König Amenemhat I | Könige der 12. Dynastie



Er ist der erste König der Zwölften Dynastie, die als das goldene Zeitalter des Reiches der Mitte in Ägypten gilt. Und er regierte von 1991 v. Chr. Bis 1962 v


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Eine kürzlich entdeckte Entdeckung macht die Hypothese sehr wahrscheinlich: Eine Inschrift aus der XVIII. Dynastie, die aus der dritten Säule des Karnak-Tempels stammt und nach Nebhepetra benannt ist, und Sankhkara, ein "Vater des Gottes" Senwosre, der seinen Titel erhielt, kann nicht anders sein als der nichtkönigliche Elternteil von Amenemhat I.

Im Leningrader Museum gibt es einen Papyrus, dessen einziger Zweck die Verherrlichung dieses Souveräns ist und der daher während seiner Regierungszeit oder nicht lange danach komponiert worden sein muss. Es wird berichtet, dass König Snofru, der Spaß haben wollte, seine Höflinge bat, einen intelligenten Mann zu finden, der wusste, wie er ihm die gewünschte Unterhaltung bieten konnte. Er wurde von einem Priester aus Bubastis, sicherlich Nfr-ti, beraten, der sich auf Ersuchen des Souveräns, ihm etwas über die Zukunft und nicht über die Vergangenheit zu erzählen, auf die Beschreibung einer bevorstehenden Katastrophe einließ. Die Erlösung würde jedoch irgendwann kommen.

Die Abstammung von Amenemhat I aus einer nichtköniglichen Linie ist ganz klar angegeben, da der Ausdruck "jemandes Sohn" allgemein verwendet wurde, um einen Mann zu bezeichnen, der aus einer guten Familie stammt, aber nicht fürstlichen Ursprungs ist. Ta-Sti wurde der Vorname von Oberägypten genannt, von dem Elephantine die Hauptstadt war und in dem die Bevölkerung sicherlich teilweise nubisch war. Ameny ist eine etablierte Abkürzung für Amenemhe, die Manetone in Amenemhat griechisierte. Amenemhe bedeutet "Amon ist vorne".

Es ist klar, dass Amenemhat ich mich als Initiator einer neuen Ära betrachtete: Weham-meswe, "Birth Repeater", Metapher, abgeleitet von der monatlichen Wiedergeburt des Mondes. Es ist offensichtlich, dass der erste Amenemhat darauf abzielte, sich eine absolute Macht zu sichern, die der der Pharaonen des Alten Reiches entspricht. Ein schwerwiegender Unterschied bestand jedoch aufgrund des Problems, die Macht der Monarchen vollständig abzuschaffen. Wahrscheinlich näherte sich Amenemhat bereits der Reife, als er den Thron bestieg. Im zwanzigsten Jahr seiner Regierungszeit trat der älteste Sohn Senwosre I. der Regierung bei und beide regierten weitere zehn Jahre zusammen. Es kann sicherlich Amenemhat I die Eroberung von Nieder-Nubien zugeschrieben werden. Eine Inschrift aus seinem 29. Regierungsjahr in Kurusku erinnert an sein Kommen, "Wawae zu stürzen".

Möchten Sie eine Reise durch die altägyptische Kultur und Mythologie erleben? Sie können es schaffen und einen Tag damit verbringen, Abydos, Gizeh, Luxor und Assuan zu besuchen, um die Gräber der Pharaonen zu sehen, die mit sehr klaren, detaillierten und wunderschön gemalten Szenen der verschiedenen Gottheiten des alten Ägypten sowie vieler anderer Orte und Städte geschmückt sind , Abenteuer und Aktivitäten in Kairo, Sie können versuchen, eine unserer verschiedenen Ägypten-Touren und Ägypten-Reisepakete zu buchen. Viele privat geführte Gruppen von Kairo-Tagestouren vom Flughafen und Ägypten-Tagestouren, um die Hauptstadt Ägyptens, Kairo, zu erkunden, können Sie Schauen Sie sich viele Ägypten-Reiserouten an oder unternehmen Sie eine unserer vollständigen Kairo-Tagestouren wie: