Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Luxor Attraktionen

Luxor Attraktionen

 Dies ist nur eine kleine Auswahl der vielen Attraktionen und Dinge, die Luxor zu bieten hat. Die reiche Geschichte und die archäologischen Schätze der Stadt machen sie zu einem Muss für jeden, der sich für das alte Ägypten interessiert.

Wenn es um Ihre Touren in Ägypten geht, ist es wirklich eine gute Idee, alles darüber zu lesen, bevor Sie diesen historischen Ort besuchen. Es kann viele Wochen dauern, bis alles vollständig erforscht ist. Fahren Sie an Luxor City während Ihrer Ägypten-Nilkreuzfahrt durch Luxor nach Assuan Nilkreuzfahrt, Assuan nach Luxor Nilkreuzfahrt oder sogar während der üblichen Ägypten-Touren-Pakete vorbei. Luxor hat fast 1/3 der antiken Monumente der Welt, die Sie während der Fahrt mit dem Heißluftballon in Luxor sehen können. Es war die Hauptstadt des ägyptischen Reiches auf dem Höhepunkt des alten ägyptischen Neuen Reiches (1549 - 1069 v. Chr.). Theben - der wirkliche Name von Luxor - war eine Stadt mit über einer Million Einwohnern.

Aktivitäten in Luxor

Luxor ist reich an touristischen und archäologischen Attraktionen, die jedes Jahr Tausende von Touristen anlocken, die sich an der atemberaubenden Schönheit der Stadt erfreuen und den Geschichten der alten Geschichte lauschen. Die Könige und Herrscher des alten Ägypten, die über das Königreich Ägypten herrschten, wurden nach ihren Militärexpeditionen, die ihr Ansehen nach Süden bis ins alte Nubien, nördlich entlang des Mittelmeers und nach Osten bis zum heutigen Syrien ausweiteten, wohlhabend. Es war die große Hauptstadt von (Ober-) Ägypten während der Regierungszeit des Neuen Königreichs Ägypten. Die Geschichte widerspricht der Zeit des Pyramidenbaus während des alten Königreichs, in dem sich die Hauptstadt in Memphis im Norden Ägyptens, Luxor, befand war das Zentrum der Religion im alten Ägypten und die herrliche Stadt Amun-Ra. Die Stadt wurde in den alten ägyptischen Texten als Waset angesehen, was "die Stadt des Zepter" bedeutet, die Griechen nannten sie Thebai und die Römer nach ihnen Theben. Sie können den Karnak-Tempel durch Ihre Luxor-Exkursionen oder durch den Besuch des faszinierenden Klangs und Lichts erkunden Show im Karnak Tempel.


Stellen Sie sich vor, Sie machen eine wirklich tolle Reise nach Ägypten! Ägypten ist ein besonderer Ort mit einem besonderen Gebäude, dem Museum für Islamische Kunst. Dieses Gebäude ist wirklich cool und hat Menschen wie Geschichtsexperten und Künstler schon lange interessiert. Es hat eine Geschichte darüber, wie es begann, und es gibt immer noch alte Gebäude und Dinge aus dieser Zeit, die man heute sehen kann. Diese Dinge sind voll von erstaunlichen Dingen und Rätseln, die wir noch nicht kennen.

Wenn Sie gerne verschiedene Orte besuchen und coole Dinge aus einer längst vergangenen Zeit in Ägypten sehen möchten, dann ist ein Besuch in Deir El-Medina in Luxor wie die Suche nach verborgenen Schätzen aus der Vergangenheit! Die Menschen, die dort lebten, hatten eine andere Lebensweise als wir heute, und es ist wirklich interessant, zu sehen und zu erfahren, wie sie lebten.

Tal der Könige
16
05

Tal der Könige

Admin Luxor Attraktionen

Die Geschichte des Tals der Könige hat sich grundlegend geändert, als Howard Carter das Grab von Tutanchamun entdeckte, das 1922 intakt gefunden wurde. Die Entdeckung des Grabes leitete eine neue Ära des ägyptischen Tourismus ein, als Tutanchamuns Schätze auf Tour gingen die Welt und erzeugte neues, weltweites Interesse an der Geschichte des alten Ägypten.

Luxor Tempel
16
05

Luxor Tempel

Admin Luxor Attraktionen

Der Luxor-Tempel ist ein großer Komplex von alten ägyptischen Tempeln am östlichen Ufer des Nils in der Stadt Luxor, die heute als (altes Theben) bekannt ist. 1400 v. Chr. Gegründet. Der Luxor-Tempel wurde für die Verehrung von Amun-Ra und seiner Frau Mut erbaut. Er ist einer der am besten erhaltenen und schönsten ägyptischen Tempel, und darin ist die Anordnung des ägyptischen Tempels deutlich zu erkennen.

Karnak Temple
16
05

Karnak Temple

Admin Luxor Attraktionen

Der Karnak-Tempel ist einer der wichtigsten ägyptischen Tempel und einer der größten, die von den pharaonischen Königen Ägyptens erbaut wurden, da er eine reiche historische Aufzeichnung der ägyptischen Zivilisation vom Reich der Mitte bis zur ptolemäischen Ära über einen Zeitraum von ungefähr 2000 darstellt Jahre.

Der Tempel der Hatschepsut in Deir El-Bahri
16
05

Der Tempel der Hatschepsut in Deir El-Bahri

Admin Luxor Attraktionen

Der Tempel der Hatschepsut in Deir El-Bahri ist einer der markantesten Tempel der ägyptischen Architektur sowie der markanteste Tempel der Welt, wie es von einer Dame angeordnet wurde, die Ägypten mit einer Politik regierte. Königin Hatschepsut, Tochter von König Tuthmosis I., befahl den Bau des Tempels. Er wurde aus Kalkstein erbaut, um an die Errungenschaften der großen Königin Hatschepsut (18. Dynastie) zu erinnern, und als Grabtempel für sie sowie als Heiligtum des Gottes. Amon Ra.

Kolosse von Memnon
16
05

Kolosse von Memnon

Admin Luxor Attraktionen

Die Kolosse von Memnon gehören König Amenophis III., Der den Bau durch den berühmten Architekten Amenophis bin Hapu beaufsichtigte. In der Vergangenheit gab es einen alten Grabtempel für König Amenophis III. Von ihm sind nur die beiden Statuen übrig geblieben etwa 21,90 Meter hoch und gelten als Teil einer Agenda. Touristenattraktionen für Ausländer, die Luxor und seine Denkmäler genießen.

Tempel der Dendera
16
05

Tempel der Dendera

Admin Luxor Attraktionen

Dendera-Tempel gehören zu den am besten erhaltenen Tempeln in Ägypten. Es befindet sich im Südosten der Stadt Dendera am Westufer des Nils und 60 km nördlich von Luxor. Es wurde der Göttin der Liebe, des Glücks und der Schönheit "Hathor" aus dem Jahr 380 v. Chr. Gewidmet. C. Der Tempel war früher als das Haus von Hathor bekannt und gilt als einer der größten, prächtigsten und schillerndsten religiösen Tempel.

Madinet Habu
16
05

Madinet Habu

Admin Luxor Attraktionen

Der Medinet Habu Tempel ist der größte Tempel des westlichen Kontinents in Luxor. Es verbindet die Größe der alten pharaonischen Architektur mit dem Charme der Zivilisation und wurde von König Ramses III. Erbaut, um seine Heldentaten zu erzählen. Trotz seiner 3000 Jahre alten Wände behalten ihre Wände ihre Farben.

Luxor museum
16
05

Luxor museum

Admin Luxor Attraktionen

Ein paar Meter von der Corniche des Nils entfernt befindet sich das Luxor Museum, ein einzigartiges Wahrzeichen, um die alte Geschichte Ägyptens in verschiedenen Epochen zu erkunden. Dieses Museum sammelt ägyptische Altertümer und seltene Stücke der pharaonischen Geschichte, Statuen der Könige verschiedener Familien und seltene Mumien der Könige und Fürsten der Pharaonen.

Luxor Internationaler Flughafen
16
05

Luxor Internationaler Flughafen

Admin Luxor Attraktionen

Sie werden die Einrichtungen des internationalen Flughafens Luxor bei der Ankunft oder Abreise während Ihrer Ägypten-Reisepakete oder Ägypten-Tagestouren mit unseren Dienstleistungen in Cairo Top Tours oder sogar während einer Nilkreuzfahrt in Ägypten nutzen.

Bananeninsel in Luxor | Gezira El-Mozh Luxor
16
05

Bananeninsel in Luxor | Gezira El-Mozh Luxor

Admin Luxor Attraktionen

Luxor ist eine Mischung aus der alten pharaonischen Zivilisation und der bezaubernden Natur, die eine wichtige Rolle bei der Anziehung von Touristen spielt. Eines der wichtigsten Naturmerkmale ist eine "Insel", auf der zum größten Teil Bananen und Käfigtiere leben. Es ist schwierig, Luxor zu besuchen, ohne einen Teil Ihrer Zeit zu verbringen, da die "Insel der Bananen" ein Reiseziel ist Tourist.

Deir El-Medina in Luxor
16
05

Deir El-Medina in Luxor

Admin Luxor Attraktionen

Deir al-Madina auf dem westlichen Kontinent in Luxor hat eine große Bedeutung, da es Arbeitergräber gibt, die den sozialen Status der auf diesen Friedhöfen begrabenen Menschen deutlich zum Ausdruck bringen, und es sind die Arbeiter, die die Ausgrabung und Gravur der Gräber von Königen und Königinnen. Das Gebiet wurde wegen der Existenz eines Klosters aus christlicher Zeit "Deir al-Madina" genannt.

The Ramesseum in Luxor
16
05

The Ramesseum in Luxor

Admin Luxor Attraktionen

Der Ramesseum-Tempel ist einer der Grabtempel, die im alten Ägypten für die Toten gebaut wurden. erbaut von König Ramses II., dem größten König, für den Tempel gebaut wurden. Der Tempel enthält riesige Statuen von König Ramses II. Und einen wichtigen Aspekt der Inschriften, die die Natur des Lebens in dieser Zeit erzählen, und die Bilder und Inschriften, die die Wand des Tempels schmücken, dokumentieren die Ereignisse der berühmten Schlacht von Kadesh in wie König Ramses II. die Hethiter gewann und wie er den Krieg plante.

Tal der Königinnen
16
05

Tal der Königinnen

Admin Luxor Attraktionen

Das Tal der Königinnen befindet sich am Westufer von Luxor in der Nähe des Tals der Könige und ist der Ort, an dem die Frauen der Pharaonen sowie die Prinzen und Prinzessinnen verschiedener Adliger begraben wurden.

Tal der Nobels
16
05

Tal der Nobels

Admin Luxor Attraktionen

Es ist der beste Friedhof nach dem Tal der Könige und dem Tal der Königinnen, wo Adlige nach Königen und Priestern als nächstes kommen.

Tutanchamuns Grab
16
05

Tutanchamuns Grab

Admin Luxor Attraktionen

Tutanchamun ist einer der Könige der 18. Dynastie. Er regierte das Land etwa zehn Jahre lang bis zu seinem Tod um 1250 v. Der Grund für seinen Ruhm ist "die Entdeckung seines Grabes im Jahr 1922 im" Tal der Könige ", diesem Friedhof, der unvergleichliche künstlerische Meisterwerke und archäologische Schätze enthielt, was auf die Fortschritte der ägyptischen Kunst hinweist.

Abu El-Haggag Moschee, Luxor
16
05

Abu El-Haggag Moschee, Luxor

Admin Luxor Attraktionen

Die "Abu-El-Haggag-Moschee" in Luxor ist eine einzigartige Kombination aus islamischer und koptischer Zivilisation, in der Sie über einem alten pharaonischen Tempel beten, dessen Mauern Sie aus allen Richtungen umgeben und über den Ruinen einer alten Kirche.

Fakten zum Ramesseum
16
05

Fakten zum Ramesseum

Admin Luxor Attraktionen

Der Ramesseum-Tempel gehört dem Pharao Ramses II., Dem Sohn der Sonnengöttin, und wurde vom französischen Wissenschaftler Champollion nach ihm benannt. Während seiner Regierungszeit konnte er viele Tempel in Luxor und Nubien bauen. Einer dieser Tempel ist von Natürlich der Ramesseum-Tempel oder wie die alten Ägypter ihn den Palast von Millionen von Jahren nannten.

Winter Palace Hotel in Luxor
16
05

Winter Palace Hotel in Luxor

Admin Luxor Attraktionen

Das Sofitel Winter Palace Luxor, das wir auch als Winter Palace Hotel in Luxor bezeichnen können, befindet sich am Ufer des Nils in Luxor, Ägypten

Deir el-Bahari-Cache
16
05

Deir el-Bahari-Cache

Admin Luxor Attraktionen

Es ist als The Royal Cache bekannt und befindet sich neben Deir el Bahary im thebanischen Necrobolis gegenüber der antiken Stadt Luxor. Es wurde später als Cache für königliche Mumien während der einundzwanzigsten Dynastie verwendet.

Grabmal des Tutanchamun.
16
05

Grabmal des Tutanchamun.

Admin Luxor Attraktionen

Das Grab der achtzehnten Dynastie ist weltberühmt wegen seiner relativ unberührten königlichen Grabstätte aus dem Tal der Könige.

Geheimnisse des Nefertari-Grabes
16
05

Geheimnisse des Nefertari-Grabes

Admin Luxor Attraktionen

Nefertari-Grab, das Datum, an dem die wertvollsten altägyptischen Gräber im Tal der Königinnen von Luxor, im alten Ägypten, gegründet wurden. Geheimnisse, die Sie bisher nicht kannten, über das Grab von König Nefertari, der Frau von Ramses II, und die wertvollen Informationen, die es über die Zivilisation der Pharaonen enthält.

Die Wiederbelebung der Grand Avenue of Sphinxes Rams Road
16
05

Die Wiederbelebung der Grand Avenue of Sphinxes Rams Road

Admin Luxor Attraktionen

Ägypten erregte die Aufmerksamkeit der ganzen Welt in Kairo während der Parade der königlichen Mumien, als diese vom Ägyptischen Museum am Tahrir-Platz zu ihrem endgültigen Bestimmungsort, dem Nationalmuseum der ägyptischen Zivilisation, gebracht wurden. Ägypten wird wieder die Aufmerksamkeit der ganzen Welt auf sich ziehen, aber dieses Mal in Luxor, insbesondere am Ostufer der Stadt Luxor. Die Stadt Luxor bereitet sich auf ein Fest zur Wiederbelebung der großen Sphinx-Allee Ende Juni vor, nachdem sie ausgebaut und restauriert wurde.

Grabmal des Ra Moza in Luxor | Gräber der Adligen Luxor
16
05

Grabmal des Ra Moza in Luxor | Gräber der Adligen Luxor

Admin Luxor Attraktionen

Das Grab dieser Person "Ra Moza" stammt aus der Ära von "Echnaton" und ist einer der größten und wichtigsten Friedhöfe des Friedhofs. Das Grab von Ramosa zeichnet sich auch dadurch aus, dass es zwei völlig unterschiedliche Epochen zweier Könige vereint, die sich in Stil und Glauben unterschieden.

Tal der Paviane | Das westliche Tal Luxor
16
05

Tal der Paviane | Das westliche Tal Luxor

Admin Luxor Attraktionen

Das westliche Tal wird von Touristen nicht annähernd so stark besucht wie das Tal der Könige. Seine Ruhe und Abgeschiedenheit tragen dazu bei, die stille und gespenstische Atmosphäre heraufzubeschwören, die einst für das Haupttal der Könige charakteristisch war und von der die alten Ägypter glaubten, dass sie die Schutzgöttin Meretseger sei, deren Name "sie, die die Stille liebt" bedeutet.

El Kab Luxor Ägypten | El Kab Thebes Luxor
16
05

El Kab Luxor Ägypten | El Kab Thebes Luxor

Admin Luxor Attraktionen

El Kab war in der ägyptischen Sprache als Nekheb bekannt, ein Ruf, der sich auf Nekhbet bezieht, die Gottheit, die als weißer Geier dargestellt wird. Die Stadt liegt am richtigen Ufer des Flusses, gegenüber der fast so jungen Stadt Nekhen (oder Hierakonpolis, Geschenk Kom el Ahmar). Sie liegt neunzig Kilometer südlich von Theben und zweiunddreißig Kilometer südlich von Esna.

Sofitel Winter-Palace
16
05

Sofitel Winter-Palace

Admin Luxor Attraktionen

Es gibt ein einzigartiges architektonisches Meisterwerk, das Ihre Aufmerksamkeit auf sich zieht, wenn Sie es sehen. Es befindet sich im Gouvernement Luxor am Nil und ist nur wenige Meter vom Luxor-Tempel im Süden entfernt: der Winterpalast oder das, was jetzt "Sofitel Winter Palace Hotel" heißt.

Tal der Könige
16
05

Tal der Könige

Admin Luxor Attraktionen

Wenn Sie sich für Geschichten aus der altägyptischen Geschichte interessieren, sollten Sie die Gräber im "Tal der Könige" in Luxor in Oberägypten besuchen, der Stadt, in der vor Hunderten von Jahren die Könige bestattet wurden. Die Könige der achtzehnten, neunzehnten und zwanzigsten Dynastie des Neuen Reiches wurden in diesen Gräbern am Westufer der antiken Stadt Theben beigesetzt.

Tempel von Thutmose III.
16
05

Tempel von Thutmose III.

Admin Luxor Attraktionen

Der Tempel von Thutmose III. befindet sich in Deir el-Bahari, die Stätte ist durch den Jebel Qurna vom Tal der Könige getrennt.

Merneptah-Grabtempel
16
05

Merneptah-Grabtempel

Admin Luxor Attraktionen

König Merneptah, Sohn von König Ramses II. von seiner Frau Isis Nofert und der vierte König der neunzehnten Dynastie, eine königliche Ikone in der Geschichte Ägyptens, regierte Ägypten für etwa 10 Jahre und folgte aus dem Zeitraum 1213 bis 1203 v. Chr..

Der Deir Al-Shilouet-Tempel
16
05

Der Deir Al-Shilouet-Tempel

Admin Luxor Attraktionen

Es ist ein seltener touristischer Ort, der aufgrund der geringen Anzahl von Touristen bekannt ist, aber er ist einer der Orte mit wunderbaren Inschriften

Tempel von Mut | Revier von Mut
16
05

Tempel von Mut | Revier von Mut

Admin Luxor Attraktionen

Die Gottheit Mut ist eine der wichtigsten religiösen Vorstellungen der alten Ägypter, da sie die Frau des Gottes Amun Ra ist und als eine der Himmelsgötter der Pharaonen als Muttergott und Himmelsherrin bezeichnet wurde. Der Gott Mont wurde durch einen Adler, manchmal auch durch eine Löwin, und die Krone des Oraus symbolisiert. Mut gilt als Teil der Dreifaltigkeit der Stadt Theben mit dem Gott Amun-Ra und dem Gott Khonsu. Die Göttin war der Tod des Gottes Khonsu, des Mondgottes der alten Ägypter.

Tempel des Amun-Re | Revier des Amun-Re
16
05

Tempel des Amun-Re | Revier des Amun-Re

Admin Luxor Attraktionen

Die Ausgrabungsstätte von Karnak, die wir besichtigen werden, erstreckt sich über eine Fläche von etwa sieben Hektar. Diese Stätte ist zweifellos eine der größten archäologischen Gruppen der Welt. Sie umfasst eine Gruppe von Tempeln und Schreinen, die für viele ägyptische Gottheiten gebaut wurden.

Tempel von Khnum | Tempel von Esna
16
05

Tempel von Khnum | Tempel von Esna

Admin Luxor Attraktionen

Die Stadt Esna wurde in der römischen und griechischen Epoche unter dem Namen Latopolis bekannt, und die Region befindet sich auf der westlichen Seite des Nils, und es gab Tempel, die der Verehrung der Götter Khonsu, Khnum, Neith und Men Hit gewidmet waren. Das Esna-Gebiet gilt als eines der wichtigsten Gebiete zur Zeit der Pharaonen, da es über die Oase Karkur für den Handel mit dem Sudan genutzt wurde.

Aten Luxor | Die verlorene goldene Stadt Luxor
16
05

Aten Luxor | Die verlorene goldene Stadt Luxor

Admin Luxor Attraktionen

Bei dieser Stadt handelt es sich um die größte Verwaltungs- und Industriesiedlung aus der Zeit des ägyptischen Reiches am Westufer von Luxor. Laut Hawass wurden in der Stadt Häuser gefunden, deren Mauern teilweise bis zu drei Meter hoch sind, und sie ist in Straßen unterteilt.

Tempel von Deir Shelwit
16
05

Tempel von Deir Shelwit

Admin Luxor Attraktionen

Das Wort Schelwit ist ein koptisches Wort und bedeutet Bestrafung, da der Tempel in der römischen Ära gebaut und in der griechischen Ära restauriert wurde. Das Kloster von Shelwit ist nach dem kleinen Tempel der Isis benannt.

Der Große Hypostyl-Saal
16
05

Der Große Hypostyl-Saal

Admin Luxor Attraktionen

Die große Hypostylhalle befindet sich im Karnak-Tempelkomplex im Herzen von Karnak, der Pharaonenstadt aus der 19. Dynastie. Sie ist ein kolossaler Wald aus 134 riesigen Sandsteinsäulen, die ein hohes Gewölbedach tragen und von massiven Mauern umgeben sind, die auch nach 3300 Jahren noch weitgehend intakt sind,

Das Haus von Howard Carter | Der Entdecker des Grabes von Tutanchamun
16
05

Das Haus von Howard Carter | Der Entdecker des Grabes von Tutanchamun

Admin Luxor Attraktionen

Die Stadt Luxor ist seit der Antike als Hauptstadt Ägyptens berühmt, und es gibt viele touristische Aktivitäten, die Touristen anziehen, die Stadt zu besuchen, einschließlich Heißluftballonfahrten, Touren in Begleitung eines Fremdenführers, Nilschifffahrten, zusätzlich zu vielen Sportturnieren auf seinem Land.

Tempel des Mentuhotep II
16
05

Tempel des Mentuhotep II

Admin Luxor Attraktionen

Mentohotep II. ist einer der Könige der elften Dynastie. Er beschloss, einen Berg aus dem westlichen Taiba-Gebirge zu umarmen, um dort einen Tempel zu errichten. Von diesem Tempel ist nichts mehr übrig, außer seiner Ansicht, die sich heute an der Südseite des Tempels der Königin Hatschepsut in der Gegend von Deir El Bahari befindet.

Rote Kapelle der Hatschepsut
16
05

Rote Kapelle der Hatschepsut

Admin Luxor Attraktionen

Sie wurde aus zwei Materialien gebaut: roter Quarzit für die Erhöhungen und schwarzer Granit für den Sockel, die Türen und das Gesims, wodurch ein Effekt von kontrastierenden Materialien und Farben entsteht. Die Blöcke wurden in Längs- und Querrichtung angeordnet, was wahrscheinlich zeigt, dass die Verzierungen vor ihrem Bau ausgeführt wurden.

Weiße Kapelle Karnak
16
05

Weiße Kapelle Karnak

Admin Luxor Attraktionen

Entlang der Esplanade, die Teil des Museums ist, finden wir eine große Sammlung archäologischer Stücke, die die architektonische Geschichte des Amon-Tempels widerspiegeln. Diese in Karnak gefundenen Objekte gehören größtenteils zu denen, die im zweiten und dritten Pylon gefunden wurden, und einige von ihnen wurden wieder rekonstruiert, wie zum Beispiel die weiße Kapelle von Sesostris I. oder die rote Kapelle von Hatschepsut.

Mummification Museum
01
08

Mummification Museum

Admin Luxor Attraktionen

The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Luxor ist eine der bedeutendsten antiken Städte der Welt, denn hier befinden sich fast zwei Drittel aller Denkmäler der Welt. Sie ist ein offenes Museum unter freiem Himmel. Sie können auch die atemberaubende Aussicht auf die östlichen und westlichen Ufer des Nils im Palast genießen, während Sie das Tal der Könige und das Tal der Königinnen, das Luxor-Museum, das Hatschepsut-Museum, das als Deir el-Bahari bekannt ist, und die Kolosse von Memnon besuchen.

Luxor ist eine der berühmtesten archäologischen Städte Ägyptens und der Welt, denn hier befindet sich ein Drittel der Altertümer der Welt. Zu Luxor gehören eine Reihe der bedeutendsten Tempel Ägyptens, wie der Karnak-Tempel und der Luxor-Tempel.

Ja, es ist möglich, Nilkreuzfahrten von Luxor nach Assuan zu arrangieren. Mit dieser Option können Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in diesen beiden Städten erkunden. bekanntlich sind Luxor und Assuan zwei wertvolle Städte der Geschichte und archäologische Stätten auf der ganzen Welt.

In Luxor gibt es viele Touristenattraktionen, die zu den berühmtesten archäologischen Stätten nicht nur in Ägypten, sondern in der ganzen Welt gehören, wie der Luxor-Tempel, der Kombo- und Edfu-Tempel, der Kalabsha-Tempel und viele andere schillernde Tempel. Luxor ist daher eine der wichtigsten archäologischen Städte, in die Touristen aus aller Welt strömen.

Luxor war eine der wichtigsten Städte in der Geschichte Ägyptens, und die alten Pharaonen schenkten ihr besondere Aufmerksamkeit, da sie an beiden Ufern des Nils viele Tempel errichteten, die an sie erinnern, wie den Luxor-Tempel, die Statuen von Memnon, das Tal der Könige, das Tal der Königinnen und den Deir el-Bahr-Tempel, der von Hatschepsut, der berühmtesten Königin der Geschichte, erbaut wurde.

Um sicherzustellen, dass Sie genug Zeit haben, alles zu sehen und sich nicht gehetzt zu fühlen, sollten Sie sich mindestens zwei Tage Zeit nehmen, um Luxor und seine erstaunlichen Dinge zu erkunden. Bevor Sie jedoch eine spezielle Tour durch Luxor unternehmen, sollten Sie etwa eine Stunde im Luxor-Museum verbringen, um mehr über die Geschichte Ägyptens zu erfahren.

Luxor ist die bekannteste und anerkannteste Stadt in Oberägypten (Südägypten) sowie der Sitz des Gouvernements Luxor und berühmt für seine ältesten und ältesten ägyptischen Stätten. Luxor, im alten Ägypten einst als "Theben" bekannt, ist auch als "größtes Freilichtmuseum der Welt" bekannt.
 

Touristenattraktionen in Luxor umfassen archäologische Tempel wie den Karnak-Tempel und den Luxor-Tempel, das Tal der Könige und die Insel Luxor.

Als Theben war es die Hauptstadt des antiken Königreichs; heute ist Luxor als das größte Freilichtmuseum der Welt bekannt und beherbergt einige der berühmtesten Tempel, Gräber und Monumente Ägyptens.

Tutanchamun war kein besonders bedeutender König, aber sein Grab ist das einzige intakte Königsgrab, das in der Neuzeit entdeckt wurde. Dieses Grab ist wichtig, weil es den Archäologen ermöglicht, zu dokumentieren, wie die Gräber der ägyptischen Könige aussahen und mehr über das alte Ägypten zu erfahren.

Luxor ist eine sehr berühmte Stadt im südlichen Teil von Ägypten. Sie ist die Hauptstadt des Gouvernements Luxor und ist bekannt für ihre sehr alten und wichtigen altägyptischen Stätten. In der Vergangenheit wurde sie Theben genannt. Man nennt sie auch das "größte Freilichtmuseum der Welt".

Ja, im Allgemeinen bietet Ägypten gute Gesundheitsdienste für Touristen. Es gibt viele Krankenhäuser und spezialisierte Kliniken in touristischen Gebieten. Es ist immer wichtig, eine Krankenversicherung für den Notfall zu haben und die Gesundheitsanforderungen vor der Reise zu überprüfen.

Der Hatschepsut-Tempel ist ein beeindruckender Totentempel, der der Pharaonin Hatschepsut gewidmet ist. Er ist bekannt für seine einzigartige architektonische Gestaltung mit Terrassen und Kolonnaden, die in die Klippen von Deir el-Bahari gebaut wurden. Der Tempel bietet einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Wüstenlandschaft und das nahe Tal der Könige.

Um das Tal der Könige zu besuchen, können Sie ein Taxi mieten, an einer geführten Tour teilnehmen oder einen lokalen Bus von Luxor aus nehmen. Das Tal liegt am Westufer des Nils und beherbergt die Gräber vieler Pharaonen, darunter Tutanchamun. Denken Sie daran, dass das Fotografieren in den Gräbern nicht gestattet ist und für einige Gräber möglicherweise zusätzliche Eintrittsgebühren anfallen.

Auf jeden Fall! Luxor ist durchdrungen von alter Geschichte und beherbergt einige der bemerkenswertesten archäologischen Stätten Ägyptens. Hier sind einige historische Stätten in Luxor, die Sie unbedingt besuchen sollten:

       Karnak-Tempelkomplex.
       Luxor-Tempel.
       Tal der Könige.
       Tal der Königinnen.
       Hatschepsut-Tempel (Deir el-Bahari).
       Medinet Habu.
       Kolosse von Memnon.
       Luxor-Museum.
       Ramesseum.
       Gräber der Adligen.

Die Winterzeit in Luxor, von Oktober bis April, ist die ideale Reisezeit. Das Wetter ist angenehm und gemäßigt, allerdings kann es abends kühl werden. Wenn Sie von Dezember bis Januar reisen möchten, sollten Sie sich auf große Menschenmassen einstellen, da dies die geschäftigsten Reisemonate sind. März bis Mai sind die idealen Monate, um die Strände zu besuchen, ohne sich mit dem starken Touristenverkehr im Sommer herumschlagen zu müssen. In dieser Zeit ist es warm und die Touristenattraktionen sind nicht so überlaufen.
 

Nein, für den Besuch des Tals der Könige muss man eine Eintrittskarte kaufen und sich von einem autorisierten Führer begleiten lassen. Die Führer vor Ort liefern wertvolle Informationen über die Gräber und tragen dazu bei, die historische Integrität des Gebiets zu bewahren.

Luxor, das früher Theben hieß, gilt heute als das größte Freilichtmuseum der Welt und beherbergt einige der bekanntesten Tempel, Gräber und Monumente Ägyptens.
 

Die Mehrheit der Menschen in Luxor folgt dem Islam und sind überwiegend Muslime.

Luxor ist bekannt für seine reiche Geschichte und die historischen Stätten des alten Ägyptens. Der Luxor-Tempel, der Karnak-Tempelkomplex, das Tal der Könige, das Tal der Königinnen, der Hatschepsut-Tempel und die Memnon-Kolosse sind nur einige der Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben muss.

Heißluftballonfahrten sind in Luxor ein sehr beliebter Zeitvertreib. Sie bieten einen unverwechselbaren Blick auf die Stadt und ihre bekannten Sehenswürdigkeiten, wie den Nil und das Tal der Könige. Um die Morgendämmerung zu erleben, werden Ballonfahrten in der Regel früh am Morgen unternommen.

Die Moschee wurde zum Gedenken an einen sehr weisen und guten Mann namens Sheikh Yusuf Abu'l-Hajjaj errichtet. Er war ein Lehrer, der in jungen Jahren von einem Ort namens Bagdad nach Luxor zog. Er war sehr klug und gut, und die Leute mochten ihn sehr. Er lebte wahrscheinlich an dem Ort, an dem sich jetzt der Tempel befindet, und lehrte die Menschen dort Religion.

Da sich die Überreste der ägyptischen Tempelanlagen von Karnak und Luxor innerhalb der heutigen Stadt befinden, wird Luxor oft als das "größte Freilichtmuseum der Welt" bezeichnet.

Das beste Freilichtmuseum der Welt befindet sich in Luxor, Ägypten. Über das Ost- und Westufer des Nils verstreut befinden sich antike Tempel und Gräber. Zu den Hauptattraktionen in Luxor gehören das Tal der Könige, die Tempel der Hatschepsut und Karnak sowie der Luxor-Tempel.

Da sich die Überreste der ägyptischen Tempelanlagen von Karnak und Luxor innerhalb der heutigen Stadt befinden, wird Luxor oft als das "größte Freilichtmuseum der Welt" bezeichnet.

Der Karnak-Tempel und Luxor sind die wichtigsten touristischen Ziele, die man in Luxor besuchen sollte, ebenso wie der Hatschepsut-Tempel und daQuais são os locais turísticos mais importantes para visitar em Luxor?

O Templo de Karnak e Luxor são os destinos turísticos mais importantes para visitar em Luxor, assim como o Templo de Hatshepsut e o Novo Vale.s Neue Tal.

 Aus gutem Grund wird es häufig als das beeindruckendste Freilichtmuseum der Welt bezeichnet. Es gibt dort eine Unmenge an Gräbern, Denkmälern, Tempeln und Ruinen. Sie brauchen mindestens zwei Tage, um Luxor und seine Wunder vollständig zu sehen, damit Sie sich nicht gehetzt fühlen.
 

 Für allein reisende Frauen gilt Luxor in der Regel als sicher. Aber wegen kultureller Empfindlichkeiten und der manchmal übereifrigen Aufmerksamkeit der Männer sollten Frauen es vielleicht vermeiden, nachts allein unterwegs zu sein. Um auf Reisen sicher zu sein, müssen Sie wachsam und selbstbewusst sein.
 

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi