Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Tal der Könige

  • 05 16, 2023

Tal der Könige Gräber 

Das Tal der Königsgräber ist das berühmteste historische Grab der Welt, in dem die Pharaonen ihre Könige während der 500 Jahre in dieser Region bestatteten.
Luxor Ägypten

Das westliche Tal enthält nur wenige Gräber, so dass das östliche Tal berühmter ist. Das Tal der Könige umfasst mehr als 60 Gräber, dazu kommen zwanzig unvollendete Gräber, die ausgegraben werden.

Die mächtigen Könige des Neuen Reiches wurden unter der Spitze eines pyramidenförmigen Felsens begraben, der das Tal umgab.
Einige nicht königliche, aber hochrangige Personen wurden im Tal begraben.
Die Pyramide war ein Symbol für ewiges Leben und Wiedergeburt und galt als Zeichen der Götter. Dieses Gebiet stand unter der Kontrolle von Hathor: "Die Herrin des Westens".

Die Pharaonen bestatteten ihre Könige in den Pyramiden, aber die Vorstellungen der Pharaonen änderten sich und sie verlegten ihre Könige nach wiederholten Diebstählen unter die Erde ins Tal der Könige, da dieses Tal aufgrund seiner Abgeschiedenheit als Ort für die letzte Ruhe der Könige gewählt wurde.
Die Königsgräber im Tal der Könige zeichnen sich durch ihre Inschriften und Zeichnungen aus der altägyptischen Mythologie aus, die die religiösen Vorstellungen der damaligen Zeit veranschaulichen.

Die alten Ägypter waren darauf bedacht, den Körper zu konservieren, ihn einzubalsamieren und ihn an einem sicheren Ort für das Leben nach dem Tod aufzubewahren.
 Der erste Herrscher des modernen Staates, der im Tal der Könige bestattet wurde, war Thutmose I., der dritte König der achtzehnten Dynastie.
Die prominentesten der im Tal der Könige bestatteten Herrscher sind Amenhotep II., Tuthmosis III., Tuthmosis IV., Ramses I., Ramses II., Ramses IV., Ramses VI. und IX., König Ay und Horemheb, Seti I., Seti II. und Merneptah.

Der Grund für diese Lage ist, dass der Sonnengott am westlichen Horizont herabsteigt (stirbt), um am östlichen Horizont wiedergeboren und verjüngt zu werden, und dass das Tal der Könige in das östliche und das westliche Tal unterteilt ist.

Die wichtigsten Gräber im Tal der Könige:
Eines der berühmtesten Gräber ist das 1922 entdeckte "Grab des Tutanchamun", dessen Schätze völlig unbeschädigt entdeckt wurden und an dessen Wänden in Hieroglyphen geschrieben steht: "Der Tod wird mit seinen giftigen Schwingen jeden treffen, der den Frieden des Königs stört", und dieser Satz war der Grund für die Verbreitung der Legende vom "Fluch der Pharaonen".
Es gibt einige Berichte, die besagen, dass 40 Personen, die versuchten, dieses Grab zu entdecken, aus unerklärlichen Gründen starben, darunter auch Lord Carnarvon.

2- Grab der Söhne von Ramses II:

Es handelt sich um das größte Grab im Tal der Könige mit einer Fläche von 1266,47 Quadratmetern, das 1825 entdeckt wurde und in dem 120 Grabkammern gefunden wurden. Der Friedhof wurde 1994 restauriert und diente als Schauplatz in einer der Veröffentlichungen des beliebten Spiels Tomb Raider, The Last Inspiration.

3- Grabmal von Yuya und Tuya:
Es handelt sich um ein nicht königliches Grab, das einem adligen Ehepaar aus der Zeit der 18. Dynastie gehört, nämlich Yuya und Tuya, den Eltern von Königin Tiye, der Frau von Amenhotep III. und den Großeltern von Königin Nofretete. Das Grab wurde 1905 entdeckt und ist eines der reichsten Gräber im Tal.

4- Grabmal von Amenhotep II:

In diesem Grab wurden mehr als 12 königliche Mumien gefunden: Thutmose IV., Amenhotep III., Seti II., Siptah, Merneptah, Ramses IV., Ramses V., Ramses VI. und eine unbekannte Mumie einer Frau, die "Alte Dame" genannt wird und wahrscheinlich die Mumie der Königin Tiye ist, sowie eine weitere Mumie, die wahrscheinlich König Nakht gehörte.

5- Grab von Ramses IV:

Es ist eines der schönsten Gräber im Tal der Könige, und am oberen Ende des Eingangs zum Friedhof steht die goldene Sonnenscheibe, die den "Gott Ra", ein Symbol der Macht, darstellt. Pharaonische Inschriften stellen die Reise der Sonne in die Unterwelt dar, und an der rechten Wand des Eingangskorridors sind koptische Szenen zu sehen, die zeigen, dass einige Kopten die Gräber in den Tagen der religiösen Verfolgung zur Zeit der Ausbreitung des Christentums als Zufluchtsort nutzten.
6- Grabmal von Seti I:
Es ist das tiefste und längste aller Gräber des Tals der Könige, erstreckt sich über eine Strecke von etwa 137 Metern und umfasst alle 11 Räume und wurde im Jahr 1817 entdeckt.

Sie können das Tal der Könige besuchen, indem Sie Ihre Reise über Ägypten Travel Package buchen, und Sie können einige der archäologischen Stätten dort durch Ägypten Tagestouren entdecken. Wenn Sie sich für die Geschichten der alten ägyptischen Geschichte interessieren, können Sie die ältesten Städte, Luxor und Assuan, durch Luxor und Assuan besuchen.

Sie können die Strände des Roten Meeres mit Sharm El Sheikh Excursions genießen und die schönsten Korallenriffe und farbenfrohen Fische an den Stränden von Hurghada sehen, wenn Sie eine Hurghada Tagestour buchen.

Entdecken Sie die Häfen und Küsten in Ägypten mit Ägypten Landausflüge., und erkunden Sie unsere verschiedenen Optionen von Alexandria Shore Excursion Touren, Beginnen Sie Ihren Urlaub mit einem Port Said Landausflug. besuchen Sie das Mittelmeer, um die schönen Korallenriffe dort zu sehen, und entspannen Sie sich mit den besten Ägypten Häfen wie Landausflüge von Safaga, die nach Assuan und Luxor gehen, um die besten klassischen Ägypten Touren und die antiken Tempel zu besuchen, können Sie einige Aktivitäten in Ägypten wie Fahrt ein ''Telefriqe'' durch Sokhna Landausflüge tun.

Sie erhalten exzellenten Service, Unterkünfte und professionell geplante Touren zur Erkundung und Entdeckung der alten ägyptischen Geschichte und der aktuellen Geschichte Ägyptens durch Luxor-Tagestouren und Sie können die verborgenen Geheimnisse des Landes der Pharaonen entdecken, indem Sie Assuan-Tagestouren buchen. und erleben Sie Abenteuer durch unsere Ägypten-Wüstensafari-Touren.

Die Geschichte der Pharaonen ist eine geheimnisvolle Welt, deren Einzelheiten noch nicht enthüllt wurden, voller Geheimnisse und dramatischer Erzählungen. Wenn Sie die Erzählungen der alten Ägypter mögen, sollten Sie unbedingt das "Tal der Könige" in Luxor, Ägypten, besuchen.

Genießen Sie Ihre Ägypten Neujahrspakete und Weihnachten von Ägypten Weihnachtsreisen. Sie können verschiedene Attraktionen in Ägypten während Ihrer Ägypten Osterferien Touren besuchen. Genießen Sie Ihren Urlaub in Ägypten durch unsere luxuriösen Nilkreuzfahrten Touren über die verschiedenen Dinge zu tun, in Luxor zu lernen.

gibt es das Grab der Nofretete, das bis heute unglaublichste Grabmal. Das Grab beeindruckte alle Besucher und ihre Meinungen waren, dass der Besuch des Grabes von Nefertari eine erstaunliche Erfahrung ist und die Kosten wert, und als erfahrene Reisende von archäologischen Stätten, bleiben sie es als einer ihrer Favoriten.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Mit einem einfachen Ticket für das Tal der Könige können Sie nur drei Gräber besuchen (mit Ausnahme einiger spezieller Gräber, die ich gleich erläutern werde), also wählen Sie mit Bedacht. Nur 18 der insgesamt 63 Gräber sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Und selbst dann wurden sie nie gleichzeitig genutzt.
 

Im Tal der Könige gibt es über 60 bekannte Gräber, es werden jedoch weiterhin Entdeckungen gemacht. Diese Gräber wurden für Pharaonen errichtet, darunter berühmte Herrscher wie Tutanchamun und Ramses II. sowie andere hochrangige Persönlichkeiten.

Im Tal der Könige befinden sich über 60 Gräber, die jedoch nicht alle den Pharaonen gehörten. Einige Gräber wurden für Mitglieder der königlichen Familie und hochrangige Beamte errichtet. Die genaue Zahl kann variieren, da gelegentlich neue Entdeckungen gemacht werden.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi