Cairo Top Tours
Cairo Top Tours

Neueste Artikel

  • MSC Poesia Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    MSC Poesia Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    Die MSC Poesia ist ein prächtiges Kreuzfahrtschiff der MSC Cruises-Flotte mit 2.560 Passagieren, das in Alexandria, Ägypten, sein Hafendebüt gegeben hat. Sie bietet den Gästen eine faszinierende Mischung aus modernem Luxus und historischen Wundern. Nach der Einführung der MSC Fantasia im Jahr 2008 hat die Poesia, die seit 2008 das Flaggschiff der Reederei ist, den Ruf von MSC als innovatives Unternehmen gefestigt.

  • Das Kreuzfahrtschiff Royal Caribbean macht Halt im Hafen von Alexandria

    Das Kreuzfahrtschiff Royal Caribbean macht Halt im Hafen von Alexandria

    Sie werden Alexandria mit unbezahlbaren Erinnerungen an seine faszinierende Geschichte und lebendige Kultur verlassen, während sich Ihre Royal Caribbean Kreuzfahrt auf die Weiterfahrt vorbereitet. Mit einem tieferen Verständnis für eine der berühmtesten Städte im Mittelmeerraum.

  • Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal macht Halt im Hafen von Alexandria

    Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal macht Halt im Hafen von Alexandria

    Reisen Sie auf dem luxuriösen Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal, das für sein Engagement für ein echtes Eintauchen in die lokalen Gegebenheiten und seinen außergewöhnlichen Service bekannt ist, und genießen Sie das Beste des Mittelmeers und das reiche kulturelle Angebot Ägyptens mit einem Halt in der historischen Hafenstadt Alaxandria.

  • Das Kreuzfahrtschiff Silver Moon hält im Hafen von Alexandria.

    Das Kreuzfahrtschiff Silver Moon hält im Hafen von Alexandria.

    Das prächtige Kreuzfahrtschiff Silversea Silver Moon wird im Hafen von Alexandria, Ägypten, einlaufen, und Sie können sich an Bord auf ein aufregendes Abenteuer der kulturellen Erkundung begeben. Das Programm Sea and Land Taste (S.A.L.T.), das es nur auf der Silver Moon gibt, ermöglicht es den Besuchern, mehr über die reiche kulinarische Geschichte der Region durch interaktive Kochkurse, Marktausflüge und Gespräche mit regionalen Lebensmittelexperten zu erfahren.

  • Bolette-Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    Bolette-Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    Erleben Sie auf der Bolette den ultimativen Luxus und Freizeitspaß. Diese erstaunliche Yacht bietet eine bemerkenswerte Reise mit ihrem atemberaubenden Design, außergewöhnlichem Service und zahlreichen Annehmlichkeiten. Ein unvergessliches Erlebnis ist auf der Bolette garantiert. Das Angebot reicht von feiner Küche über erstklassige Unterhaltung und luxuriöse Wellnessangebote bis hin zu aufregenden Landausflügen.

  • Kreuzfahrtschiff Costa Pacifica macht Halt im Hafen von Alexandria

    Kreuzfahrtschiff Costa Pacifica macht Halt im Hafen von Alexandria

    Da die Costa Pacifica im Hafen von Alexandria in Ägypten anlegt, haben die Passagiere einfachen Zugang zu einer Reihe von Landausflügen, die es ihnen ermöglichen, in die pulsierende Kultur und die umfangreiche Geschichte Ägyptens einzutauchen. Nutzen Sie die gut ausgewählten Landausflüge des Schiffes, um die Wunder des Landes nahtlos und bereichernd zu erkunden.

Memphitisches Grabmal des Horemheb in Saqqara

  • 05 16, 2023

Lage des memphitischen Grabes von Horemheb
Das Grab des Königs Horemheb befindet sich im Bereich der Pyramide des Unas, in der Nekropole von Saqqara. Es wurde nicht genutzt, da Horemheb ein anderes Grab im Tal der Könige, Grab KV 57 in Luxor, errichten ließ, das Sie im Rahmen Ihrer Luxor-Exkursionen besuchen können. Dem Eingang zum Grabmal geht eine gepflasterte Esplanade voraus. Sie führt in den ersten Säulenhof. In der nordwestlichen Ecke des Hofes befindet sich ein Grabmal. Jenseits des Hofes befindet sich ein Raum mit Statuen von Horemheb und dem Gott Anubis (Gott der Mumifizierung).

Der Standort von Horemhebs memphitischem Grab war bis zum frühen 19. Jahrhundert unbekannt, als Grabräuber und Kunsthändler das Gebiet von Saqqara erforschten. Sie verkauften die Funde an Museen und Sammler im Ausland, darunter Statuen, Wandreliefs und andere tragbare Objekte. Doch 1975 wurde es wiederentdeckt.

Bau des Grabes
In der Zeit des Neuen Reiches wählten viele Beamte Saqqara als ihr "Haus der Ewigkeit". Das ist nicht überraschend, denn Memphis, zu dem der Friedhof von Saqqara gehört, war stets die Verwaltungshauptstadt Ägyptens. Das gewählte Gebiet lag südlich des Dammes von Unas und in der Nähe des Grabkomplexes der Pyramide des Königs Teti.

Jahrhundertelang war das Gebiet von den Mastabas aus der Zeit des Alten Reiches belegt. Die Architekten zögerten nicht, die Blöcke und die Grabbrunnen, von denen einige umgestaltet wurden, zu zerlegen und wieder zu verwenden. Außerdem wurden Elemente der Umfassungsmauer der Pyramide des Königs Zoser (dritte Dynastie) von den Wänden des Horemheb-Grabes übernommen. Interessanterweise wurden Fragmente der Kolonnade von Jean Philippe Lauer an ihren ursprünglichen Platz zurückgebracht, nachdem sie von Horemheb's Steinmetzen vor mehr als 3000 Jahren abgebaut worden waren. Horemheb hatte einen etwas weiter entfernten Standort gewählt, wahrscheinlich um sicherzustellen, dass genügend Platz vorhanden war, um ein mögliches Eindringen in sein Grab zu verhindern.

Während der Herrschaft von Tutanchamun wählten einige hochrangige Adlige ein besonderes Design für ihre Gräber. Diejenigen, die über die Mittel und den Einfluss verfügten, entschieden sich dafür, die traditionellen Felsengräber zugunsten einer neuen Art von Monumenten aufzugeben, die in kleinerem Maßstab die "Tempel der Millionen Jahre" aus Echnatons Zeit nachahmten. Es ist wahrscheinlich, dass diese Grabtempel einem ähnlichen Zweck dienten wie die Sonnentempel aus der 5. Dynastie des alten Ägypten.

Dies ist zweifellos der Grund, warum dieser neue Grabtyp der in Sakkara üblichen Mastaba vorgezogen wurde, die solider ist, um den Schutz der Reliefs zu verbessern und zu verhindern, dass sie brechen. Es besteht aus einem Oberbau mit gut erhaltenen Räumen aus Lehm und Kalkstein und einem in den Fels gehauenen Unterbau mit Galerien und Kammern. Das Monument ist restauriert worden. Die Innenwände der beiden Höfe sind mit Reliefs geschmückt, von denen sich viele in Museen in aller Welt befinden. Die Szenen betonen den militärischen Aspekt.

Auf dem Opfertisch am Eingang befinden sich Darstellungen von Horemheb. Das Grab enthält Gemälde und Reliefs, die sowohl erhaben als auch versenkt sind und Horemhebs Karriere in der Armee darstellen. Sie sind die besten Beispiele für die Kunst von Memphis unter dem Einfluss des Amarna-Stils zu dieser Zeit. In einem berühmten Relief präsentieren der König und die Königin eine goldene Ehrenkette. Auf den Türpfosten stehen der Name und die Titel des Toten. Die Wände sind mit kunstvoll geschnitzten, bemalten Reliefs und Szenen geschmückt, die Horemheb vor Osiris und eine Prozession von Opferträgern zeigen. Der König wird auch beim Empfang von Vertretern und Gefangenen aus fremden Ländern gezeigt. In einer Kapelle an der Westseite des Hofes befindet sich eine Statue von Horemheb und seiner Frau. 

Einige Informationen über König Horemheb
Horemheb war der "General der Armeegeneräle" während der Regierungszeit von König Tutanchamun und König Ay. Später wurde er zum König gekrönt. Das Grab stammt aus der Zeit, als er noch nicht Pharao war und wurde erstmals im neunzehnten Jahrhundert entdeckt, um dann wieder unter dem Sand zu verschwinden. Es wurde 1975 wiederentdeckt. Er ordnete die Arbeiten an seinem Grab an, bevor er nach dem Tod von König Ay den Thron als Pharao bestieg. Über den Werdegang von Horemheb vor der Herrschaft von Tutanchamun ist nichts Genaues bekannt, sicher ist jedoch, dass er nicht über Nacht in die höchste Position des Königs und zum Regenten des jungen Königs gelangte. 
 Es gibt einen wirklich tollen Ort namens Zitadelle von Salah El Din oder Zitadelle von Kairo, wo man eine Menge Spaß haben kann, indem man verschiedene Dinge tut.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Das memphitische Grabmal des Horemheb ist aufgrund seines historischen und künstlerischen Wertes eine bedeutende archäologische Stätte. Es besteht aus einem Komplex von unterirdischen Kammern und Gängen, die mit komplizierten Reliefs und Inschriften verziert sind. Diese Reliefs stellen Szenen aus dem Leben Horemhebs dar, darunter seine militärischen Feldzüge, religiöse Rituale und Interaktionen mit Göttern und Göttinnen.

Das Grab wurde während der Herrschaft von Horemheb errichtet, der Ägypten von etwa 1319 bis 1292 v. Chr., gegen Ende der 18. Dynastie, regierte.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi