Cairo Top Tours
Cairo Top Tours

Neueste Artikel

  • Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal macht Halt im Hafen von Alexandria

    Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal macht Halt im Hafen von Alexandria

    Reisen Sie auf dem luxuriösen Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal, das für sein Engagement für ein echtes Eintauchen in die lokalen Gegebenheiten und seinen außergewöhnlichen Service bekannt ist, und genießen Sie das Beste des Mittelmeers und das reiche kulturelle Angebot Ägyptens mit einem Halt in der historischen Hafenstadt Alaxandria.

  • Das Kreuzfahrtschiff Silver Moon hält im Hafen von Alexandria.

    Das Kreuzfahrtschiff Silver Moon hält im Hafen von Alexandria.

    Das prächtige Kreuzfahrtschiff Silversea Silver Moon wird im Hafen von Alexandria, Ägypten, einlaufen, und Sie können sich an Bord auf ein aufregendes Abenteuer der kulturellen Erkundung begeben. Das Programm Sea and Land Taste (S.A.L.T.), das es nur auf der Silver Moon gibt, ermöglicht es den Besuchern, mehr über die reiche kulinarische Geschichte der Region durch interaktive Kochkurse, Marktausflüge und Gespräche mit regionalen Lebensmittelexperten zu erfahren.

  • Bolette-Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    Bolette-Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    Erleben Sie auf der Bolette den ultimativen Luxus und Freizeitspaß. Diese erstaunliche Yacht bietet eine bemerkenswerte Reise mit ihrem atemberaubenden Design, außergewöhnlichem Service und zahlreichen Annehmlichkeiten. Ein unvergessliches Erlebnis ist auf der Bolette garantiert. Das Angebot reicht von feiner Küche über erstklassige Unterhaltung und luxuriöse Wellnessangebote bis hin zu aufregenden Landausflügen.

  • Kreuzfahrtschiff Costa Pacifica macht Halt im Hafen von Alexandria

    Kreuzfahrtschiff Costa Pacifica macht Halt im Hafen von Alexandria

    Da die Costa Pacifica im Hafen von Alexandria in Ägypten anlegt, haben die Passagiere einfachen Zugang zu einer Reihe von Landausflügen, die es ihnen ermöglichen, in die pulsierende Kultur und die umfangreiche Geschichte Ägyptens einzutauchen. Nutzen Sie die gut ausgewählten Landausflüge des Schiffes, um die Wunder des Landes nahtlos und bereichernd zu erkunden.

  • Kreuzfahrtschiff Amadea macht Halt im Hafen von Alexandria

    Kreuzfahrtschiff Amadea macht Halt im Hafen von Alexandria

    Begeben Sie sich an Bord des wunderschönen Kreuzfahrtschiffes Amadea auf eine faszinierende Reise mit unvergleichlichem Komfort und kulturellem Eintauchen, die auch einen faszinierenden Hafenaufenthalt in der energiegeladenen ägyptischen Stadt Port Said beinhaltet. Die Amadea, ein Mitglied der geschätzten Phoenix Reisen-Flotte, bietet eine sanfte Verschmelzung von klassischer Eleganz.

  • MSC Armonia Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    MSC Armonia Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    MSC Armonia, wo die Majestät des Mittelmeers auf den verführerischen Charme des alten Port Said, Ägypten, trifft. Die MSC Armonia, ein Mitglied der prestigeträchtigen MSC Cruises-Flotte, bietet ein Kreuzfahrterlebnis, das von anderen Kreuzfahrtschiffen nicht übertroffen wird, indem sie moderne Raffinesse mit klassischem nautischem Charme verbindet.

Qubbet EL-Hawa | Kuppel des Windes

  • 05 16, 2023

Das Grab von Hirjuf befindet sich in Qubbet el-Hawa, auch bekannt als das Tal der Prinzen, einem felsigen Ort auf der anderen Seite von Assuan. Es gibt Gräber aus dem Mittleren und Neuen Reich sowie aus dem Alten Reich, die wertvolle Einblicke in das Leben prominenter Beamter bieten.

Der Dom des Windes ist ein felsiger Berg mit einer Höhe von etwa 130 m. Er befindet sich am Westufer des Nils in der Nähe von Assuan. Der Grund für die Beliebtheit dieses Berges ist, dass er Gräber von Priestern, Adligen und Gouverneuren von Assuan aus verschiedenen Epochen beherbergt, wie zum Beispiel:
Die Ära des Alten Reiches (Sechste Dynastie).
Das Mittlere Reich (Zwölfte Dynastie).
Vor kurzem wurden auch Gräber aus dem modernen Staat und der Spätzeit entdeckt.

Der Grund für die Benennung der Traglufthalle nach diesem Namen
Auf dem südlichen Gipfel des Berges befindet sich ein Grabmal, das einem der rechtschaffenen Heiligen gehört und "Sidi Ali Abu Al-Hawa" genannt wird. Es handelt sich um ein besonderes Grabmal, dessen Kuppel weiß gestrichen ist und das schon von weitem zu sehen ist. Das Grabmal zeichnet sich auch dadurch aus, dass es auf den Ruinen eines koptischen Klosters (St. Georg) errichtet wurde. Grabmal von Sidi Ali Abu Al-Hawa.

Beschreibung der Gräber
Sie umfasst etwa 85 Gräber, zusätzlich zu den 10 Gräbern, die vor kurzem entdeckt wurden.
Sie besteht aus in den Berg gehauenen Räumen, die sich in Größe, Form und Gestaltung voneinander unterscheiden.
Die Wände der Gräber sind mit vielen Zeichnungen verziert, wie z. B. das Schlachten von Kühen, Fischen, Musizieren und anderes.
Es gibt viele Gussformen, mit denen die Alten Kupfer und Gold gossen, um Statuen herzustellen.

Etappen der Entdeckung der Gräber von Qubbet al-Hawa
Im Jahr 1819 n. Chr. schrieb der deutsche Reisende "Burkart" in seinem Buch Reisen in Nubien über ihn.
In den Jahren 1885-1886 entdeckte der britische Forscher Sir Francis Grenfell eine Gruppe von Gräbern.
Im Jahr 1892 n. Chr. führte der italienische Forscher Ernesto Schiaparelli mehrere Ausgrabungen durch.
Im Jahr 1894 n. Chr. entdeckte Schiaparelli den Friedhof von Hor Khuf, und Jacques de Morgan entdeckte mehrere andere Gräber.
Im Jahr 1946 n. Chr. führte Labib Habashi (ein ägyptischer Archäologe) mehrere Ausgrabungen durch, die bis 1951 n. Chr. andauerten.
Dann schickte die Universität Bonn in Deutschland eine Mission zur Ausgrabung der Gräber.

Das berühmteste der Gräber von Qubbat al-Hawa

Micho-Friedhof
Das Grab ist etwa 150 Quadratmeter groß und enthält den Hauptraum und einen Raum für die Anbetung.
Das Grab enthält eine große Scheintür auf der Rückseite des Anbetungsraums.
Im Hauptraum befindet sich ein Opfertisch aus Granit und es gibt noch 4 weitere Scheintüren.
Mikhos Titel (Nasir der fremden Länder - Prinz und Erbe - der einzige Freund) und er machte viele Feldzüge in Nubien und wurde in der Wüste getötet, während er auf einer Mission in das Land Wawat war und sein Sohn Sapni führte seine Begräbniszeremonien durch.

Sapne-Friedhof
Der zweitgrößte Friedhof in den Gräbern von Qubbet al-Hawa, nach dem Grab seines Vaters Mikho.
Sein Grab ist etwa 120 Quadratmeter groß und verfügt über eine Halle mit 14 Säulen, die in zwei Reihen angeordnet sind.
Sapni's Titel (Prinz und Träger des Königssiegels - Gouverneur des Südlandes - Priester der Zeremonien).
Es enthält eine der schönsten Kuppelzeichnungen von Sapni und seinen Töchtern, die Vögel und Fische jagen.

Grabmal des Sobekhotep
Das Grab Nr. 29 hat eine Fläche von 15 Quadratmetern und umfasst einen großen Raum mit einer Säule, die den Blick auf den Raum versperrt.
Die Manuskripte an den Wänden des Raumes sind nicht in gutem Zustand, aber sie berichten über den Besitzer des Grabes.
Auf dem Friedhof fand man etwa 55 Fläschchen, die ebenfalls Manuskripte enthielten.
Es stammt aus der sechsten Dynastie unter König Pepi II.

Grabmal von Sarenbot I.
Friedhof Nr. 36 und eines der großen Gräber in der Kuppel, in der sich ein Raum mit sechs Säulen befindet, hinter denen sich sechs kleine Räume befinden, drei auf jeder Seite.
Er enthält auch einen Bestattungsraum und einen Raum für Opfergaben.
Sie stammt aus dem Mittelalter, aus der Zeit von König Senusret I.

Dieses Grab und viele andere schöne Felsengräber Dieses Grab sowie viele andere schöne Felsengräber berühmter Pharaonen können in Kürze durch Luxor Tagesausflüge erkundet werden, auch wenn Sie den Zug für ein paar Stunden nach Norden besteigen können, können Sie es auch während Assuan Tagesausflüge oder sogar unsere 2-Tages-Tour nach Luxor von Assuan gibt es eine Menge von Ägypten Tagesausflüge, die nach Luxor aus den verschiedenen ägyptischen Städten wie Hurgada Tagesausflüge auf dem Landweg nach Luxor gehen oder wenn Sie für einen gemütlichen Urlaub in Sharm kommen, können Sie das Flugzeug für einen Tag während Sharm El Sheikh Ausflüge nehmen, um alle der historischen Stadt zu erkunden.

Wenn Sie planen, Ägypten zu besuchen, empfehle ich Ihnen, diesen erstaunlichen Ort zu besuchen, Sie werden die natürliche Schönheit und die einzigartige ägyptische Kultur genießen.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen Kairo werden Sie zahlreiche bequeme und kostengünstige Transportmöglichkeiten vorfinden. Taxis sind die am weitesten verbreitete und schnellste Option, aber es ist ratsam, sich von weißen Taxis fernzuhalten, da sie sich oft weigern, den Taxameter zu benutzen und exorbitante Preise verlangen können. GPS-ausgerüstete und gebührenpflichtige Mitfahrzentralen wie Uber sind die beste Wahl. Ein weiteres beliebtes und leicht zugängliches Verkehrsmittel ist die U-Bahn, die sich zu einem der schnellsten Wege entwickelt hat, um in Ägypten von einem Ort zum anderen zu gelangen, insbesondere in Zeiten mit hohem Fußgänger- und Autoverkehr.

 

Es wird dringend empfohlen, nur in Flaschen abgefülltes Wasser zu trinken. Das ägyptische Wasser ist sicher, obwohl verschiedene Mikroorganismen unterschiedliche Auswirkungen auf verschiedene Menschen haben.

Die Wintersaison von November bis Februar ist die beste Zeit für einen Besuch in Assuan, denn dann ist das Wetter kühler und angenehmer, um die Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Allerdings ist Assuan das ganze Jahr über geöffnet, auch wenn einige Besucher sich dafür entscheiden, in den verkehrsärmeren Monaten im Frühjahr und Herbst zu reisen, um die Menschenmassen zu vermeiden.

Wie viel Zeit Sie in Assuan verbringen sollten, hängt von Ihren Interessen und den Attraktionen ab, die Sie sehen möchten. Um die Hauptattraktionen zu sehen, sollten Sie mindestens zwei bis drei Tage einplanen. Wenn Sie jedoch mehr Zeit damit verbringen möchten, mehr über die Geschichte zu erfahren und mit den Einheimischen in Kontakt zu treten, sollten Sie vier bis fünf Tage bleiben.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi