Toshka-Projekt | Toshka-Seen



Das Toshka-Projekt ist ein Projekt in der ägyptischen Toshka-Wiese, das darauf abzielt, ein neues Delta südlich der Westsahara parallel zum Nil zu schaffen


Toshka-Projekt

Sind Sie vollständig geimpft?

Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Projektbeschreibung Das Toshka-Projekt ist ein Projekt, das in der ägyptischen Toshka-Wiese durchgeführt werden soll. Ziel ist die Schaffung eines neuen Deltas südlich der Westsahara parallel zum Nil, das dazu beiträgt, der Landwirtschaft eine Fläche von bis zu 540.000 Acres hinzuzufügen Grundstück, mit dem Wasser des Nils bewässert, durch den Sheikh Zayed Kanal, der seinen Anteil an Wasser hat.

Jährlich rund 5,5 Milliarden m3. Toshka-Projekt: Projektziele Überwindung der Nahrungslücke durch Vergrößerung der landwirtschaftlichen Fläche um etwa 540.000 Feddans, bis zu einer Million Feddans in der Zukunft. * Maximieren Sie die Rendite der verfügbaren Ressourcen. * Steigerung der Agrarexporte, was zur Verringerung des Handelsbilanzdefizits beiträgt. * Bereitstellung von Beschäftigungsmöglichkeiten für viele junge Menschen, insbesondere in Oberägypten. * Förderung des Wiederaufbaus, der Unterbringung und Entwicklung dieser Gebiete und Linderung des Menschen Druck auf das Niltal und die Delta.Toshka-Seen Wo sind Toshka Seen Die Toshka-Seen in der westlichen Wüste Ägyptens enthalten das überschüssige Wasser des Nils und des Nassersees. Das Wasser aus den Seen fließt in ein Tal im südlichsten Teil des Nassersees. Welche Dienstleistungen werden in der neuen Stadt Toshka erbracht? -Moschee -Gesundheitseinheit -Einkaufszentrum -Schule -Wasserstation -Grundschule und Kindergarten Was ist die Fläche der neuen Stadt Toshka? Die Fläche der Stadt (der innere Kordon) beträgt 2873 Morgen, und die Fläche des äußeren Kordons beträgt 10992 Morgen