Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Elefanteninsel in Assuan

  • 05 16, 2023

Elefanteninsel in Assuan

In der Religion der alten Ägypter war Elephantine die Heimat von Khnum, dem widderköpfigen Gott der Wasserfälle, der den Nil von den Höhlen unter der Insel aus regierte und bewachte. Er gehörte zur späten Triade der ägyptischen Gottheiten, die hier verehrt wurden.

Sind Sie vollständig geimpft?

Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Als Karawanen aus dem Süden Ägyptens ihre Waren entluden, um sie auf dem Fluss nach Norden zu transportieren. Von dieser Siedlung aus der Zeit der Pharaonen blieben der späte Khnum-Tempel und andere teilweise ausgegrabene Denkmäler erhalten, die über den Rest der Insel verteilt waren.

Einige Leute denken, dass der Name der Insel irgendwo große wilde Säugetiere hat. Aber der Grund, es diesen Namen zu nennen, ist, dass es von den großen grauen Granitfelsen an seinem südlichen Ende stammt, von denen einige glauben, dass sie wie eine Gruppe von Elefanten sind, die im Wasser stehen.

Die Insel bietet eine Vielzahl von Attraktionen in Assuan, die es schwierig machen, eine Nilkreuzfahrt von Assuan nach Luxor zu verpassen.

Wenn Sie planen, Ägypten zu besuchen, sollten Sie unseren ausführlichen Ägypten-Reiseführer lesen, da dies eine einzigartige Erfahrung während der Ägypten-Touren ist, die mit anderen Aktivitäten in Ägypten nicht vergleichbar ist. Sie können eine der klassischen Touren in Ägypten genießen, die alle Reisenden während der Weihnachtstouren in Ägypten oder bei Ostertouren in Ägypten bei bestem Wetter auf dem Nil fahren möchten. Da wir die meisten Tagesausflüge nach Kairo, Luxor-Tagestouren und Assuan-Ausflüge abdecken, ist unser Abschnitt mit Reiseinformationen hilfreich, bevor Sie mit Ägyptens besten Touren für diejenigen fortfahren, die Kultur, Geschichte Ägyptens und luxuriöse Unterkünfte auf dem Nil suchen Senke.

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.   Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022. Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren. Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2023 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge, zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour. Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken. All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-TagestourenDas Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder.

Die Papyri von Elephantine sind aramäische Aufzeichnungen der aramäischen und jüdischen Gemeinden von Elephantine und dokumentieren eine jüdische Gemeinde aus dem 6. Jahrhundert v. Chr., die möglicherweise als Söldner tätig war, eigene Tempel unterhielt und einen polytheistischen Glauben hatte, der möglicherweise mit dem des Khnum koexistierte.

Informationen über den Tempel des Khnum in der Vergangenheit von Esna

Khnum, der Gott mit dem Widderkopf, zu dessen Attributen die Schöpfung, die Fruchtbarkeit und die jährliche Überschwemmung des Nils gehörten, wurde in Esna, das in der Antike auch als Latopolis bekannt war, verehrt. Auf seiner Töpferscheibe soll Khnum die Menschheit aus Ton geformt haben.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Von einer Nilkreuzfahrt im Sommer raten wir ab.  Zwischen Mai und September, wenn die Temperaturen oft 40 Grad erreichen, ist die wärmste Zeit des Jahres.  Zwischen November und März ist die ideale Jahreszeit für eine Nilkreuzfahrt.

Diese Insel war einst der Mittelpunkt der Verehrung des widderköpfigen Gottes Chnum und ist das älteste bewohnte Gebiet Assuans.  Bieten Sie Änderungen an, um das, was wir anzeigen, besser zu machen.  Untersuchen Sie viele Möglichkeiten, diesen Ort zu sehen.  Reisende bewerten diese Begegnung zu 96 % positiv.

Fatta, Mahshi, Saloufa, Bamia, Meshaltet und Mulukhiyah sind nur einige der nubischen Köstlichkeiten, die die Gäste auf dem Aswan Nubian Festival genießen können. Mahshi ist mit Reis, Kräutern und Gewürzen gefülltes Gemüse, während Fatta ein herzhaftes Gericht aus Brot, Reis und Fleisch ist. Mit Zucker, Kokosnuss und gemahlenem Reis gesüßt, ähnelt Saloufa einem Pfannkuchen und wird üblicherweise mit Puderzucker oder Honig serviert. Bambamia ist ein Okra-Eintopf, der in einer Tomatensoße gekocht und mit Reis oder Brot serviert wird. Meshaltet, ein traditionelles nubisches Brot, wird aus Weizenmehl, Hefe und Salz hergestellt und in einem Lehmofen gebacken. Mulukhiyah, ein nährstoffreiches grünes Blattgemüse, wird mit Huhn oder Fleisch, Koriander und Knoblauch gekocht.

 

Assuan bietet zahlreiche Outdoor-Aktivitäten und Naturattraktionen, darunter der Philae-Tempel, die Tempel von Abu Simbel, eine Felukenfahrt auf dem Nil, der Botanische Garten von Assuan, das Nubische Dorf und die Insel Elephantine. Der Philae-Tempel ist ein antiker Tempelkomplex auf einer Insel im Nil, während die Abu-Simbel-Tempel eine 3-stündige Autofahrt entfernt liegen. Der Botanische Garten von Assuan ist eine üppige Oase voller exotischer Pflanzen und Bäume. Das Nubische Dorf bietet einen Einblick in die lokale Kultur und Lebensweise. Die Insel Elephantine bietet eine Mischung aus Geschichte und natürlicher Schönheit.

Bitte beachten Sie, dass die Tempel von Abu Simbel etwa 280 Kilometer südwestlich von Assuan liegen, so dass die Anreise mit dem Auto im Vergleich zu einem Inlandsflug zeitaufwändig und weniger bequem sein kann. Mit dem Flugzeug können Sie Ihre Zeit optimal nutzen und haben eine bequemere Reise zu und von den Tempeln.

Der Elephantine Island Temple in Assuan ist eine bedeutende archäologische Stätte auf der Insel Ajmal im Nil. Der Tempel stammt aus der Zeit der Pharaonen in Ägypten und war der Anbetung von Isis, der Göttin der Liebe und der Fruchtbarkeit, gewidmet.

Zu den Aktivitäten im Elephantine Island Temple gehören folgende:

Erkundung des Tempels: Besucher können den Elephantine Island Temple erkunden und seine prächtige Architektur und die einzigartigen Steinmetzarbeiten, die die Götter und Göttinnen der alten ägyptischen Zivilisation darstellen, entdecken.

Fotografieren: Der Tempel von Elephantine Island ist ein wunderschönes Fotomotiv, wo die Besucher großartige Fotos von den Steinstrukturen, Statuen und Inschriften machen können.

Geführte Touren: In der Regel werden Führungen durch den Tempel der Elephantine-Insel organisiert, die den Besuchern historische und kulturelle Informationen über die Stätte und ihre Geschichte vermitteln.

Genießen Sie die Landschaft: Der Tempel auf der Elephantine-Insel liegt malerisch am Ufer des Nils und bietet den Besuchern die Möglichkeit, die malerische Landschaft und die frische Luft zu genießen.

Genießen Sie die Nilbecken: In der Umgebung des Elephantine Island Temple gibt es viele Restaurants und Cafés, von denen aus man einen herrlichen Blick auf den Nil hat. Die Besucher können am Ufer des Flusses spazieren gehen oder durch die schönen Gärten wandern, die den Tempel umgeben.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi