Assuanischer Botanischer Garten | El Nabatat Insel in Assuan



Der Botanische Garten oder die Insel El Nabatat ist ein wichtiges Wahrzeichen im Gouvernement Assuan und einer der besten Parks, die im Gouvernorat besonders während der Jahreszeiten und Feiertage bevorzugt werden. Der Botanische Garten befindet sich in der Stadt Assuan und ist von allen Seiten vom Wasser des Nils umgeben. Der Botanische Garten umfasst die seltensten Pflanzenarten der Welt.


Assuanischer Botanischer Garten 

Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

El Nabatat Insel in Assuan

Assuan Botanical Gardens oder (El Nabatat Island auf Arabisch) ist ein wichtiges Wahrzeichen des Gouvernements Assuan und einer der besten Parks im Gouvernement, insbesondere während der Jahreszeiten und Feiertage in Ägypten. Der Botanische Garten befindet sich in der Stadt Assuan und ist von allen Seiten vom Wasser des Nils umgeben. Der Botanische Garten umfasst die seltensten Pflanzenarten der Welt.

Der Botanische Garten ist ca. 18 Hektar groß und umfasst die wichtigsten seltenen tropischen Bäume. Die maximale Länge des Botanischen Gartens beträgt 700 Meter und die maximale Breite 115 Meter. Der Botanische Garten ist im Nil oval. Es umfasst etwa 720 Arten seltener Pflanzen sowie tropische und subtropische Stauden.
Das Gartengelände ist weltweit einzigartig, und dort sind 3 Schönheitselemente gesammelt, die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind. Dies ist der Blick auf den westlichen Berg, der reich an altägyptischen Altertümern ist und mit den Adelsgräbern im Norden beginnt und in endet der Aga Khan Friedhof im Süden mit einer Höhe von 50 Metern über der Wasseroberfläche und einer Länge von 1,5 km direkt am Nil.

Der Garten begann als Heim für einige Nubier, die in der Landwirtschaft tätig waren, indem sie mit zwei Beinen grünes Futter in ihn pflanzten. Lord Kitchener, dem die Kitchener's Island gehörte, nahm sie als Hauptquartier und war während der englischen Besatzung und danach eine Militärbasis Ende der Besatzung verwandelte es sich in einen öffentlichen Park und wurde als botanischer Garten bezeichnet.

Wenn Sie planen, Ägypten zu besuchen, sollten Sie unseren ausführlichen Ägypten-Reiseführer lesen, da dies eine einzigartige Erfahrung während der Ägypten-Touren ist, die mit anderen Aktivitäten in Ägypten nicht vergleichbar ist. Sie können eine der klassischen Touren in Ägypten genießen, die alle Reisenden während der Weihnachtstouren in Ägypten oder bei Ostertouren in Ägypten bei bestem Wetter auf dem Nil fahren möchten. Da wir die meisten Tagesausflüge nach Kairo, Luxor-Tagestouren und Assuan-Ausflüge abdecken, ist unser Abschnitt mit Reiseinformationen hilfreich, bevor Sie mit Ägyptens besten Touren für diejenigen fortfahren, die Kultur, Geschichte Ägyptens und luxuriöse Unterkünfte auf dem Nil suchen Senke.