Cairo Top Tours
Cairo Top Tours

Neueste Artikel

  • Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal macht Halt im Hafen von Alexandria

    Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal macht Halt im Hafen von Alexandria

    Reisen Sie auf dem luxuriösen Kreuzfahrtschiff Celestyal Crystal, das für sein Engagement für ein echtes Eintauchen in die lokalen Gegebenheiten und seinen außergewöhnlichen Service bekannt ist, und genießen Sie das Beste des Mittelmeers und das reiche kulturelle Angebot Ägyptens mit einem Halt in der historischen Hafenstadt Alaxandria.

  • Das Kreuzfahrtschiff Silver Moon hält im Hafen von Alexandria.

    Das Kreuzfahrtschiff Silver Moon hält im Hafen von Alexandria.

    Das prächtige Kreuzfahrtschiff Silversea Silver Moon wird im Hafen von Alexandria, Ägypten, einlaufen, und Sie können sich an Bord auf ein aufregendes Abenteuer der kulturellen Erkundung begeben. Das Programm Sea and Land Taste (S.A.L.T.), das es nur auf der Silver Moon gibt, ermöglicht es den Besuchern, mehr über die reiche kulinarische Geschichte der Region durch interaktive Kochkurse, Marktausflüge und Gespräche mit regionalen Lebensmittelexperten zu erfahren.

  • Bolette-Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    Bolette-Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    Erleben Sie auf der Bolette den ultimativen Luxus und Freizeitspaß. Diese erstaunliche Yacht bietet eine bemerkenswerte Reise mit ihrem atemberaubenden Design, außergewöhnlichem Service und zahlreichen Annehmlichkeiten. Ein unvergessliches Erlebnis ist auf der Bolette garantiert. Das Angebot reicht von feiner Küche über erstklassige Unterhaltung und luxuriöse Wellnessangebote bis hin zu aufregenden Landausflügen.

  • Kreuzfahrtschiff Costa Pacifica macht Halt im Hafen von Alexandria

    Kreuzfahrtschiff Costa Pacifica macht Halt im Hafen von Alexandria

    Da die Costa Pacifica im Hafen von Alexandria in Ägypten anlegt, haben die Passagiere einfachen Zugang zu einer Reihe von Landausflügen, die es ihnen ermöglichen, in die pulsierende Kultur und die umfangreiche Geschichte Ägyptens einzutauchen. Nutzen Sie die gut ausgewählten Landausflüge des Schiffes, um die Wunder des Landes nahtlos und bereichernd zu erkunden.

  • Kreuzfahrtschiff Amadea macht Halt im Hafen von Alexandria

    Kreuzfahrtschiff Amadea macht Halt im Hafen von Alexandria

    Begeben Sie sich an Bord des wunderschönen Kreuzfahrtschiffes Amadea auf eine faszinierende Reise mit unvergleichlichem Komfort und kulturellem Eintauchen, die auch einen faszinierenden Hafenaufenthalt in der energiegeladenen ägyptischen Stadt Port Said beinhaltet. Die Amadea, ein Mitglied der geschätzten Phoenix Reisen-Flotte, bietet eine sanfte Verschmelzung von klassischer Eleganz.

  • MSC Armonia Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    MSC Armonia Kreuzfahrtschiff macht Halt im Hafen von Alexandria

    MSC Armonia, wo die Majestät des Mittelmeers auf den verführerischen Charme des alten Port Said, Ägypten, trifft. Die MSC Armonia, ein Mitglied der prestigeträchtigen MSC Cruises-Flotte, bietet ein Kreuzfahrterlebnis, das von anderen Kreuzfahrtschiffen nicht übertroffen wird, indem sie moderne Raffinesse mit klassischem nautischem Charme verbindet.

Die vierte Dynastie der alten ägyptischen Geschichte

  • 05 16, 2023

Die vierte Dynastie der alten ägyptischen Geschichte

Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Snefru selbst wurde jedoch später in den türkisfarbenen Minen des Sinai vergöttert. Der Stein von Palermo führt Aufzeichnungen über sechs seiner vierundzwanzig und mehr Regierungsjahre; Neben dem Bau verschiedener Schiffe, Portale und Statuen für seinen Palast sind zwei Feldzüge in Erinnerung geblieben, einer gegen ein nubisches Gebiet, in dem er siebentausend Gefangene und zweihunderttausend Rinder gefangen haben soll, der andere gegen die Libyer von wem er eine reiche, wenn auch kleine Beute zurückbrachte.

Noch interessanter ist die Ankunft von vierzig mit Zedernholz beladenen Schiffen aus Byblos, einer Stadt am Fuße des Libanon. Aber all diese Unternehmen verblassen vor den Denkmälern, die in Dahshur, vier Meilen südlich von Saqqara, errichtet wurden.

Die gebogene Pyramide und die rote Pyramide. Beide sind mehr als 94 Meter hoch und der Innenraum hat einen weiteren gemeinsamen Punkt, nämlich eine beeindruckende Grabkammer mit einer sehr hohen Decke. Einige Archäologen schreiben ihm auch die Pyramide von Meidum zu, während andere sie Huni zuschreiben, obwohl es möglicherweise Snefru war, sie zu beenden. Snefru hinterließ ein ideales, großzügiges und gutes Bild des Monarchen.

König Cheops:

Der Name Cheope gehört nach dem von Herodot überlieferten Plan zum historischen Hintergrund der ganzen Welt. Sein Grabdenkmal, die große Pyramide von Gizeh, galt als eines der sieben Weltwunder der Antike und steht immer noch im Zentrum unzähliger Messungen, Bedingungen und unterschiedlichster Meinungen. Über das Leben des Erbauers der großen Pyramide ist wenig bekannt, abgesehen von einigen materiellen Beweisen seiner absoluten Macht. Die Kartusche, die den Namen Khufu (den richtigen Namen von Cheope) enthält, wurde in verschiedenen Steinbrüchen, in den Gräbern der Familie und der Diener sowie in einigen Inschriften eines späteren Datums gefunden.

Djedefra folgte seinem Vater auf den Thron Ägyptens, bevor Chephren kam und eine weitere nicht weniger große Pyramide in derselben Nekropole baute. Sein Grabkomplex ist der einzige vollständige im Vergleich zu anderen Pyramidenkomplexen seines Vaters und seines Sohnes Mycerinus, der ihm folgte. Die große Sphinx ist ein gutes Beispiel für die Macht, die dieser große Herrscher besitzt. Auch der einzige existierende Taltempel befindet sich in seinem Komplex, in dem sein Körper den Mumifizierungsprozess durchlaufen hat.

Der letzte König der 4. Dynastie war Shepseskaf. Nach Mycerinus nahm der Reichtum der Dynastie schnell ab. Die dritte Pyramide wurde von Shepseskaf schnell fertiggestellt und eingerichtet, obwohl die königliche Liste von Saqqara drei weitere hinzufügt, deren Namen verloren gegangen sind, was den Vergleich mit denen von Manetho unmöglich macht.

Könige der 4. Dynastie: 2575–2465 v.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Die Vierte Dynastie des Alten Ägypten ist bekannt für den Bau einiger der ikonischsten und massivsten Pyramiden in Gizeh, darunter die Große Pyramide des Pharaos Cheops. Diese monumentalen Strukturen repräsentieren den Höhepunkt des Pyramidenbaus und der Ingenieurskunst in der Antike und zeigen die fortschrittlichen architektonischen und organisatorischen Fähigkeiten dieser Zeit. Die Vierte Dynastie spielte eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Landschaft und Kultur des alten Ägypten.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi