Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Alter Assuan-Damm | Assuan-Tiefdamm

  • 05 16, 2023

Der niedrige Damm in Assuan war ebenso spektakulär, als er Ende des neunzehnten Jahrhunderts von Land aus entworfen wurde - nichts in dieser Größenordnung war jemals zuvor versucht worden.
Dies war nicht der erste Plan zur Eindämmung des Nils. Die frühesten Aufzeichnungen über Pläne für einen Damm stammen aus dem elften Jahrhundert. Im Auftrag des religiösen Führers der Fatimiden, der Mohammedaner, sollte er die Überschwemmungen des Nils in den Griff bekommen. Der Ingenieur und Mathematiker war entsetzt, als er feststellte, dass es nicht möglich war, dies zu versuchen, und er war wahnsinnig, um dem Zorn des Kalifen zu entgehen!

Der ägyptische Hochdamm, einst ein zeitgenössisches Wunderwerk der traditionellen Welt, ist inzwischen fast ein Jahrhundert alt.

Der Hochdamm
Als Anfang der achtziger Jahre Überlegungen zur strukturellen Integrität und instabilen Stabilität des 1.950 m langen, geraden Strebepfeilerdamms aufkamen, führte die nationale Behörde für den Hochdamm und den Assuan-Staudamm eine intensive medizinische Untersuchung durch. Im Rahmen der Studie untersuchte ein Forscherteam den Zustand des Mauerwerks, führte petrographische und chemische Analysen durch und bestimmte die physikalischen und mechanischen Eigenschaften der Materialien des Damms. Dabei stellte sich heraus, dass ursprüngliche Baumängel an dem doppelt so hohen Damm wie offene Wasserkanäle, mäßige bis starke Waben und mittelgroße bis große Hohlräume das Mauerwerk von Anfang an für das Nilwasser durchlässig gemacht hatten, was schließlich zu einer Verschlechterung des Zustands führte. Im Laufe der Jahre vergrößerte das durch den Damm sickernde Flusswasser die Mängel durch chemische Angriffe und mechanische Einwirkungen und trug in einigen Bereichen zu einer übermäßigen Festigkeit bei. Tests zur Messung der Druckfestigkeit, des Bruchmoduls, der Scherfestigkeit, der Dauerhaftigkeit, der relativen Dichte und der Wasseraufnahme haben jedoch gezeigt, dass das Mauerwerk des Damms nach wie vor in einem vergleichsweise guten Zustand ist.

Der Assuan-Hochdamm ist 3.600 m lang und 111 m hoch. Noch bemerkenswerter ist die Breite des Sockels von 980 Metern, die sich an der Spitze auf 40 Meter verjüngt. Für den Bau wurden dreiundvierzig Millionen Kubikmeter Stein verwendet.

Der Assuan-Hochdamm gilt als eines der wichtigsten Projekte in Ägypten, und dies ist wiederum seine wesentliche Bedeutung für den Schutz Ägyptens in einigen Ägypten, zusammen mit seiner Bedeutung für die Energieerzeugung.

Ägypten hat nun die Möglichkeit, sein industrielles und landwirtschaftliches Wachstum fortzusetzen, da der Assuan-Hochdamm erhebliche Vorteile in Bezug auf die Wasserspeicherung, die Wasserkrafterzeugung und die Kontrolle der Flussströmung bietet.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Reisende sollten den Assuan-Staudamm wegen seiner einzigartigen Architektur und Geschichte sowie wegen der zahlreichen Aktivitäten besuchen, die den Besuchern angeboten werden. Der Damm bietet Bootsfahrten auf dem Nassersee an, bei denen die Besucher Wildtiere aus nächster Nähe beobachten und die Schönheit dieses alten Bauwerks aus der Ferne bewundern können. Besucher können auch an geführten Touren um den Damm herum teilnehmen und dabei mehr über seine Konstruktion und seine Bedeutung für die Geschichte Ägyptens erfahren. In der Nähe des Staudamms gibt es auch mehrere Restaurants, die sowohl traditionelle ägyptische Küche als auch modernere Gerichte für die Besucher anbieten.

 "Assuan selbst: Die Stadt ist einen Besuch wert" Assuan ist dank seines fantastischen Marktes, seiner Verbindung zum nubischen Volk und seiner Kultur, der einfachen Überquerung des Nils mit der Fähre und seiner fantastischen Unterkünfte ein Ort, der mehr Spaß macht als jeder andere Ort auf der Welt.
 

Der Tempel von Kom Ombo ist ein einzigartiger Doppeltempel in Kom Ombo, etwa 45 Kilometer (28 Meilen) nördlich von Assuan. Er ist zwei altägyptischen Göttern gewidmet, Sobek (dem Krokodilgott) und Horus (dem falkenköpfigen Gott). Das doppelte Design des Tempels spiegelt seinen Zweck als Ort der Verehrung beider Gottheiten wider. Er ist bekannt für seine gut erhaltenen Reliefs und sein antikes Nilometer, mit dem der Wasserstand des Nils gemessen wurde.

Der Hochdamm wurde in den Jahren 1960-1970 gebaut. Sein Ziel war es, die landwirtschaftliche Produktion zu steigern, die Überschwemmungen des Nils zu kontrollieren und mehr Strom aus Wasserkraft zu erzeugen. Der Assuan-Hochdamm ist 111 Meter hoch, 3.830 Meter lang, an der Basis 980 Meter breit und an der Spitze 40 Meter breit.

Der alte Assuan-Staudamm ist ein großes historisches Bauwerk am Nil im Süden Ägyptens. Der alte Damm wurde in der Antike von den alten Pharaonen erbaut und gilt als eines der wichtigsten technischen Denkmäler im alten Ägypten. Der antike Damm wurde während der Herrschaft von König Sahak Ankt, einem Herrscher der zehnten Dynastie der ersten ägyptischen Dynastie, gebaut und diente dazu, den Fluss des Nilwassers zu regulieren und Überschwemmungen zu vermeiden.

Bei einem Besuch der antiken Staudammanlage in Assuan können Sie verschiedene Aktivitäten unternehmen, darunter:

Genießen Sie die Aussicht: Von der Nordseite des Staudamms haben Sie einen herrlichen Blick auf den alten Damm und die Ufer des Nils.

Besuchen Sie das High Dam Museum: Es gibt ein Museum, das die Geschichte, die Technik und die sozioökonomischen Auswirkungen des Baus des alten Staudamms und des heutigen Hochdamms zeigt. Das Museum befindet sich auf der Nuba-Insel in der Nähe des Damms.

Bootfahren: Bei einer Bootsfahrt auf dem Nil können Sie die malerischen Aussichten rund um den alten Damm genießen und eine Panoramatour durch die Gegend machen.

Besuch des Philae-Tempels: Der Philae-Tempel liegt nicht weit vom alten Damm entfernt und ist ein guter Ort, um diese wichtige historische Stätte zu erkunden.

Der alte Assuan-Staudamm und seine Umgebung bieten viele Aktivitäten, die Familien genießen können. Hier sind einige Ideen:
 

  1. Lehrreiche Tour: Nehmen Sie an einer Führung durch das Museum des Assuan-Staudamms teil und erfahren Sie mehr über die Geschichte des Staudamms und seine Auswirkungen auf die alte und moderne ägyptische Zivilisation.
     
  2. Bootsfahrt: Machen Sie eine Bootsfahrt auf dem Nassersee, der durch den Bau des Staudamms entstanden ist, und genießen Sie die malerischen Landschaften und kulturellen Sehenswürdigkeiten rund um den Damm.
     
  3. Sehen Sie sich Licht- und Tonvorführungen an: Gelegentlich werden spannende Licht- und Tonvorführungen über die Geschichte und die Auswirkungen des Baus des Staudamms organisiert - ein lehrreiches und unterhaltsames Erlebnis für Familien.
     
  4. Wandern Sie und genießen Sie die Landschaft: Genießen Sie ein Picknick auf der Dammkrone und erkunden Sie die atemberaubende Landschaft des Nassersees und der Umgebung des Staudamms.
     
  5. Fotografieren: Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, mit Ihrer Familie Erinnerungsfotos an verschiedenen Orten rund um den Assuan-Staudamm zu machen, darunter der Damm selbst, Tempel und Landschaften.
     
  6. Essen Sie in lokalen Restaurants: Genießen Sie ein Mittag- oder Abendessen in einem der lokalen Restaurants in der Nähe des Assuan-Staudamms, wo Sie die köstliche ägyptische Küche probieren und die Atmosphäre des Nilufers genießen können.
     
  7. Einkaufen auf den lokalen Märkten: Besuchen Sie die lokalen Märkte, um Souvenirs und Kunsthandwerk zu kaufen, die Sie an Ihre Reise zum Assuan-Staudamm erinnern werden.
;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi