Tempel von beit el-wali Assuan | Nubische Denkmäler Nubien Ägypten



Ein außergewöhnlicher Besuch einer der schönsten Stätten in Assuan, dem Tempel von Beit El-Wali, der als eines der berühmtesten nubischen Denkmäler gilt. Beobachten Sie die Darstellung des großen Ramses II an der großen Wand des Tempels.


Der Beit el-Wali-Tempel wurde ursprünglich von Ramses II. Erbaut und während der Regierungszeit eines der berühmtesten Monarchen derselben Dynastie vollendet und bemalt. Er gilt als herausragender Tempel aus vielen Bauwerken, die vollständig untergetaucht wären das steigende Wasser des Nassersees, wenn keine internationale Bergungskampagne stattgefunden hätte, bei der die meisten Tempel von ihren ursprünglichen Standorten entfernt wurden, um auf einer höheren Ebene rekonstruiert zu werden, so dass ihre ursprünglichen Standorte unter einem hundert Meter tiefen See versanken würden.

Heute befindet sich die derzeitige Struktur des Tempels im südlichen Assuan und war hauptsächlich Gott Amoun und seinen assoziierten Gottheiten gewidmet. Der Tempel besteht aus drei Kammern, einer Eingangshalle und einer Opferhalle, dem Norden

und die Südwände waren mit Kriegsszenen verziert, die hauptsächlich an die Siege erinnern, die das ägyptische Reich gegen die Hethiter Syriens im gesamten Neuen Königreich und speziell während der Kadesh-Schlacht errungen hatte, sowie an andere Szenen, in denen der Pharao alle Arten von Opfergaben und Gefangenen erhielt.

Im Mittelteil war der Thronfolger in einer Reihe mit dem König in Hochreliefs zu sehen, vor denen kniende Gefangene standen, deren Gesichtszüge syrische und libysche Herkunft zeigen.

Überall im Tempel gibt es weitere Szenen, die den Triumph Ramses II. Über die Nubier zeigen. Die Szenen der nubischen Feldzüge zeigen mehrere Söhne von Ramses II. (Der Pharao, der 200 Söhne hatte).

Es gibt auch eine zentrale Tür, deren Felsdecke von zwei Nord-Süd-Architraven getragen wird, die von zwei Säulen getragen werden. Am Ende dieser Halle in der Rückwand befindet sich eine Nische mit drei Statuen, die Ramses II. Zwischen zwei Gottheiten darstellen.

Ägypten begrüßt Sie mit seinem mächtigen Nil entlang des Niltals, während Sie die Luxor Ost- und Westufertour erkunden. und wunderbare Monumente mit Cairo Top Tours, die bereit sind, unseren Gästen die besten Reisen in Ägypten und Ägypten-Reiserouten anzubieten, um die wichtigsten Dinge zu entdecken, die in Kairo zu tun sind. Die meisten Besucher werden direkt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Großen Pyramide fahren Abenteurer, Rucksacktouristen und Reiseblogger aus Khufu könnten an einer unserer Budget-Touren durch Ägypten teilnehmen, die die Sahara durchqueren, wie beispielsweise Siwa-Touren ab Kairo oder vorzugsweise die White Desert-Touren durch Ägypten