Gott Geb | Gott der Erde



Geb ist einer der Götter der alten Ägypter und gehört zur sogenannten "Tasus Heliopolis". Nach der alten ägyptischen religiösen Legende ist er der Bruder der Himmelsgöttin Nut, und sie sind die beiden Söhne des Luftgottes Shu und seiner Frau Tefnut, die als Göttin der Feuchtigkeit und des Wassers galten, aber Archäologen beschreiben sie jetzt als die Göttin des "Feuers".


Gott Geb | Gott der Erde

Geb galt als der Prinz der ägyptischen Götter, diese Gottheit symbolisierte Fruchtbarkeit als den Beginn des Lebens.

Zum anderen war es für die Versorgung der unterirdisch gefundenen Mineralien und Edelsteine ​​verantwortlich.

Die Gottheit wurde von einem Mann mit grüner Haut dargestellt, ihre Farbe symbolisierte das Land des Nils, die Vegetation und das Leben, sie wurde auch mit einer Gans auf dem Kopf dargestellt, da dieser Vogel seine Personifikation ist.

Seine Eltern waren Tefnut und Shu, die ihm den Thron gaben und ihn als Erben zurückließen, nach der Verschwörung von Apophis, einer Schlange, die das Böse darstellte und ihn zum dritten Pharao machte.

Geb hatte eine Schwester namens Nut, die seine Frau war. Diese Vereinigung vertrat eines der Paare, aus denen der Heliopolitan Ennead bestand. Aus dieser Beziehung gingen vier Kinder hervor: Osiris, Isis, Seth und Nephthys.

Der Erdgott lag auch mit seinem erigierten Penis auf dem Boden und versuchte, seine Frau ohne Triumph zu erreichen, da sein Vater für die Trennung verantwortlich war. Shu war in der Mitte der beiden zu sehen und repräsentierte die Täler und Berge, die sie fernhalten.

Geb beherrschte die Unterwelt und war dafür verantwortlich, die nicht gerechten Seelen, die die Sarkophagbox darstellten, gefangen zu halten, während Nut die Decke davon war und so den Hüter der Himmelstore inkarnierte.

Möchten Sie eine Reise durch die altägyptische Kultur und Mythologie erleben? Sie können es schaffen und einen Tag damit verbringen, Abydos, Gizeh, Luxor und Assuan zu besuchen, um die Gräber der Pharaonen zu sehen, die mit sehr klaren, detaillierten und wunderschön gemalten Szenen der verschiedenen Gottheiten des alten Ägypten sowie vieler anderer Orte und Städte geschmückt sind , Abenteuer und Aktivitäten in Kairo, Sie können versuchen, eine unserer verschiedenen Ägypten-Touren und Ägypten-Reisepakete zu buchen. Viele privat geführte Gruppen von Kairo-Tagestouren vom Flughafen und Ägypten-Tagestouren, um die Hauptstadt Ägyptens, Kairo, zu erkunden, können Sie Schauen Sie sich viele Ägypten-Reiserouten an oder unternehmen Sie eine unserer vollständigen Kairo-Tagestouren wie:

Wenn Sie planen, Ägypten zu besuchen, sollten Sie unseren ausführlichen Ägypten-Reiseführer lesen, da dies eine einzigartige Erfahrung während der Ägypten-Touren ist, die mit anderen Aktivitäten in Ägypten nicht vergleichbar ist. Sie können eine der klassischen Touren in Ägypten genießen, die alle Reisenden während der Weihnachtstouren in Ägypten oder bei Ostertouren in Ägypten bei bestem Wetter auf dem Nil fahren möchten. Da wir die meisten Tagesausflüge nach Kairo, Luxor-Tagestouren und Assuan-Ausflüge abdecken, ist unser Abschnitt mit Reiseinformationen hilfreich, bevor Sie mit Ägyptens besten Touren für diejenigen fortfahren, die Kultur, Geschichte Ägyptens und luxuriöse Unterkünfte auf dem Nil suchen Senke.