Cairo Top Tours
Cairo Top Tours

Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Ägyptisch-russisches Denkmal

  • 05 16, 2023

Russisch-ägyptisches Freundschaftsdenkmal 

Das Symbol der ägyptischen Freundschaft und der Sowjetunion, ist eine der markanten touristischen Attraktionen in der Stadt Assuan in der Republik Ägypten, wo das einzigartige Denkmal, mit einem unverwechselbaren architektonischen Design, wurde eingerichtet, um die tiefe gegenseitige Abhängigkeit zwischen den beiden Ländern zum Ausdruck bringen, und das Denkmal ist ein hoher Turm von Wasserfontänen umgeben, und Einzelpersonen können den privaten Aufzug Der Turm und den Zugang zu der Plattform an der Spitze und beobachten Sie einen unverwechselbaren Blick auf den Damm und die Umgebung
 Das Symbol der ägyptisch-sowjetischen Freundschaft befindet sich in der Nähe des Hochdammes im Gouvernement Assuan und ist ein Zeugnis für die Stärke der ägyptisch-russischen Beziehungen seit der Ära des verstorbenen Präsidenten und Führers Gamal Abdel Nasser.


 Es wurde ein Wettbewerb zwischen Architekten und spezialisierten Unternehmen ausgeschrieben, um ein Symbol zu schaffen, das den Geist des Willens und der Herausforderung zwischen der ägyptischen und der sowjetischen Seite bei der Errichtung des Staudamms nach seiner Fertigstellung im Jahr 1964 verkörpert.
 
 Das vom russischen Architekten Yuri Umelitar Shenko entworfene Symbol der ägyptisch-russischen Freundschaft wurde 1967 errichtet.
 Seine Höhe ist höher als die des Kairoer Turms, da das Gelände von Süden nach Norden nur 72 m abfällt, während die Höhe des Turms etwa 600 m erreicht.
 
 Das Symbol der Freundschaft in Form einer offenen Lotosblume mit 5 Blättern wurde von der ägyptischen Gesellschaft für bewaffneten Zement entworfen.
 
 Der Designer des Freundschaftssymbols wählte die Lotusblume wegen ihrer Heiligkeit für die alten Ägypter, die dadurch dargestellt wurde, dass sie über die Wasseroberfläche aufsteigt, ihre fünf Blätter bei Sonnenaufgang öffnet, sie bei Sonnenuntergang schließt und wieder in das Wasser eintaucht.
 Die Lotusblume ist zu einem dauerhaften Symbol des südlichen Ägyptens geworden, und der Designer verkörperte die Möglichkeit, die sowjetische Flagge zu verkörpern, die aus einem fünfzackigen Stern, einer landwirtschaftlichen Sichel, einem Hammer und einem künstlichen See besteht. Die Sichel steht für die Landwirtschaft, der Hammer für die Industrie und der künstliche See für die Fischerei.
 
 Das Symbol der Freundschaft vermittelt zwischen der altägyptischen Geschichte und dem Hochdamm und repräsentiert die heutige Zeit, um die ägyptische Fähigkeit zum Aufbau einer Zivilisation in der Vergangenheit und seine Fähigkeit, in allen Zeitaltern Wunder zu vollbringen, widerzuspiegeln.
 
 Das Symbol der Freundschaft ist eine der wichtigsten touristischen Attraktionen, die jeder Tourist oder Besucher von Assuan ansteuert.

Die guten Beziehungen zwischen Ägypten und Russland gelten als einer der wichtigsten Faktoren, die die Tourismusindustrie ankurbeln und täglich Tausende von Besuchern anziehen.

Ägypten ist das berühmteste Land für seine Attraktionen und faszinierenden Orte, so dass andere Länder ihr Bestes tun, um sich diesem touristischen Land anzuschließen.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Sieben Tage sind in der Regel eine ideale Zeitspanne für einen Aufenthalt in Ägypten, um Orte wie Kairo, Assuan, Luxor und Alexandria zu besichtigen und auf dem Nil zu fahren. Um die meisten Sehenswürdigkeiten in Ägypten zu besichtigen, sollten jedoch 5 Tage ausreichen. Wir empfehlen daher eine 7-tägige Ägyptenreise über Ostern, die Sie zu verschiedenen Orten in Kairo und Alexandria führt und dann nach Luxor und Assuan.
 

Ja, allerdings sollten Sie an einigen Orten auf Kleidung mit sehr tiefem Ausschnitt und kurze Röcke verzichten. Andernfalls wird dringend empfohlen, über einen Reiseveranstalter zu buchen, der ihr die notwendigen Ratschläge geben kann und weiß, welche Orte sie meiden sollte.

Der Tempel von Kom Ombo ist ein einzigartiger Doppeltempel in Kom Ombo, etwa 45 Kilometer (28 Meilen) nördlich von Assuan. Er ist zwei altägyptischen Göttern gewidmet, Sobek (dem Krokodilgott) und Horus (dem falkenköpfigen Gott). Das doppelte Design des Tempels spiegelt seinen Zweck als Ort der Verehrung beider Gottheiten wider. Er ist bekannt für seine gut erhaltenen Reliefs und sein antikes Nilometer, mit dem der Wasserstand des Nils gemessen wurde.

Dieses riesige Denkmal, das die Freundschaft zwischen Ägypten und Russland feiert, befindet sich in der Nähe des Assuan-Hochdamms. In den 1960er Jahren spielte die UdSSR eine entscheidende Rolle beim Bau des Staudamms, indem sie schwere Maschinen, Techniker und Finanzmittel bereitstellte. Das Denkmal hat die Form einer Lotusblume, einem Wahrzeichen des historischen Ägyptens.

Das ägyptisch-russische Freundschaftsdenkmal in Assuan ist ein Denkmal am Ufer des Nils in Assuan, Ägypten. Es wurde als Symbol für die engen Beziehungen zwischen Ägypten und Russland errichtet, die seit vielen Jahrzehnten bestehen.

Das Denkmal zeichnet sich durch eine besondere künstlerische Gestaltung aus, die den russischen und den ägyptischen Stil miteinander verbindet. Die Statue einer ägyptischen Frau, die ihre Hand nach der Statue einer russischen Frau ausstreckt, symbolisiert die Solidarität und Freundschaft zwischen den beiden Ländern. Das Denkmal ist eine wichtige Sehenswürdigkeit in Assuan und zieht viele Touristen an, die die Stadt besuchen.

Das Denkmal ist eine ständige Erinnerung an die starken bilateralen Beziehungen zwischen Ägypten und Russland, die viele Jahrhunderte andauern und verschiedene Bereiche wie Politik, Wirtschaft und Kultur umfassen.

Das ägyptisch-russische Freundschaftsdenkmal, das man in Assuan besichtigen kann, ist als "Russisch-ägyptisches Freundschaftsdenkmal" bekannt. Das Denkmal befindet sich im Sadat-Park von Assuan und wurde 1989 als Symbol für die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Ägypten und der (damaligen) Russischen Föderation eingeweiht.
Das Denkmal besteht aus zwei riesigen Säulen, die jeweils Ägypten und Russland symbolisieren und an der Spitze durch den höchsten Teil, der die Freundschaft zwischen den beiden Ländern darstellt, verbunden sind. Das Denkmal ist wunderschön am Ufer des Nils gelegen und somit ein idealer Ort, um die Landschaft zu genießen und Fotos zu machen.
Besucher können das Denkmal besichtigen, den Ort genießen und seine Symbolik als Sinnbild für die freundschaftlichen Beziehungen zwischen Ägypten und Russland interpretieren. Es ist auch eine beliebte Touristenattraktion in Assuan.

Nachdem sich die Vereinigten Staaten und Großbritannien geweigert hatten, das Staudammprojekt zu finanzieren, beschloss Ägypten unter der Führung von Gamal Abdel Nasser, die Sowjetunion um Hilfe zu bitten. 
Die Sowjetunion gewährte Ägypten ein zinsloses Darlehen in Höhe von einer Milliarde Dollar, von dem später ein Drittel abgeschrieben wurde, und Moskau schickte Ingenieure, Techniker und Experten für den Bau von Staudämmen, riesige Bagger und Ausrüstungen nach Ägypten und überwachte das Projekt, das pünktlich fertig gestellt wurde, die Ägypter nannten es den Hohen Damm, der das Land vor Überschwemmungen schützte und es mit dem notwendigen elektrischen Strom versorgte, um das Rad der Entwicklung in Gang zu setzen, und der noch immer Ägypten erleuchtet und den Entwicklungsprojekten des Landes dient.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi