit Lichtern geschmückt (nach dem Vorbild des Tals der Könige in Luxor), wodurch die Kuppel an Schönheit und Attraktivität gewonnen hat.

Trajans Kiosk | Das Bett des Pharaos
16
05

Trajans Kiosk | Das Bett des Pharaos

Admin Assuan Attraktionen

Dieses Bauwerk wurde ursprünglich auf der Insel Philae in der Nähe des Unteren Assuan-Staudamms errichtet, später jedoch von der UNESCO in den 1960er Jahren nach Agilika verlegt, um es vor dem Ertrinken im Hochwasser des Nils infolge des Baus des Assuan-Hochdamms zu bewahren. Gewöhnlich aus Holz und Stein in der gleichen architektonischen Struktur wie ein ägyptischer Tempel.

Der Fatimiden-Friedhof | Assuan Fatimiden-Friedhof
16
05

Der Fatimiden-Friedhof | Assuan Fatimiden-Friedhof

Admin Assuan Attraktionen

Obwohl er auf das erste Jahrhundert n. Chr. zurückgeht, enthält er den ältesten islamischen Grabstein, der auf das Jahr 31 n. Chr. datiert ist, was ihn zum ältesten islamischen Friedhof Ägyptens macht. Das Haus und die rechtschaffenen Wächter Gottes, einige wissen nichts von seiner Existenz, und einige glauben, dass diese Unkenntnis auf seine Anwesenheit in der Stadt Assuan zurückzuführen ist, die voll von altägyptischen Altertümern ist.

Bigeh-Insel in Assuan
16
05

Bigeh-Insel in Assuan

Admin Assuan Attraktionen

Die bemerkenswerte Insel von Bigeh ist ein wunderschöner Ort, an dem nur die Priester ihren Fuß setzen durften, weil es ein heiliger Bereich war, der nur reinherzigen Menschen erlaubte, sich mit dem Gott zu verbinden und für ihn zu beten. Außerdem hat man von hier aus einen tollen Blick auf den Philae-Tempel und einen Teil des Hochdamms.

Das Nil-Museum
16
05

Das Nil-Museum

Admin Assuan Attraktionen

Das Nilmuseum in Assuan ist ein architektonisches Meisterwerk und ein neuer Entwurf des Ministeriums für Bewässerung und Wasserressourcen, der die archäologischen Stätten im Gouvernement Assuan ergänzt.

Der erste große Pylon des Philae-Tempels
16
05

Der erste große Pylon des Philae-Tempels

Admin Assuan Attraktionen

Philae wurde mit vielen altägyptischen Mythen in Verbindung gebracht, und wie uns die Bücher der Archäologen und Ägyptologen berichten, wurde der erste Bau in Philae während der Regierungszeit von Nakhtnebo I., dem letzten König Ägyptens, errichtet.

Der Kiosk des Trajan
16
05

Der Kiosk des Trajan

Admin Assuan Attraktionen

Der Kiosk von Trajan ist ein antiker Tempel auf der Insel Agilkia im Stausee des Assuan-Staudamms im Süden Ägyptens. Er ist eines der bedeutendsten altägyptischen Denkmäler, die heute noch existieren, und wurde vom römischen Kaiser Trajan erbaut. Einige Experten sind jedoch der Meinung, dass das Gebäude älter ist und auf die Regierungszeit des römischen Kaisers Augustus zurückgehen könnte. Das Bauwerk wurde ursprünglich auf der Insel Phila in der Nähe des Unteren Assuan-Staudamms errichtet und diente als Haupteingang zum Nil.

Tempel von Maharraqa
16
05

Tempel von Maharraqa

Admin Assuan Attraktionen

Der Tempel von Maharraqa ist ein altägyptischer Tempel, der auch von den Römern erbaut wurde (1. Jahrhundert n. Chr.). Er befindet sich im neuen Wadi es-Sebua, einem Tempelkomplex im Süden Ägyptens am Ufer des Nassersees.

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Assuan ist eine der wichtigsten und schönsten antiken Städte Ägyptens und beherbergt viele bedeutende archäologische Stätten wie den Tempel von Philae, den unvollendeten Obelisken und den Hochdamm, eines der wichtigsten Bauprojekte in der Geschichte Ägyptens. Sie können auch den Tempel von Abu Simbel besichtigen, der zu den schönsten und malerischsten ägyptischen Pharaonentempeln gehört.

Ja, Sie können viele Ausflüge und optionale Touren in Assuan machen, wie unser Reiseleiter wird Ihnen die Stadt zu besuchen und machen viele optionale Touren wie Philae Sound und Licht-Show, Tour zum nubischen Dorf, Tour nach Abu Simbel, Felucca Nil Fahrt, etc.

In Assuan sollten Sie das nubische Dorf besuchen, um zu sehen, wie die Menschen dort besonders traditionell leben. Das Dorf ist voll von hellen Farben und die Menschen sind freundlich. Sie haben einen kleinen Markt, wo Sie lokale Gewürze und Kunsthandwerk zu einem guten Preis kaufen können.

Der Hohe Damm, der Philae-Tempel und der unvollendete Obelisk sind die besten Beispiele für einen Anfang!

Touristenattraktionen in Assuan umfassen den Hochdamm, den Philae-Tempel, die Nubische Insel und den Tempel von Abu Simbel.

Assuan erhielt seinen Namen, weil es ein wichtiger Ort für die Reise in den Süden war. Vor langer Zeit holten die Menschen hier das besondere Gestein, aus dem sie hohe, schlanke Gebäude und schöne Statuen bauten. Assuan ist berühmt für seine schöne Aussicht auf den Nil, für wichtige Orte aus längst vergangenen Zeiten und für seine ruhige und friedliche Atmosphäre.

Um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Assuan zu besichtigen, empfiehlt es sich, mindestens zwei bis drei Tage einzuplanen. Auf diese Weise können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erkunden, eine Nilkreuzfahrt unternehmen und in die einzigartigen kulturellen und historischen Angebote der Stadt eintauchen.


Die Stadt Assuan ist eine der schönsten Touristenstädte Ägyptens. Es ist eine der wichtigsten Gesten der Welt, dass jedes Jahr Touristen aus der ganzen Welt kommen.
Eine der wichtigsten touristischen Fassaden im Süden Ägyptens ist in Assuan für seinen therapeutischen Tourismus bekannt, um viele Hautkrankheiten loszuwerden.
Assuan hat viele beliebte Touristenorte, vor allem an den Ufern des Nils, wie Botanical Island und Fentin Island, und andere Tempel wie der Tempel der Elefanten und der Tempel von Kom Mbo.
Sind Sie bereit, Assuan Atmosphäre zu genießen!

Der Hochdamm wurde zwischen 1960 und 1970 gebaut. Sein Ziel war es, die Wasserkraft zu erhöhen, das Hochwasser des Nils zu regulieren und die landwirtschaftliche Produktion zu steigern. Der Assuan-Hochdamm ist 3.830 Meter lang, an der Basis 980 Meter breit, an der Krone 40 Meter breit und 111 Meter hoch.

Die Pyramiden von Gizeh und das Ägyptische Museum in Kairo helfen uns, etwas über das alte Ägypten zu lernen. Kairo ist auch als eine sehr wichtige Stadt für die arabische Kultur im Nahen Osten bekannt.
 

Das Nubische Museum hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Geschichte und Kultur des nubischen Volkes zu bewahren. Es beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Artefakten, darunter antike Töpferwaren, Schmuckstücke und Statuen. Das Museum bietet Einblicke in die nubische Zivilisation, ihre Bräuche und ihre Beziehung zum Nil.

Um die Tempel von Abu Simbel von Assuan aus zu besichtigen, können Sie entweder an einer geführten Tour teilnehmen oder auf eigene Faust hingehen. Vom internationalen Flughafen Assuan gibt es täglich Flüge nach Abu Simbel. Für einen Roadtrip können Sie auch einen Bus nehmen oder ein Privatauto mieten. Es wird empfohlen, Ihren Besuch im Voraus zu planen und die Fahrpläne der Transportmöglichkeiten zu prüfen.

Obwohl die alten Monumente Ägyptens sich völlig von allen historischen Monumenten der ganzen Welt unterscheiden, sind sie nicht die Überreste von Gebäuden, Palästen oder Tempeln, sondern eine komplette Zivilisation, deren Tempel in ihrer Gesamtheit bleiben.
Tourismus in Assuan ist nicht nur alte Denkmäler, aber es gibt viele wichtige Sehenswürdigkeiten von Assuan wie Kreuzfahrten in Assuan, Abu Simbel Tempel, Elefantentempel, High Dam und Kom Mbo Tempel.
Sind Sie bereit, an unseren Touren teilzunehmen!

Assuan ist bekannt für seine ruhige Atmosphäre, die bedeutenden archäologischen Denkmäler und die atemberaubende Landschaft des Niltals. Wegen des ganzjährig angenehmen Wetters ist Assuan ein ideales Winterreiseziel. Die Stadt bietet atemberaubende Ausblicke und Gründe für eine Fahrt mit einer Feluke (einem ägyptischen Segelboot) auf dem Nil.

Der Khan el-Khalili ist ein sehr beliebter Markt in der Altstadt von Kairo, Ägypten. Er ist ein Ort, an dem die Leute einkaufen gehen und viele interessante Dinge finden können.

In Assuan ist es möglich, ein nubisches Dorf zu besuchen. Ein Besuch in den Dörfern der Nubier bietet ein einzigartiges kulturelles Erlebnis, denn sie haben eine ganz eigene Kultur und Tradition. Sie können nubischen Musik- und Tanzaufführungen beiwohnen, traditionelle Gegenstände einkaufen, ihre traditionellen Häuser besichtigen und sich unter die Menschen mischen. Um die Lebensweise und die Bräuche der Nubier kennenzulernen, bieten zahlreiche Reiseveranstalter in Assuan geführte Touren zu nubischen Dörfern an.

Assuan ist bekannt für seine ruhige Atmosphäre, die bedeutenden archäologischen Denkmäler und die atemberaubende Landschaft des Niltals. Wegen des ganzjährig angenehmen Wetters ist Assuan ein ideales Winterreiseziel. Die Stadt bietet atemberaubende Ausblicke und Gründe für eine Fahrt mit einer Feluke (einem ägyptischen Segelboot) auf dem Nil.

Erkunden Sie eine Vielzahl faszinierender Sehenswürdigkeiten in Assuan, Ägypten. Zu den bekanntesten gehören die prächtige Elephantine-Insel, der unvollendete Obelisk, der Assuan-Hochdamm und der prächtige Philae-Tempel. Außerdem lohnt sich ein Besuch des Nubischen Museums, das das reiche kulturelle Erbe des nubischen Volkes zeigt.

Assuan, Ägypten, ist eine Stadt, die reich an Geschichte und natürlicher Schönheit ist. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Assuan gehören der Philae-Tempel, der Hochdamm, der unvollendete Obelisk, das Nubische Museum, die Elephantine-Insel und das wunderschöne Aga-Khan-Mausoleum. Assuan ist auch bekannt für seine malerischen Ausblicke auf den Nil und die Möglichkeit, eine Fahrt mit einem traditionellen Felukenboot zu unternehmen.

Assuan ist bekannt für seine ruhige Atmosphäre, die bedeutenden archäologischen Denkmäler und die atemberaubende Landschaft des Niltals. Wegen des ganzjährig angenehmen Wetters ist Assuan ein ideales Winterreiseziel. Die Stadt bietet atemberaubende Ausblicke und Gründe für eine Fahrt mit einer Feluke (einem ägyptischen Segelboot) auf dem Nil.

Edfu war ein Ort, an dem die Menschen vor sehr langer Zeit lebten und ihre Angehörigen bestatteten. Es war ein besonderer Ort für die Verehrung eines Gottes namens Horus. Der Horus-Tempel, den wir heute sehen, wurde von den Ptolemäern erbaut.
 

Das Nubische Museum in Assuan zeigt das reiche kulturelle Erbe des nubischen Volkes und beleuchtet dessen Geschichte, Traditionen und Kunst. Zu den Exponaten des Museums gehören Artefakte, Skulpturen, Töpferwaren und Ausstellungen zur nubischen Architektur und Lebensweise.

Es gibt viele berühmte nubische Dörfer, die an den Ufern des Nils in Ägypten und im Sudan besucht werden können:

Das nubische Dorf Assuan: Am Ostufer des Nils in der Nähe der Stadt Assuan gelegen, zeichnet es sich durch seine traditionellen, aus Lehm und Steinen erbauten Häuser aus und gilt als ein Zentrum der nubischen Kultur.

Kom Ombo: Im Gouvernement Assuan gelegen, zeichnet es sich durch seine schöne Lage am Nilufer und seine attraktiven traditionellen Häuser aus und bietet ein einzigartiges Erlebnis, die nubische Kultur zu erkunden.

Dorf Dabwa: Es liegt nördlich von Assuan am Nilufer und ist für seine reizvolle Landschaft und seine strategische Lage in der Nähe des berühmten Philae-Tempels bekannt.

Dorf Assuanfälle: Es liegt in der Nähe der Assuan-Fälle am Westufer des Nils und zeichnet sich durch seine malerischen Aussichten und das Erlebnis von Bootsfahrten auf dem Nil aus.

Silk Valley Village: Im oberen Teil des Niltals in der Nähe von Abu Simbel gelegen, bietet es die Möglichkeit, das nubische Leben zu entdecken und die authentische nubische Kultur und Tradition zu erleben.

Eine Kreuzfahrt auf dem Nil in Assuan ist wirklich toll, weil man dabei die erstaunliche Natur und die berühmten alten Gebäude sehen kann. Eine Kreuzfahrt dauert 5 Tage und führt Sie zu vielen erstaunlichen Orten wie dem Tal der Könige und den Karnak-Tempeln. Sie können auch auf dem Nil segeln und die schöne Landschaft genießen. Es werden auch andere Ausflüge angeboten, wie der Besuch des Philae-Tempels und eine Bootstour um Elephantine und den Hochdamm. Bei diesen Ausflügen kann man sich entspannen, den schönen Fluss genießen und etwas über die Geschichte Ägyptens lernen.
 

Assuan, eine südägyptische Provinz, ist bekannt für ihre atemberaubende natürliche Schönheit und reiche Geschichte. Hier sind einige beliebte Reiseziele und Aktivitäten in Assuan:
Besuchen Sie die atemberaubenden Tempel von Abu Simbel, die Ramses II. und seiner Frau Nefertari gewidmet sind. Im Rahmen einer großen Initiative der UNESCO wurden diese Tempel verlegt, um Überschwemmungen zu vermeiden, als der Assuan-Hochdamm gebaut wurde.
Erkunden Sie den atemberaubenden Philae-Tempel, der die Göttin Isis ehrt. Er befindet sich auf der Insel Agilkia und ist nur eine kurze Bootsfahrt entfernt. Der Tempel ist bekannt für seine atemberaubende Lage und die hervorragend erhaltenen Reliefs.
 

 Traditionelle nubische Gemeinden wie Gharb Soheil und Elephantine Island sind von Assuan aus erreichbar. In diesen Siedlungen kann man nubische Architektur, Freundlichkeit und Kultur erleben.
 

 Für die alten Ägypter war sie eine wichtige Barriere, die häufig als Verteidigungslinie gegen Einfälle aus dem Süden diente. Die Stadt war vor allem für ihre Steinbrüche bekannt, die Granit für klassische Bauwerke wie Obelisken lieferten und als Einfallstor für den Austausch von Produkten und Ideen mit Afrika dienten. 
 

Eines der abenteuerlichsten Dinge, die man in Assuan tun kann, ist eine Fahrt mit dem Flussboot unter dem Philae-Tempel hindurch, und man kann auch eine kurze Bootsfahrt vom Stadtzentrum Assuans zur Insel Agilkia machen. Standort: Der Philae-Tempel befindet sich auf der malerischen Ajelika-Insel. Öffnungszeiten: Der Tempel ist für Besucher von 7:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.
 

 In Assuan herrschen sengende Wüstentemperaturen, genau wie im übrigen Ägypten. Assuan und Luxor haben die wärmsten Hochsommertemperaturen in Ägypten. Assuan gehört zu den heißesten, sonnenreichsten und trockensten Städten der Welt.
 

In der Nähe der nördlichen Grenze Ägyptens zum Sudan befindet sich der aufgeschüttete Assuan-Hochdamm. Der Nil führt dem Staudamm Wasser zu, wodurch im Stausee der Nassersee entsteht. Das Projekt wurde 1968 fertiggestellt, nachdem 1960 mit dem Bau begonnen worden war. Die offizielle Eröffnung fand 1971 statt.

 

Assuan, eine Stadt im Süden Ägyptens, ist eine Schatztruhe voller historischer Bedeutung und kultureller Wunder. An den Ufern des mächtigen Nils gelegen, ist Assuan seit Tausenden von Jahren ein bedeutendes Zentrum des Handels und der Zivilisation. Auch heute noch ist Assuan ein attraktives Reiseziel, das seinen Besuchern die Möglichkeit bietet, bei einem Besuch der archäologischen Stätten in die reiche Vergangenheit einzutauchen.

Insel Elefantine
Philae-Tempel
Assuan-Museum
Hoher Damm
Der verschwundene Obelisk
Aga-Khan-Mausoleum 
Kom-Ember-Tempel 
Nil-Museum
Pflanzeninsel
Assuan Touristenmarkt
Abu Simbel-Tempel
Al-Tabiya-Moschee
Nubisches Dorf
Assuan Corniche
 

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi