Ägypten Informationen

Wenn Sie von den Wundern Ägyptens gefangen genommen werden und was dieses erstaunliche Land für Reisende aus aller Welt zu bieten hat? Dann empfehlen wir Ihnen, die Informationen Ägyptens zu überprüfen, da dies Ihr individueller Leitfaden für fast alles ist, was Sie wissen müssen, bevor Sie Ihre Reisen nach Ägypten organisieren. Wenn Sie einen Zwischenstopp in Kairo haben, können Sie vom Flughafen aus aus einer unserer Kairo-Tagestouren wählen.

Sie können auch eine unserer Kairo-Reisen wie die beliebte Tour zu den Pyramiden von Gizeh und die lehrreiche koptische Kairo-Tour für kurze und aufregende Touren in Kairo durchsuchen und auswählen, die perfekt zu Ihren Ägypten-Reiserouten passen. Neben der üblichen Tour durch die Pyramiden von Gizeh und der Tour durch das Ägyptische Museum können Sie, wenn Sie mehrere Tage Zeit haben, um Ägypten-Touren zu genießen, aus unserem Angebot an Ägypten-Reisepaketen, Ägypten-Tagestouren und Kairo-Tagestouren wählen, um Ihre eigenen Touren zu organisieren Ägypten und lesen Sie mehr über die ägyptische Geschichte und Mumifizierung sowie viele andere Geheimnisse des alten Ägypten.

History of Egypt | Egypt History Timeline

Geschichte Ägyptens Zeitleiste der Geschichte Ägyptens

Die menschliche Besiedlung in Ägypten geht auf mindestens 6000 v. Chr. zurück, als das Niltal erstmals besiedelt wurde. Die politische Vereinigung von Ober- und Unterägypten um 3150 v. Chr. unter dem ersten Pharao der ersten Dynastie, Narmer, brachte die altägyptische Zivilisation zusammen. Die ägyptische Herrschaft dauerte größtenteils bis zur Eroberung durch das Achämenidenreich im sechsten Jahrhundert vor Christus.

Weiterlesen
Kings and Rulers of Egypt

Könige und Herrscher von Ägypten

Die Geschichte Ägyptens geht auf das 6. bis 4. Jahrtausend v. Chr. zurück und ist damit eine der ältesten Kulturen der Welt. Das alte Ägypten gilt als die Wiege der Zivilisation und war Zeuge der Entstehung von Literatur, Landwirtschaft, Urbanisierung, organisierter Religion und Zentralregierung.

Weiterlesen
Pyramids of Egypt

Pyramiden von Ägypten | Ägypten Pyramiden

Die ägyptischen Pyramiden waren mehr als nur massive Strukturen für die Bestattung; sie waren ein Zeugnis der Größe der alten Ägypter in allen Aspekten des Lebens. Hier erfahren Sie mehr über Ägyptens Pyramiden!

Weiterlesen
Egyptian Cuisine | Ancient Egyptian Food Recipes

Ägyptische Küche

Die Gastronomie Ägyptens ist aufgrund ihrer geografischen Lage, die als Brücke zwischen afrikanischer und mediterraner Küche fungiert, sehr vielfältig. Ägypten ist ein Land mit einer großen Wüstenfläche, und dies zeigt sich in einigen seiner kulinarischen Bräuche. Da es sich um ein muslimisches Land handelt, unterliegen viele gastronomische Bräuche den Gesetzen des Islam.

Weiterlesen
Getting to Egypt | Egypt Tourist Visa

Nach Ägypten kommen

Um nach Ägypten einzureisen, müssen Reisende einen Reisepass mit einer Mindestgültigkeit von 6 Monaten erhalten und ein Visum von einer der ägyptischen diplomatischen Vertretungen beantragen, es sei denn, sie kommen aus einem der visumfreien Länder oder Ländern, die bei ihrer Ankunft ein Visum erhalten. .

Weiterlesen
Clothing in Ancient Egypt

Kleidung im alten Ägypten

Altägyptische Kleidung bezieht sich auf die Art und Weise, wie sich die Bewohner dieser Zeit im alten Ägypten vom Ende der Jungsteinzeit bis zum Zusammenbruch des ptolemäischen Königreichs mit dem Tod von Cleopatra kleideten, sowie auf die Farben, die für Kleidung verwendet wurden . Es ist so, dass ägyptische Kleidung voller Farben war.

Weiterlesen
Religion in Egypt | Religious Beliefs In Egypt

Religion in Ägypten

Nach der Verfassung von 1971 und der Verfassungserklärung von Ägypten ist der Islam die offizielle Religion Ägyptens und die Mehrheit der Bevölkerung des Staates schuldet es. Es gibt keine spezifischen Prozentsätze der Anhänger von Glaubensbekenntnissen für Ägypten, da die offizielle ägyptische Statistik seit der Volkszählung von 1996 nicht mehr die Anzahl der Anhänger von Religionen und Sekten erwähnt. Aber wir könnten sagen, dass die Religion in Ägypten viele Aspekte des sozialen Lebens kontrolliert und gesetzlich abgesichert ist.

Weiterlesen
Ramadan in Egypt

Ramadan in Ägypten

Der gesegnete Monat Ramadan kann als Fastenmonat definiert werden und ist der neunte Monat des im Islam verwendeten Hijri-Kalenders. Es ist eine besondere Zeit unter Muslimen, da sie von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nicht essen, trinken und ihre Wünsche haben, was durch den Aufruf zum Sonnenuntergangsgebet angekündigt wird.

Weiterlesen
River Nile

Der Nil

Der längste Fluss der Welt und wird vom Weißen und Blauen Nil gebildet. Eine der herausragendsten Eigenschaften des Nils ist, dass der Fluss im Süden entspringt und im Norden mündet. Die beiden Nebenflüsse des Nils, der Weiße Nil und der Blaue Nil, treffen sich in der sudanesischen Hauptstadt Khartum. Von dort aus beginnt die Reise den Nil hinauf bis zur Mündung im Mittelmeer östlich von Alexandria.

Weiterlesen
Port Said Port

Port Said

Es gilt aufgrund seiner hervorragenden Lage am Eingang zum größten internationalen Seekorridor (dem Suezkanal) und inmitten der größten Handelsschifffahrtslinie, die Europa mit dem Osten verbindet, als einer der wichtigsten ägyptischen Häfen und gilt als Hafen größte Transitstation der Welt.

Weiterlesen
Egypt Visa on Arrival | Egypt Visa on Arrival Eligible Countries

Ägypten Visum bei Ankunft | Einreisevisum für Ägypten

Das Visum muss einem der diplomatischen Zwecke Ägyptens entnommen werden, wenn Sie das geliebte Ägypten besuchen möchten, es sei denn, Sie kommen aus einem der vom Visum befreiten Länder oder Länder, um bei der Ankunft ein Einreisevisum zu erhalten. Besucher müssen auch Pässe mit sich führen, die mindestens 6 Monate ab dem Datum der Ankunft in Ägypten gültig sind

Weiterlesen
Mummification in Ancient Egypt

Mumifizierung im alten Ägypten Altägyptischer Mumifizierungsprozess

Wissenschaftler sagten, die Einbalsamierung der Toten unter den alten Ägyptern habe vor mehr als 6.000 Jahren begonnen, viel früher als bisher angenommen. Die von den alten Ägyptern berühmte Mumifizierung ist eine der Wissenschaften, die noch nicht alle ihre Geheimnisse enthüllt hat. Die Ägypter haben immer gesagt, dass der Geist, der den Körper beim Tod verlassen hat, zurückkehren wird. Und sie haben keine künstlichen Wege benutzt. Deshalb begnügten sie sich damit, die Toten in Kratern im sandigen Land der Wüste zu begraben.

Weiterlesen
How the Pyramids were Built | Egypt Pyramids

Wie wurden die großen Pyramiden gebaut? | Mythos der Pyramiden

Die Pyramiden Ägyptens sind eines der sieben Weltwunder. Sie wurden als Gräber für Könige und Königinnen verwendet. Die Pyramide von Khufu, westlich von Gizeh gelegen, ist die größte unter ihnen. Es ist eine Touristenattraktion wie keine andere.

Weiterlesen
Marsa Matrouh

Marsa Matrouh Resorts | Top Strände von Marsa Matruh

Marsa Matrouh liegt an der Mittelmeerküste, etwa 290 km westlich von Alexandria und 524 km von Kairo entfernt. Marsa Matrouh überlegte, wie Sie zur Siwa-Oase und ihren Höhepunkten wie dem Berg Dakrour, der Cleopatra-Quelle und dem Tempel Alexanders des Großen gelangen können .

Weiterlesen
Bubastis

Bubastis Antike Stadt | Tell-Basta | Per-Bast

Die Stadt Bubastis oder Tell-Basta ist ein wichtiges religiöses Zentrum und eine der Hauptstädte des alten Ägypten. Aufgrund seiner Lage am östlichen Eingang zu Ägypten stand es den kommenden Regimentern aus dem Osten über den Sinai gegenüber und begegnete vielen Eroberern und Invasoren. Es war mir eine Ehre, dass es ein Transit und ein vorübergehender Wohnsitz für die Jungfrau Maria und ihren Sohn Christus war, "Friede sei mit ihnen" bei ihrer Ankunft in Ägypten.

Weiterlesen
Suez Governorate

Gouvernement El Suez | Suezkanal Ägypten

In der Vergangenheit hieß es Qulzam. Es befindet sich östlich des Nildeltas am südlichen Eingang des Suezkanals. Es begrenzt den Norden mit dem Gouvernement Ismailia, den Osten mit dem Süden des Sinai und den Westen mit Kairo.

Weiterlesen
Ismailia Governorate

Al-Ismailia Gouvernement Ägypten

Das Gouvernement Ismailia ist eines der Gouvernorate an der Ostgrenze der Arabischen Republik Ägypten in der Mitte des Suezkanals. Die Gesamtfläche des Gouvernements Ismailia beträgt 5066 km 2 und wird von etwa einer Million und dreihundert Einwohnern bewohnt tausend Menschen. Das Gouvernorat umfasst nach der Verwaltungsteilung 1979 auch einen Teil der Sinai-Halbinsel.

Weiterlesen
North Sinai

Gouvernement Nord-Sinai | Attraktionen am Roten Meer

Das Gouvernement Nord-Sinai genießt eine herausragende strategische Lage auf regionaler oder nationaler Ebene, da es die östliche Festung Ägyptens ist und ein Gebiet darstellt, das Ost und West verbindet.

Weiterlesen
South of Sinai Governorate

Gouvernement Süd-Sinai | Sinai Wüste Ägypten

Das Gouvernement Süd-Sinai gilt als eines der schönsten und schönsten Touristengebiete Ägyptens. Gott hat es mit der bezaubernden Natur zwischen Bergen, Ebenen, Tälern und wunderschönen Stränden ausgestattet, zusätzlich zum Meerwasser, wo Korallenriffe, seltene Fische und atemberaubende Natur.

Weiterlesen
Giza - Ancient History Encyclopedia

Stadt Gizeh | Großraum Kairo | Enzyklopädie der alten Geschichte

Viele menschliche Zivilisationen waren im Land Ägypten erfolgreich, von denen die berühmteste die alte ägyptische Zivilisation war, deren alte Ruinen dies noch bezeugen. Die sieben berühmtesten Wunder der Welt sind die Pyramiden und die Sphinx. In diesem Artikel werden wir das Gouvernement Gizeh hervorheben.

Weiterlesen

Gizeh - Enzyklopädie der Alten Geschichte

In Ägypten blühte eine Vielzahl menschlicher Kulturen, die bekannteste ist die altägyptische Zivilisation, von der heute noch Ruinen zu sehen sind. Zwei der sieben bekanntesten Weltwunder sind die Pyramiden und die Sphinx, und in diesem Artikel werden wir uns auf das Gouvernement Gizeh konzentrieren.

Weiterlesen
The Temples of Ancient Egypt

Die Tempel des alten Ägypten

In der Welt der alten Ägypter bestand das Universum aus zwei entgegengesetzten Kräften - Fruchtbarkeit und Trockenheit, Leben und Tod, Ordnung und Chaos - deren Gleichgewicht von der Göttin Maat und dem Bau kolossaler Tempel, die den Göttern gewidmet waren, gehalten wurde. Erfahren Sie mehr mit Cairo Top Tours!

Weiterlesen
Funeral Traditions in Ancient Egypt

Trauertraditionen im alten Ägypten

Die alten Ägypter glaubten fest an das ewige Leben nach dem Tod und entwickelten daher einen komplexen Bestattungskult, der ihnen ein Leben nach dem Tod ermöglichte. Erfahren Sie mehr Details und interessante Fakten über die Bestattungstraditionen im alten Ägypten, Mumifizierung und altägyptische Mythologie mit Cairo Top Tours!

Weiterlesen
Monastery of St.Macarius the great

Kloster von St.Macarius dem Großen

Das Kloster von St. Macarius dem Großen, auch bekannt als Deir Abu Makar, ist ein koptisch-orthodoxes Kloster im Wadi El Natrun, im Gouvernement Beheira, etwa 92 km nordwestlich von Kairo und an der Straße zwischen Kairo und Alexandria gelegen. Es wurde im 4. Jahrhundert von einer Gruppe von Mönchen erbaut, die auf der Suche nach einem Ort des Friedens und der Einsamkeit waren.

Weiterlesen
Abu sir

Abu Sir | Abu Sir Ägypten

Abu Sir ist ein Dorf des Badrasheen-Zentrums im Gouvernement Gizeh und eine wichtige historische Stätte mit einer "Stadt der Gräber", einer Reihe von Pyramiden, einer Mastaba und anderen Denkmälern.

Weiterlesen
Darb al arbain | darb el-arbain caravan route

Darb al Arbain | Darb El-Arbain Karawanenroute

Darb al Arbain, diese Straße zwischen Zentralägypten und Sudan war eine lange Nord-Süd-Karawanenroute. Es wird seit dem alten Königreich Ägypten für den Transport und den Handel mit Gold, Elfenbein, Gewürzen, Weizen, Tieren und Pflanzen verwendet.

Weiterlesen
Pyramids of Giza | Queens' Pyramids

Königinnen Pyramiden

Die Pyramiden sind nicht nur den Königen gewidmet, sondern auch den Königen in altägyptischen Pyramiden, die für ihre Frauen, Mütter und Töchter gebaut wurden

Weiterlesen
Gulf of Egyptian See| The Gulf of Suez

Golfo di Suez, Egitto

Golfo di Suez situato all'estremità settentrionale del Mar Rosso noto come bahar al-qulzum

Weiterlesen
Ahnasia | Ahnasia City

Ahnasia 

Ahnasia ist bekannt als Herakleopolis, ist der römische Name der Hauptstadt des 20. des alten Oberägyptens

Weiterlesen
Egyptian temples architecture

Ägyptische Tempelarchitektur

Nach welchen Methoden bauten die Ägypter ihre Tempel? Sie mussten in erster Linie bauen, denn die Tempel sind der Göttin geweiht und würden immer dort bleiben, ein Bauwerk und eine architektonische Leistung.

Weiterlesen
Traditional food in Egypt | Egyptian culture food traditions

Traditionelles Essen in Ägypten | Ägyptische Kultur Essenstraditionen

Essen ist ein wesentlicher Bestandteil der Kultur eines jeden Landes. Um mehr über die ägyptische Kultur zu erfahren, finden Sie hier eine Liste von 5 traditionellen ägyptischen Gerichten, die Sie bei einem Besuch in Ägypten unbedingt probieren sollten.

Weiterlesen

 Opet-Festival

Das Opet-Fest ist eine Feier der Fruchtbarkeit des Gottes und des Königs während der Überschwemmung des Nils vom Karnak-Tempel bis zum Luxor-Tempel

Weiterlesen

Musik in der altägyptischen Ära

Musik war ein wichtiger Bestandteil des altägyptischen Lebens, und Musiker hatten verschiedene Positionen in der ägyptischen Gesellschaft inne

Weiterlesen

Kosmetika im alten Ägypten

Die Verwendung von Kosmetika im alten Ägypten unterschied sich geringfügig zwischen den sozialen Schichten, wobei die Mitglieder der Oberschicht mehr Make-up trugen, da wohlhabende Personen mehr Kosmetika kaufen konnten. Obwohl es keinen eindeutigen Unterschied zwischen den Schminkstilen der Ober- und Unterschicht gibt, ist bekannt, dass Adelige ihre Haut mit Cremes und Puder blasser machten. Dunkle Haut wurde mit der Unterschicht assoziiert, die durch die Arbeit in der Sonne braun wurde, während blasse Haut mit Adeligen assoziiert wurde.

Weiterlesen

Fakten zum altägyptischen Kalender

Es handelt sich um ein arithmetisches System, das die alten Ägypter für die Einteilung des Jahres eingeführt haben. Das Jahr bestand aus 13 Monaten. Die Nilüberschwemmung bestimmt den Beginn des Jahres, und es ist auch der aktuelle Kalender, der die Landwirtschaft in Ägypten in der Neuzeit regelt.

Weiterlesen

Alexandria Gouvernement Ägypten | Alexandria Gouvernement Geschichte

Alexandria ist seit jeher als die Meerjungfrau des Mittelmeers bekannt. Alexandria ist nach Kairo die zweitgrößte Stadt Ägyptens und gilt als zweite Hauptstadt, nachdem sie in der Vergangenheit die einzige Hauptstadt des Landes war. 331 v. Chr. wurde Alexandria von Alexander dem Großen erbaut, um die hellenisch-römische Hauptstadt Ägyptens und ein weltweites Zentrum für Kultur und Zivilisation zu werden.

Weiterlesen

Behira-Gouvernement-Ägypten-

Das Gouvernement Beheira liegt an einem strategisch wichtigen Ort, westlich des Nilarms Rosetta. Hier verlaufen vier wichtige Fernstraßen, nämlich die Wüstenstraße Kairo-Alexandria, die Landwirtschaftsstraße Kairo, die internationale Straße und die Ringstraße. Das Gouvernement Beheira beherbergt auch einige der wichtigsten koptischen Klöster im Wadi El Natrun

Weiterlesen

Gouvernement Al Sharqia Ägypten | Historische Bedeutung von Al Sharqia

Das Gouvernement Al Sharqia befindet sich im nordöstlichen Teil von Ägypten. Das Gouvernement grenzt im Osten an Ismaeliya, im Süden an das Gouvernement El Qalyoubiya, im Norden an den El Manzala See und im Westen an El Daqahila. Das Gouvernement besteht aus zahlreichen Zentren, Dörfern und Städten. Das Gouvernement Al Sharqia ist durch Eisenbahn- und Straßenverbindungen gut an andere Gouvernements angebunden, so dass es von den meisten Teilen des Landes aus leicht erreichbar ist.

Weiterlesen

Museum der Altertümer von Tal Basta | Museum von Tal Basta Sharkia

Tal Basta oder Tell Basta (Bubastis oder Per-Bastet, was bedeutet "The Domain of Bastet) ist die Website eines assoziierten Grades antiken Stadt achtzig Klicks nordöstlich von Kairo innerhalb der jap River Delta. die traditionellen Hügel setzt einfach auf die südöstliche Seite des heutigen Zagazig. es war absolut eine sehr wichtige Stadt aus über die vierte Familie Linie bis zum Anfang der römischen Menge (2613 v. Chr. bis 395 n. Chr.), und war die Hauptstadt des achtzehnten unterägyptischen Nome während der späten Menge.

Weiterlesen

Tanis Die alte Stadt Ägyptens | Tanis Die verlorene Stadt

Die Stadt Tanis ist unter den zahlreichen historischen Stätten Ägyptens relativ unbekannt, obwohl sie eine der besten archäologischen Ausgrabungsstätten aller Zeiten beherbergt. Die königlichen Gräber von Tanis waren einst die Hauptstadt von ganz Ägypten und haben Artefakte hervorgebracht, die den Schätzen von Tutanchamun in nichts nachstehen. Die Schätze, die in der "verlorenen Stadt" Tanis gefunden wurden, stehen denen von König Tut gleich. Doch seit über sechs Jahrzehnten sind die Reichtümer aus den Gräbern der Herrscher größtenteils unbekannt.

Weiterlesen

Die 10 beliebtesten ägyptischen Gerichte | Traditionelle ägyptische Gerichte

Wenn man durch Ägypten reist, ist es nicht ungewöhnlich, dass man sich in der Schönheit und den Wundern dieses großartigen Landes verkeilt und dabei vergisst, dass die Essenskultur so unverwechselbar und erforschenswert ist. Einige der alten Gerichte des Landes bestehen aus Lamm, Rind und Fisch, und unzählige Rezepte konzentrieren sich auf Reis und Körner, sowie Bohnen und Gemüse. Auch wenn Sie ein Feinschmecker sind, werden Sie in Ägypten viele köstliche Gerichte zu essen bekommen.

Weiterlesen

Nilfluss Touristenattraktionen | Top Nilfluss Attraktionen

Die Nilniederung gilt seit jeher als der grüne Teil Ägyptens, da der traditionelle Strom Wasser liefert, das die Pflanzen und Felder im Nildelta vom Landkreis bis fast zum Mittelmeer besonders fruchtbar macht. Seine Geschichte besteht nicht nur aus den Tälern und Feldern, sondern auch aus der altägyptischen Geschichte der Tempel und Gräber, die absichtlich in der Nähe des Nils errichtet wurden, um eine bessere Bewässerung und Wasserversorgung zu gewährleisten. Dieser Abschnitt kann Sie überraschen und Sie über die vielen Orte und Stätten informieren, die Sie sich bei einem Besuch des wunderschönen Ägyptens ansehen sollten, zusammen mit sinnvollen Empfehlungen.

Weiterlesen

Gouvernement Al Gharbia Ägypten | Historische Bedeutung von Al Gharbia

Das Gouvernement Gharbia ist eines der Gouvernements von Ägypten. Es liegt im Norden des Landes, südlich des Gouvernements Kafr El Ruler und nördlich des Gouvernements Monufia. Seine Hauptstadt ist Tanta, die neunzig Längeneinheiten nördlich von Kairo und hundertzwanzig Längeneinheiten südöstlich von Alexandria liegt. Die wichtigste Stadt in Gharbia ist El Mahalla El Kubra.

Weiterlesen

Ägyptens neue Verwaltungshauptstadt | Neue Hauptstadt Kairo

Die neue Verwaltungshauptstadt soll fünfundvierzig Kilometer östlich von Kairo und einfach außerhalb des zweiten großen Umkreises von Kairo in einem größtenteils unerschlossenen Gebiet auf halbem Weg zur Hafenstadt Suez liegen. Den Plänen zufolge kann die Stadt die neue Körper- und Geldhauptstadt Ägyptens werden und die meisten Regierungsabteilungen, Ministerien und ausländischen Botschaften beherbergen. Auf einer Gesamtfläche von 700 Quadratkilometern könnte die Stadt eine Bevölkerung von sechs,5 Millionen Menschen beherbergen, wobei man davon ausgeht, dass diese Zahl auf sieben Millionen ansteigen könnte.

Weiterlesen

Gouvernement Kafr El Sheikh | Gouvernement Kafr El Sheikh Geschichte

Das Gouvernement Kafr El Sheik, das früher zum Gouvernement Gharbia gehörte, wurde 1949 gegründet. Ursprünglich trug es den Namen Fuadiyah zu Ehren des ägyptischen Königs Fuad I. Nach der Revolution von 1952 und der damit verbundenen Abschaffung der Autarkie erhielt das Gouvernement den Namen seiner Hauptstadt Kafr El Sheik. Dieser Name, der 1955 angenommen wurde, bedeutet "das Dorf des Häuptlings".

Weiterlesen

Gouvernement Luxor Ägypten | Gouvernement Luxor Geschichte

Luxor ist eine Stadt am Ostufer des Nils im Süden Ägyptens. Sie liegt an der Stelle des antiken Theben, der Hauptstadt der Pharaonen auf dem Höhepunkt ihrer Macht im 16. bis 11. Jahrhundert v. Chr. Die heutige Stadt umgibt zwei riesige, lebendige antike Monumente: den schwungvollen Luxor-Tempel und den Karnak-Tempel, eine Meile nördlich. Die königlichen Gräber in der Senke der Könige und der Senke der Königin befinden sich am Westufer des Flusses.

Weiterlesen

Assuan Gouvernement Ägypten | Assuan Gouvernement Geschichte

Assuan, eine Stadt am Nil, ist seit der Antike das strategische und wirtschaftliche Zentrum Südägyptens. Sie beherbergt wichtige anthropologische Stätten wie den Philae-Tempel, der sich auf der Insel Agilkia in der Nähe des berühmten Deichs befindet. Die Ruinen von Philae umfassen den Säulentempel der Isis, der geologisch auf das vierte Jahrhundert v. Chr. datiert wird. Flussabwärts befindet sich auf einer großen Insel der Tempel des Khnum aus dem Dritten Reich.

Weiterlesen

Gouvernement Sohag Ägypten | Gouvernement Sohag Geschichte

Das Gouvernement Sohag ist eines der Gouvernements in Ägypten. Es liegt im südlichen Teil des Landes und umfasst einen Teil des Niltals. Die Hauptstadt ist seit 1960 die Stadt Sohag. Davor war die Hauptstadt die Stadt Girga, und auch der Name des Gouvernements war Girga Governorate

Weiterlesen

Assiut Gouvernement Ägypten | Assiut Gouvernement Geschichte

Assiut liegt zwischen 2 Bergen und zeichnet sich daher durch ein sehr heißes und trockenes Klima aus. Das Gouvernement ist bekannt für den Anbau von Baumwolle, Weizen, Mais, Mais, Favabohnen, Zitrusfrüchten, Granatäpfeln, Mangos, Trauben und Bananen.

Weiterlesen

Beni Suef Gouvernement Ägypten | Beni Suef Gouvernement Attraktionen

Das Gouvernement Beni Suef liegt mitten im Zentrum Ägyptens. In dieser geschäftigen Region leben etwa 2.000 Einwohner pro Quadratkilometer. Beni Suef ist die Hauptstadt und auch der Hauptort dieses Gouvernements

Weiterlesen

Dakahlia Gouvernement Ägypten | Dakahlia Gouvernement Geschichte

Das Gouvernement Dakahlia liegt im nordöstlichen Teil Ägyptens und umfasst achtzehn Städte. Die Hauptstadt ist Mansoura und auch die Metropole Kairo liegt südwestlich der Provinz Dakahlia.

Weiterlesen

Gouvernement Damietta Ägypten | Gouvernement Damietta Geschichte

Das Gouvernement Damietta ist eine winzige Provinz im äußersten Nordosten Ägyptens in der Deltaregion. Sie ist mit knapp einer Million Einwohnern nur dünn besiedelt. Damietta ist in mehrere Unterbezirke aufgeteilt: Damietta Central, Faraskur Central, Az Zarqa Central und Kafr Saad Central. Diese vier Körperzentren, oder "Markaz" auf Arabisch, umfassen insgesamt zehn Städte, fünfunddreißig einheimische Dorfeinheiten, neunundfünfzig Dörfer und 722 Unterdörfer.

Weiterlesen

Gouvernement Fayoum Ägypten | Gouvernement Fayoum Attraktionen

Das Gouvernement Faiyum liegt in der Nähe der Mitte Ägyptens und seine Hauptstadt ist die Stadt Faiyum. Faiyum befindet sich südwestlich von Kairo und hat über drei Millionen Einwohner. In der Oase Faiyum befindet sich der Moeris-See, um den herum einige Städte und mehrere riesige Farmen liegen. Die Städte El Gharaq el Sultani sind südlich der Oase Faiyum entstanden. Eine weitere trockene Wüstensenke namens Elrayan befindet sich westlich von El Gharaq el Sultani, ist aber völlig unfruchtbar und hat eine sehr kleine Bevölkerung.

Weiterlesen

Qaliubiya Gouvernement Ägypten | Qaliubiya Gouvernement Attraktionen

Qaliubiya ist eines der größeren Gouvernements der Region Kairo. Es liegt östlich des Nils an der Spitze der ägyptischen Deltaregion. Shoubra el-Khaima ist die Hauptstadt des Gouvernements Qaliubiya. Die Region ist für die Landwirtschaft in Unterägypten von zentraler Bedeutung, und dieser Wert trägt dazu bei, dass Qaliubiya das Zentrum ist, das Unterägypten mit der Verwaltungsgliederung verbindet.

Weiterlesen

Gouvernement Monufia Ägypten | Gouvernement Monufia Geschichte

Monufia liegt im Norden Ägyptens, in der Nähe des Nildeltas. Es liegt nördlich von Kairo und südlich von Gharbia, einem anderen Gouvernement. Die Hauptstadt von Monufia ist Shibin Ei Korun. Die meisten Städte des Gouvernements sind Sers el-Lyan, Ashmoun, Menouf, Bagour, Tala, Quesna.

Weiterlesen

Gouvernement Menya Ägypten | Gouvernement Menya Attraktionen

Minya ist eines der Gouvernements von Oberägypten. Der Name leitet sich von der Hauptstadt ab, die im koptischen Sahidisch ursprünglich als Bohairisch und Tmoone bekannt war, was so viel wie "die Residenz" bedeutet, was auf das einstige koptische Kloster in der Region hinweist. Der Name könnte auch von dem Namen der Stadt in der ägyptischen Men bei Khufu stammen. Derzeit ist nur sehr wenig über Minya bekannt, was den Reichtum an bedeutenden archäologischen Stätten betrifft. es ist eine interessante Geschichte.

Weiterlesen

Gouvernement Neutal Ägypten | Gouvernement Neutal Attraktionen

Das Gouvernement New Natural Depression ist eines der siebenundzwanzig Gouvernements von Ägypten und liegt im südwestlichen Teil des Landes. Es umfasst einen Teil des Wüstengebiets zwischen dem Nordsudan, dem Nil und dem Südosten der Sozialistischen Libysch-Arabischen Volks-Dschamahirija. Das Gouvernement New Natural Depression, das fast die gesamte Fläche Ägyptens umfasst, ist das größte Gouvernement des Landes und eine der größten Regionen auf dem afrikanischen Kontinent. Seine Hauptstadt ist Kharga, inmitten der Kharga-Oase.

Weiterlesen

Gouvernement Kairo Ägypten | Kairo Geschichte | Kairo Attraktionen

Kairo ist fächerförmig, am schmalsten im Süden, wo die Flussniederung kompakt zwischen Wüstenböschungen liegt, und am breitesten im Norden, wo die Niederung in das Delta übergeht. Im Laufe der Jahrhunderte dehnte sich die Stadt nach Westen aus, da ein sich zurückziehender Flusskanal das Land überschwemmungsfrei machte. Als Reaktion auf die gestiegene Nachfrage hat sich die Stadt jedoch nach Norden und Süden ausgedehnt und ist am Westufer des Nils zu einer immer größeren Ansiedlung geworden.

Weiterlesen

Eid el Fitr in Ägypten | El Fitr Fest in Ägypten

Während des Eid el-Fitr werden bei Familientreffen alle Arten von ägyptischen Speisen zubereitet und verzehrt, aber das am meisten mit Eid al-Fitr verbundene Gebäck ist "Kahk", ein mit Knete gefülltes und mit Kristallzucker bestreutes Gebäck. Die Ägypter backen Kahk entweder selbst oder gehen in eine Bäckerei.

Weiterlesen

Nilinseln in Ägypten

Die Inseln des Nilflusses in den zahlreichen ägyptischen Gouvernements gelten als Naturschutzgebiete. Studien zeigen, dass die Anzahl dieser Inseln 144 beträgt; auf dem längsten Weg vom Stadtzentrum bis zum Delta-Staudamm gibt es fünfundneunzig Inseln, und ihre Fläche beträgt etwa 32500 Feddans.

Weiterlesen

Das Buch der Kavernen | Kavernen von Re

Die Höhle von Sokar, ein Gebiet, das in der fünften Stunde des vermeintlichen Buches von Amduat angesiedelt ist, stellt einen echten Wendepunkt dar, denn sie repräsentiert den Höhepunkt der Verbindung zwischen Re und der ägyptischen Gottheit, d.h. den Durchgang der Sternenscheibe durch die besten Tiefen des Duat.

Weiterlesen

Tel Al Farain | Tel Al Farain Ägypten

Die Stätte besteht aus 3 Hügeln, von denen 2 Siedlungen sind und der dritte den Tempel bedeckt. Aufgrund des Wasserstandes sind frühe Schichtungen nur schwer zu erforschen, aber ein zugehöriges Körperzentrum/Palast wurde in der Frühzeit freigelegt. Die Stätte wurde im jüngsten Königreich verlassen, bevor sie im achten Jahrhundert v. Chr. besiedelt wurde.

Weiterlesen

Eid al-Adha Ägypten | Eid-el-Kibr Ägypten

An Eid al-Adha demonstrieren Muslime ihren Gehorsam gegenüber Allah, indem sie ein Tier opfern. Der Urlaub ist von einer Geschichte aus dem Koran geprägt, die auch Christen und Juden bestens bekannt ist.

Weiterlesen

Sham El-Nessim, Ostern in Ägypten

Sham Ennessim ist ein ägyptisches Volksfest, das den Beginn des Frühlings markiert, da es auf das traditionelle ägyptische Shemu-Fest zurückgeht. Sham Ennessim fällt immer auf den Ostermontag, d. h. den Tag, an dem Ostern nach koptisch-orthodoxem Glauben gefeiert wird.

Weiterlesen

Gabal al-Tayr

Diese christliche Kirche steht am Ostufer des Flusses etwa vierzig Kilometer nördlich der Minya-Brücke in Mittelägypten und einfach östlich der Stadt Samalut. Man kann den Fluss von Bayahu nach Gabal al-Tayr mit einem Segelschiff überqueren, obwohl es keinen regelmäßigen Service gibt und die Überfahrt je nach Wind bis zu 2 Stunden dauern kann. Wenn man das Ostufer des Flusses erreicht hat, muss man 166 Stufen über einen Abhang hinaufsteigen, um die Kirche zu erreichen. Das Gebäude befindet sich zwischen den Wohnhäusern von Gabal al-Tayr, auf einem Felsen, von dem aus man einen heulenden Blick auf die natürliche Flussniederung mit ihren streng bewirtschafteten Feldern und üppigen Palmenhainen hat.

Weiterlesen

Nationalparks in Ägypten | Top-Nationalparks

In Ägypten gibt es dreißig Nationalparks mit einer heterogenen Flora und Fauna, von denen einige in Ägypten heimisch sind und nur im Land selbst vorkommen.

Weiterlesen

Unsere Partner