Luxor Internationaler Flughafen



Sie werden die Einrichtungen des internationalen Flughafens Luxor bei der Ankunft oder Abreise während Ihrer Ägypten-Reisepakete oder Ägypten-Tagestouren mit unseren Dienstleistungen in Cairo Top Tours oder sogar während einer Nilkreuzfahrt in Ägypten nutzen.


Luxor Internationaler Flughafen

Sind Sie vollständig geimpft?

Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Luxor wird normalerweise als das größte Freilichtmuseum der Welt bezeichnet, aber das kommt diesem bemerkenswerten Ort ein wenig nahe. Nichts auf der ganzen Welt ist vergleichbar mit dem Ruf und der Pracht der Denkmäler, die aus dem alten Theben stammen und von den berühmten Pharaonen Ägyptens erbaut wurden. Luxor, was in der arabischen Sprache "die Stadt der Paläste" bedeutet, liegt direkt am großen Nil, etwa 500 Kilometer südlich der ägyptischen Hauptstadt Kairo.

Luxor ist ohne Zweifel der beste Ort, um das alte Ägypten zu entdecken. Das Wandern zwischen den Ruinen ist wie eine Zeitreise in 3.000 Jahre.

Das Goldene Zeitalter von Theben war während des ägyptischen Neuen Reiches, und die Größe, Bevölkerung und der Reichtum dieses großen Königreichs ermöglichten es den Pharaonen, massive Bauprojekte in Auftrag zu geben und ein Vermächtnis zu hinterlassen. Das Wichtigste für einen alten Ägypter war, für die Ewigkeit in Erinnerung zu bleiben. Gibt es eine bessere Möglichkeit, diesen Pharaonen ein Denkmal zu setzen, als sich selbst riesige Denkmäler zu schaffen?

Die alten Ägypter verehrten viele Götter gemäß der alten ägyptischen Religion. Der örtliche Gott von Theben hieß Amun. Zu Beginn von Luxor (damals Theben) als führende Stadt in ganz Ägypten gewann Gott Amun ebenfalls an Bedeutung und wurde mit Ra, dem Gott der Sonne, verbunden. Er wurde der "König der Götter" Amun-Ra. Der Sonnenscheibengott Amun-Ra war einer der wichtigsten Götter Ägyptens. Auch nachdem Theben zu sinken begann, blieb es bis zur griechischen Zeit die religiöse Hauptstadt. Der berühmteste Tempel für Amun-Ra ist der Tempel in Karnak. Es war mit Abstand der wichtigste Tempel im ägyptischen Königreich, bis die alte Religion abfiel.

Es ist am einfachsten, die Standorte rund um Luxor in zwei Kategorien zu unterteilen - die am Ostufer des Nils und die im Westjordanland. Diese Teilung hätte auch den alten Ägyptern gepasst, da für sie das Ostufer das Land der Lebenden war, in dem die Sonne aufging und die Menschen gedieh, und das Westjordanland das Land der Toten, in das der Sonnenuntergang und die Menschen in das Land reisten Leben nach dem Tod. Luxor und die Überreste des alten Theben befinden sich am Ostufer, zusammen mit den Tempelkomplexen, mit denen die alte Religion im Leben beobachtet wurde. Die Orte im Westjordanland sind Gräber, die als Tal der Könige bekannt sind, und Grabtempel, in denen die alten Ägypter und ihre Herrscher zur Ruhe gelegt wurden, um ihre Reise ins Jenseits zu beginnen.

Der Luxor International Airport ist der zentrale Flughafen, der das Ganze unterstützt. Es liegt 4 Meilen östlich der Stadt. Mehrere Charterfluggesellschaften nutzen den Flughafen. Er ist eine berühmte Touristenattraktion für diejenigen, die den Nil und den Karnak-Tempel erkunden.

Sie werden die Einrichtungen des internationalen Flughafens Luxor bei der Ankunft oder Abreise während Ihrer Ägypten-Reisepakete oder Ägypten-Tagestouren mit unseren Dienstleistungen in Cairo Top Tours oder sogar während einer Nilkreuzfahrt in Ägypten nutzen:

Der Flughafen wurde 2005 auf bis zu 8 Millionen Reisende pro Jahr befördert. Zu den Annehmlichkeiten für Passagiere zählen 48 Check-in-Schalter, 5 Gepäckausgabegürtel, 8 Flugsteige, ein Postamt, eine Bank, ein Geldautomat (CIB) und Restaurants , Cafeterias, eine VIP-Lounge, ein Duty-Free-Shop, ein Zeitungsladen / Tabakladen, eine Apotheke, ein Geschenkeladen, ein Reisebüro, ein Touristen-Helpdesk, eine Autovermietung, Erste Hilfe, ein Baby- / Elternzimmer, behindertengerechter Zugang / Einrichtungen und ein Business Center.