Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Wei├čen W├╝ste - Wei├če Kreidefelsen

    Sphinx in der Wei├čen W├╝ste - Wei├če Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Wei├čen W├╝ste ist eine atemberaubende nat├╝rliche Felsformation in der Wei├čen W├╝ste von ├ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den alt├Ągyptischen ├ťberlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in ├ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in ├ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der st├╝rmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ├Ągyptischen W├╝ste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in ├ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass ├ägypten ein warmes Klima und W├╝stenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fl├Ąche des Landes ausmachen. ├ägypten hat ├╝ber 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in ├ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele f├╝r die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele ├ägyptens.

  • ┬áEntspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genie├čen, inmitten der nat├╝rlichen Sch├Ânheit ├ägyptens in der N├Ąhe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der V├Âgel geben einem viel Privatsph├Ąre. Es ist ein wunderbarer Ort f├╝r Selbstreflexion und Verj├╝ngung, w├Ąhrend man die nat├╝rliche Pracht genie├čt.

Nabq-Naturreservat

  • 05 16, 2023

Die Bedeutung von "Nabq" liegt darin, dass es mehrere Ökosysteme gleichzeitig beherbergt. Seine Umwelt zeichnet sich durch eine einzigartige Vielfalt aus, die die bergige Umgebung mit der Wüstenumgebung mit ihren Sanddünen im Wadi Kid und einer bedeutenden Ansammlung von Tieren und Vögeln verbindet.

Zu den bekanntesten Tieren gehören Rehe, Krickenten, Füchse und Luchse sowie zahlreiche Nagetiere und Reptilien. . Es gibt auch viele einheimische Vögel und Zugvögel, von denen die bekanntesten Adler, Watvögel und Reiher sind.

Das herausragendste Merkmal des Nabq-Reservats ist seine Pflanzenwelt, denn auf seinem Boden wachsen etwa 134 Pflanzenarten, von denen mindestens 86 Arten an anderen Orten völlig verschwunden sind.

Die berühmteste der in Nabq geschützten Pflanzen ist die Mangrovenpflanze, die als Shuri-Pflanze bekannt ist. Dieses Gebiet ist das letzte tropische Ausdehnungsgebiet für das Wachstum dieser Pflanze und ihrer Ansammlungen im Indischen Ozean und im Roten Meer.

Mangroven leben in Brack- oder Brackwasser (vor allem in Flussmündungen im Meer), wo sie Süßwasser gewinnen und durch ihre Blätter, auf denen sich eine Salzschicht bildet, das Salz loswerden können. Sie sind wichtig für die Fortpflanzung von Fischen und wirbellosen Tieren und bieten vielen Arten von Zug- und Standvögeln einen Lebensraum. Die maximale Höhe des Mangrovenbaums beträgt etwa fünf Meter. 

Das Nabq-Naturreservat liegt nur 25 km nördlich der Hauptgebiete von Sharm El Sheikh. Dieses 600 Quadratkilometer große Meeresschutzgebiet bietet eine einzigartige Gelegenheit, die Natur von ihrer besten Seite zu erleben. Es erstreckt sich entlang des Golfs von Aqaba und ist mit seiner abwechslungsreichen Landschaft und Küstenlinie der größte Küstenpark der Region.

Dieses malerische Schutzgebiet mit seinen fünf Kilometer langen Mangroven beherbergt eine Vielzahl wichtiger Ökosysteme wie Korallenriffe, marine Lebensräume (Seetangbänke), Meeres- und Landtiere sowie dichte Mangrovenwälder.

Machen Sie Touren zu genießen und Picknick in den schönsten Orten in Ägypten und sehen Zivilisationen aller Altersgruppen und die Schönheit der Orte und den Nil durch Ägypten Reisepakete, Ägypten Tagestouren und Ägypten Landausflüge

Es gibt auch viele erstaunliche klassische Gebiete in Ägypten, die Sie alle durch klassische Ägypten-Touren genießen können.

Sie können über die Schönheit der Straßen von Kairo, seine Gegenwart und seine Geschichte lernen, indem Sie eine Reise von allen unseren ausgezeichneten und einzigartigen Reisen Ägypten Gruppenreisepakete. 

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Ja, Sharm El Sheikh gilt als ein sicherer Ort zum Leben. Die Stadt hat eine niedrige Kriminalit├Ątsrate und eine starke Sicherheitspr├Ąsenz, insbesondere in den touristischen Gebieten. Wie in jeder Stadt ist es jedoch wichtig, sich seiner Umgebung bewusst zu sein und die ├╝blichen Sicherheitsma├čnahmen zu befolgen. Die ├Ągyptische Regierung ist bestrebt, den Ruf von Sharm El Sheikh als beliebtes Reiseziel zu wahren, und hat erhebliche Ma├čnahmen ergriffen, um die Sicherheit der Einwohner und Besucher zu gew├Ąhrleisten.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi