Gott Khonsu | Gott des Mondes



Khonsu, in der ägyptischen Mythologie als der Gott des Mondes bekannt, wird mit Medikamenten in Verbindung gebracht. Er war als Beschützer der Kranken bekannt. Er vertrieb nicht nur böse Geister, sondern vertrat sogar die Fruchtbarkeit auf Erden und die Geburt. Er war seit der Antike als Sohn von "Amun und Mut" bekannt und sein Tempel in Karnak ist unglaublich erhalten.


In den Texten der Pyramiden und Sarkophage wird er als ein ziemlich grausamer und sogar aggressiver Gott erwähnt, der für die Ernährung der ägyptischen Götter verantwortlich war und dem Pharao auch half, indem er jagte und vor bösen Genies schützte.

Gott Khonsu ist auch dafür bekannt, ein Gott zu sein, der nachts reist und den Himmel in seinem Boot hat. In der sogenannten thebanischen Triade tritt er als Sohn von Mut und Amun auf. Er gilt als bärtiger Mann in Marschstellung sowie als altes Reich, das sich in ein Kind verwandeln kann. Er wurde sogar vom Halbmond gekrönt.

Tragen Sie ein Nagelzepter und eine Halskette an Brust oder Händen. Außerdem wurde er als Mann mit dem Kopf eines Falken dargestellt. Einige nannten sie den Gott, der böse Geister fernhielt, oder den Heilgott.

Der Haupttempel von Khonsu befindet sich in Karnak, direkt im Tempel des Gottes Amun, und in Kom Ombo verehrten sie ihn als Sohn von Sobek und Hathor. Dieser Tempel wurde von Ramses III. Während des neuen Königreichs gebaut und in der ptolemäischen Ära fertiggestellt.

Viele Überzeugungen schreiben vor, dass er als Gott bekannt ist, der mit der Zeit verwandt ist, und deshalb trägt er einen Palmenzweig in seinen Händen, mit dem er den Lauf der Zeit misst. Er hat einige Beinamen wie den Blitz der Jugend vergeben, der den Reisenden durchbohren kann (bereits als Mondgott).

Möchten Sie eine Reise durch die altägyptische Kultur und Mythologie erleben? Sie können es schaffen und einen Tag damit verbringen, Abydos, Gizeh, Luxor und Assuan zu besuchen, um die Gräber der Pharaonen zu sehen, die mit sehr klaren, detaillierten und wunderschön gemalten Szenen der verschiedenen Gottheiten des alten Ägypten sowie vieler anderer Orte und Städte geschmückt sind , Abenteuer und Aktivitäten in Kairo, Sie können versuchen, eine unserer verschiedenen Ägypten-Touren und Ägypten-Reisepakete zu buchen. Viele privat geführte Gruppen von Kairo-Tagestouren vom Flughafen und Ägypten-Tagestouren, um die Hauptstadt Ägyptens, Kairo, zu erkunden, können Sie Schauen Sie sich viele Ägypten-Reiserouten an oder unternehmen Sie eine unserer vollständigen Kairo-Tagestouren wie:

Wenn Sie planen, Ägypten zu besuchen, sollten Sie unseren ausführlichen Ägypten-Reiseführer lesen, da dies eine einzigartige Erfahrung während der Ägypten-Touren ist, die mit anderen Aktivitäten in Ägypten nicht vergleichbar ist. Sie können eine der klassischen Touren in Ägypten genießen, die alle Reisenden während der Weihnachtstouren in Ägypten oder bei Ostertouren in Ägypten bei bestem Wetter auf dem Nil fahren möchten. Da wir die meisten Tagesausflüge nach Kairo, Luxor-Tagestouren und Assuan-Ausflüge abdecken, ist unser Abschnitt mit Reiseinformationen hilfreich, bevor Sie mit Ägyptens besten Touren für diejenigen fortfahren, die Kultur, Geschichte Ägyptens und luxuriöse Unterkünfte auf dem Nil suchen Senke.