König Thutmosis IV



Thutmosis IV., Der achte der achtzehnten Pharaonen-Dynastie im alten Ägypten und Sohn von König Amenophis II. Und Königin TA, baute südwestlich des Tempels seines Vaters Amenophis II. Und "Horemheb" im achten Jahr einen Grabtempel Während seiner Regierungszeit reparierte und restaurierte er das Grab von Thutmosis IV. Im Tal der Könige wurde die Mumie dieses Königs während der Regierungszeit der XXI. Dynastie in das Grab von Amenophis II. Überführt.


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Er war der Großvater von Echnaton. Er regierte 8 oder 9 Jahre. ist wahrscheinlich am berühmtesten für seine "Traumstele", die noch heute zwischen den Pfoten der großen Sphinx in Gizeh zu finden ist. Träume waren im alten Ägypten wichtig und wurden als göttliche Vorhersagen der Zukunft angesehen. In Tuthmosis IVs "Traumstele" , erzählt er uns, dass er während einer Jagdreise im Schatten der Sphinx eingeschlafen ist. Re-Harakhte, der in der Sphinx verkörperte Sonnengott, kam in einem Traum zu ihm und versprach, dass er es klären würde Wenn der Sand die Sphinx bedeckte, wurde Tuthmosis König von Ober- und Unterägypten.

Wir wissen, dass Tuthmosis IV wahrscheinlich mit Mutemwiya verheiratet war, obwohl der König als "Eroberer Syriens" bekannt ist. Tuthmosis IV hat einen kolossalen Obelisken in etwa 32 Metern Höhe fertiggestellt. Er war der höchste ägyptische Obelisk, den wir kennen, und sollte in einzigartiger Weise als einzelner Obelisk im Tempel von Karnak stehen. Der größte Teil seiner Arbeit wurde den Tempeln seines Vaters und Großvaters hinzugefügt.

Sein bestes Zeugnis, das wir heute kennen müssen, ist sein eigenes Grab, KV 43, das sich im Tal der Könige befindet und von Howard Carter entdeckt wurde. Seine Mumie fehlte jedoch in seinem Grab, wurde jedoch fünf Jahre zuvor in einem Mumienlager im Grab von Amenophis II. Gefunden. Vielleicht besser bekannt sind die schönen privaten Gräber, die seine Adligen im Westjordanland von Luxor (altes Theben) in einem Gebiet errichtet haben, das allgemein als Adelsgräber bezeichnet wird.

Möchten Sie eine Reise durch die altägyptische Kultur und Mythologie erleben? Sie können es schaffen und einen Tag damit verbringen, Abydos, Gizeh, Luxor und Assuan zu besuchen, um die Gräber der Pharaonen zu sehen, die mit sehr klaren, detaillierten und wunderschön gemalten Szenen der verschiedenen Gottheiten des alten Ägypten sowie vieler anderer Orte und Städte geschmückt sind , Abenteuer und Aktivitäten in Kairo, Sie können versuchen, eine unserer verschiedenen Ägypten-Touren und Ägypten-Reisepakete zu buchen. Viele privat geführte Gruppen von Kairo-Tagestouren vom Flughafen und Ägypten-Tagestouren, um die Hauptstadt Ägyptens, Kairo, zu erkunden, können Sie Schauen Sie sich viele Ägypten-Reiserouten an oder unternehmen Sie eine unserer vollständigen Kairo-Tagestouren wie:

Wenn Sie planen, Ägypten zu besuchen, sollten Sie unseren ausführlichen Ägypten-Reiseführer lesen, da dies eine einzigartige Erfahrung während der Ägypten-Touren ist, die mit anderen Aktivitäten in Ägypten nicht vergleichbar ist. Sie können eine der klassischen Touren in Ägypten genießen, die alle Reisenden während der Weihnachtstouren in Ägypten oder bei Ostertouren in Ägypten bei bestem Wetter auf dem Nil fahren möchten. Da wir die meisten Tagesausflüge nach Kairo, Luxor-Tagestouren und Assuan-Ausflüge abdecken, ist unser Abschnitt mit Reiseinformationen hilfreich, bevor Sie mit Ägyptens besten Touren für diejenigen fortfahren, die Kultur, Geschichte Ägyptens und luxuriöse Unterkünfte auf dem Nil suchen Senke.