Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Grabmal des Tutanchamun.

  • 05 16, 2023

Grab von Tutanchamun 

Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Entdeckung des Grabes von Tutanchamun 

Das Grab des Tutanchamun (ca. 1336-1327 v. Chr.), das Grab der achtzehnten Dynastie, ist weltberühmt wegen seines relativ unberührten königlichen Grabes aus dem Tal der Könige. Die Entdeckung des Grabes durch Howard Carter im Jahr 1922 machte weltweit Schlagzeilen und setzte sich mit den in diesem Grab gefundenen Gold- und anderen Luxusgegenständen fort.

Bilder des Grabes von König Tut

Das Grab und seine Schätze sind ein Wahrzeichen Ägyptens, und die Entdeckung des Grabes ist bis heute ein bedeutender archäologischer Fund.
     Trotz seines Reichtums ist das Grab des Tutanchamun, Nummer 62 im Tal der Könige, im Vergleich zu den anderen Gräbern an dieser Stätte sehr bescheiden, was Größe und Dekoration angeht. Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass Tutanchamun jung war und nur etwa 10 Jahre im Amt war. Man sollte sich fragen, was die weitaus größeren Gräber der größten Könige des Neuen Reiches wie Hatschepsut, Thutmosis III., Amenhotep III. und Ramses II. einst enthielten.
An den Wänden der Grabkammer sind keine Verzierungen mehr vorhanden. Im Gegensatz zu den meisten früheren und späteren königlichen Gräbern ist das Grab des Tutanchamun nur eine einzigartige Szene, die reich mit Grabsprüchen wie dem Amduat oder dem Buch der Tore verziert ist, die zum Nachleben des verstorbenen Königs beitrugen. Die übrige Dekoration des Grabes stellt die Beerdigung oder Tutanchamun zusammen mit den verschiedenen Gottheiten dar.


  Wie auch immer, die geringe Größe des Grabes bedeutete, dass das Artefakt etwa 3.500 Das winzige Tutanchamun-Grab (KV62) führte zu vielen Spekulationen. Nach dem Tod seines Nachfolgers, des hohen Beamten Ay, wurde ein ursprünglich vorgesehenes, aber noch nicht fertiggestelltes Grab (Kv23) zum Zeitpunkt des Todes des jungen Königs in Tutanchamun beigesetzt. Dasselbe Argument wurde wiederum für das Grab von Horemheb, dem Nachfolger von Ay, angeführt (KV57). Wenn dem so ist, ist unklar, für wen das eventuelle Grab des Tutanchamun (KV62) gemeißelt wurde, aber es wurde argumentiert, dass entweder ein privates Grab oder ein Lagerbereich bereits existierte, der dann erweitert wurde, um den König aufzunehmen.
Die winzige Größe des Grabes führte jedoch dazu, dass die etwa 3.500 darin entdeckten Artefakte sehr dicht gestapelt waren. Sie spiegeln Tutanchamuns königlichen Lebensstil im Palast wider: Kunstwerke, Spielzeug, Gefäße aus verschiedenen Materialien, Karren und bewaffnete Geräte sowie andere Gegenstände wie Kleidung, Edelsteine, Kosmetika, Weihrauch und Möbel, Stühle und Waffen.


 Tutanchamun, ein relativ kleiner König, der in die Geschichte einging, weil er mit dem unbekannten König Echnaton verbunden war, hat es geschafft, viele der größten Herrscher Ägyptens zu übertreffen. Dies ist eine der großen Ironien der Geschichte.
Einst enthielt 2.500 Meter (500 m), Thutmose III und Amenhotep III.

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.   Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022. Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren. Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2022 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge, zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour. Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken. All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-Tagestouren.  Das Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder.

Klicken Sie auf den Link, um mehr über das Tal der Könige zu erfahren, das als eines der größten Gebiete der archäologischen Erforschung im Zusammenhang mit der Ägyptologie in den letzten zwei Jahrhunderten gilt, nachdem es in der Antike (vor allem in den Tagen der römischen Ära) trotz seiner Größe nur eine Touristenattraktion war, aber nicht mehr als elf Gräber wurden vollständig dokumentiert, nachdem sie alle Details im Zusammenhang mit ihm und seinen Besitzern kennen.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Ja, Sie können das Grab von Tutanchamun besichtigen, da es für Besucher zugänglich ist. Drei der acht verfügbaren Königsgräber können Sie mit Ihrer Eintrittskarte für das Tal der Könige besuchen.
 

Das Grab von Tutanchamun wurde vom britischen Archäologen Howard Carter entdeckt. Nach jahrelanger Suche stieß Carter schließlich auf den Eingang zum Grab im Tal der Könige in Luxor, Ägypten.

as Grab des Tutanchamun wurde am 4. November 1922 von dem britischen Archäologen Howard Carter entdeckt. Die Entdeckung des Grabes gilt als einer der bedeutendsten archäologischen Funde der Geschichte, da es weitgehend unversehrt war und eine große Sammlung von Schätzen enthielt.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi