Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Assuanisches Nubisches Museum

  • 05 16, 2023

Assuanisches Nubisches Museum

Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Die meisten Objekte aus Nubien werden im Museum in Asuan, Ägypten, aufbewahrt, das Museo de Nubia genannt wird. Was für ein tolles Museum! Die Schönheit des Nubischen Museums liegt nicht nur in seinem reichen historischen Inhalt, sondern auch in seiner atemberaubenden architektonischen Gestaltung.

Das Nubien-Museum wurde 1997 in Zusammenarbeit mit der UNESCO und der ägyptischen Regierung in ِ Assuan eröffnet und gilt als akademisches Museum. Es zeigt nicht nur Artefakte von großem Wert und Bedeutung, sondern auch das nubische Erbe und seine wichtigsten Bräuche und Traditionen in Gemälden mit bemerkenswerten Formen sowie Labors und eine wichtige Bibliothek, die auf Geschichtsbücher spezialisiert ist, insbesondere auf die Geschichte des alten Nubien Es ist ein Ziel für Besucher und Wissenschaftler.

Das Museum beherbergt wirklich einzigartige Funde, die von der Vorgeschichte bis zur Pharaonenzeit reichen und über das Christentum in Ägypten und die islamische Eroberung bis zum Bau des Hohen Staudamms in den 1960er Jahren reichen. Einige der wichtigsten Denkmäler von Nubien wurden in benachbarte Gebiete wie die Abu Simbel-Tempel und den Philae-Tempel in Assuan verlegt. In diesem kleinen, aber feinen Museum werden viele Beispiele lokaler Kunst gesammelt und verschiedene Momente des nubischen Lebens restauriert. Es ist wirklich aufregend für den Besucher, diese Szenen des Alltags mit traditionellen Häusern zu sehen, die aus derzeit untergetauchten Gebieten geborgen und meisterhaft wieder aufgebaut wurden.

Das Museum umfasst sehr wichtige Exponate, die die Fähigkeiten der alten Ägypter in vielen Bereichen widerspiegeln. Unter den Artefakten befindet sich die Statue von Ramses II., Einem menschlichen Schädel, der die älteste Turbinenoperation in der Geschichte zeigt, und der Besitzer des Schädels konnte nach diesem Prozess leben, da er etwa 20 Jahre lang eine Gehirnverletzung erlitt.
Ramses II. war Pharao während des goldenen Zeitalters Ägyptens. König Ramses II. baute mehr Monumente und hatte mehr Söhne als jeder andere ägyptische König. Ein Kalksteinrelief zeigt, wie Ramses II. seine Feinde schlägt.

Ägypten-Touren, um das Nubien-Museum zu besuchen. Buchen Sie jetzt eine unserer fantastischen Assuan-Tagestouren von Cairo Top Tours, mit denen Sie alle archäologischen Orte und wundervollen Stätten leichter erkunden können:

Kairo Tagestour nach Luxor

Wenn Sie planen, Ägypten zu besuchen, sollten Sie unseren ausführlichen Ägypten-Reiseführer lesen, da dies eine einzigartige Erfahrung während der Ägypten-Touren ist, die mit anderen Aktivitäten in Ägypten nicht vergleichbar ist. Sie können eine der klassischen Touren in Ägypten genießen, die alle Reisenden während der Weihnachtstouren in Ägypten oder bei Ostertouren in Ägypten bei bestem Wetter auf dem Nil fahren möchten. Da wir die meisten Tagesausflüge nach Kairo, Luxor-Tagestouren und Assuan-Ausflüge abdecken, ist unser Abschnitt mit Reiseinformationen hilfreich, bevor Sie mit Ägyptens besten Touren für diejenigen fortfahren, die Kultur, Geschichte Ägyptens und luxuriöse Unterkünfte auf dem Nil suchen Senke.

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.   Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022. Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren. Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2022 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge, zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour. Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken. All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-TagestourenDas Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder. Ägypten ist und bleibt das beste Reiseziel, denn seine Geschichte war der Ursprung dessen, was die Welt heute ist.

Der Pharao mit den tausend Gesichtern war Ramses II. Der dritte Herrscher der 19. Dynastie war ein alter Monarch, der 66 Jahre vor Christus, von 1279 bis 1213, regierte.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

- Zwischen November und März: tagsüber angenehm warm, abends und nachts kühl. Temperaturen tagsüber: 20-25°C (77°F) in Kairo, 24-30°C (86°F) in Luxor, 22-32°C (89.6°F) in Assuan.
- Juni bis September: Starker Wechsel zu warmer Sonne, sehr wenig Schatten. Sonnenbrille, Sonnenschutzmittel, Hut und eine Flasche Wasser sind unerlässlich. Temperaturen 25-35°C (95°F) in Kairo, 30-40°C (107.6°F) in Luxor, 31-40°C (107.6°F) in Assuan.
- Im April/Mai und September/Oktober: Milde Temperaturen, ideal zum Bereisen des Landes.
- Auf dem Nil: Dezember bis Februar ist die Hochsaison für Kreuzfahrten. Im März/April und Oktober/November ist weniger los und die Temperaturen sind mild.
- Auf dem Roten Meer: Ganzjähriges Reiseziel

Hotels in der Nähe des Nubischen Museums:

  • Sofitel Legend Old Cataract Aswan
  • Movenpick Resort Assuan
  • Go Inn Backpackers
  • Basma Hotel
  • Napri



     

Wir stellen Ihnen die drei einfachsten Möglichkeiten vor, wie Sie das Nubische Museum besuchen können. Zunächst möchten wir Ihnen davon abraten, den Bus zu benutzen, wenn Sie das Nubische Museum besuchen möchten, denn er ist überfüllt, teuer und sinnlos.

Das 1997 eröffnete Nubische Museum zeichnete sich durch ein unverwechselbares architektonisches Design aus, das die traditionelle lokale nubische Architektur widerspiegelt und mit rosa Granit und lokalem Sandstein verkleidet wurde. Im Jahr 2001 wurde es mit dem Agha-Khan-Preis für islamische Architektur ausgezeichnet.
 

Das Aswan Nubian Museum in Assuan, Ägypten, ist ein Museum, das das reiche kulturelle Erbe des nubischen Volkes vorstellt. Es beherbergt eine umfangreiche Sammlung nubischer Artefakte, darunter Statuen, Töpferwaren, Schmuck und Werkzeuge, die einen Einblick in das tägliche Leben und den Glauben der Nubier geben. Die Architektur des Museums, die einem nubischen Dorf nachempfunden ist, spiegelt den traditionellen Baustil wider. Die Besucher können sich über die alte nubische Zivilisation, ihre Wechselwirkungen mit dem alten Ägypten, die nubische Sprache und das Schriftsystem, traditionelle Kleidung und Handwerk, nubische Architektur und Hausmodelle sowie nubische Musikinstrumente informieren. Das Museum beleuchtet auch die zeitgenössische nubische Kultur und die Herausforderungen, denen sich die Gemeinschaft in der heutigen Zeit stellen muss. Der Garten bietet einen atemberaubenden Blick auf den Nil.

Das Nubia-Museum ist ein Museum in Assuan, Ägypten, und gilt als eines der wichtigsten Museen in der Region, das einen Einblick in die Kultur und Geschichte des nubischen Volkes gibt. Das Museum wurde 1997 eröffnet und beherbergt eine Vielzahl von kulturellen und archäologischen Exponaten, die die Geschichte und das Erbe Nubiens widerspiegeln.

Im Nubia-Museum sind unter anderem folgende Dinge zu sehen:

Nubische Artefakte: Das Museum zeigt viele Artefakte aus der alten Zeit der Nubier, darunter Steinmetzarbeiten, Statuen und andere Artefakte, die Teil ihrer Zivilisation waren.

Nubisches Alltagsleben: Das Museum bietet einen Einblick in das tägliche Leben und die traditionelle Kultur der Nubier, indem es Kunsthandwerk, traditionelle Werkzeuge, traditionelle Kleidung und andere Gegenstände ausstellt, die ihre traditionelle Lebensweise repräsentieren.

Tempel und Denkmäler: Die Besucher können Modelle und Reproduktionen wichtiger nubischer Tempel und Denkmäler sehen, wie z. B. den Philae-Tempel, den Tempel von Abu Simbel und andere, die die Rolle der Nubier in der Geschichte des alten Ägyptens veranschaulichen.

Temporäre Ausstellungen: Das Museum zeigt gelegentlich Wechselausstellungen, die die zeitgenössische nubische Kunst und Kultur präsentieren und einen modernen Blick auf die Nubier und ihr Erbe werfen.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi