Tutanchamuns Grab



Tutanchamun ist einer der Könige der 18. Dynastie. Er regierte das Land etwa zehn Jahre lang bis zu seinem Tod um 1250 v. Der Grund für seinen Ruhm ist "die Entdeckung seines Grabes im Jahr 1922 im" Tal der Könige ", diesem Friedhof, der unvergleichliche künstlerische Meisterwerke und archäologische Schätze enthielt, was auf die Fortschritte der ägyptischen Kunst hinweist.


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Tutanchamun scheint kurze Zeit nach seinem Tod aus dem ägyptischen öffentlichen Bewusstsein verschwunden zu sein. Es blieb praktisch unbekannt, bis sein Grab 1922 vom Archäologen Howard Carter entdeckt wurde.

Tutanchamuns Grab wurde in der Antike zweimal ausgeraubt, aber den entnommenen Gegenständen zufolge scheint es klar zu sein, dass diese Raubüberfälle vor Tutanchamuns endgültiger Beerdigung mehrmals begangen wurden.

Im Laufe der Zeit ging die genaue Position des Grabes verloren und wurde von Steinschlägen späterer Gräber begraben. In den folgenden Jahren war der Eingang zum Grab von Hütten für die Arbeiter bedeckt, die offensichtlich keine Ahnung hatten, was sich darunter befinden könnte. Als am Ende der zwanzigsten Dynastie die Gräber des Tals der Könige vollständig abgebaut wurden, wurde Tutanchamuns Grab vernachlässigt, wahrscheinlich durch einfache Vergesslichkeit.

Die in seinem Grab gefundenen Artefakte haben uns zahlreiche Hinweise auf sein tägliches Leben gegeben.

Juweliert, in die königliche Toga gewickelt und mit dem Haken und dem königlichen Dreschflegel auf dem Thron sitzend, hat Tutanchamun wahrscheinlich seine Untertanen beeindruckt, die sich vor ihm verbeugten, obwohl er zum Zeitpunkt seiner Krönung erst neun Jahre alt war.

Aus der Untersuchung seiner Mumie geht hervor, dass er als Teenager einen dünnen Knochen und eine Höhe von einem Meter und siebenundsiebzig Zentimetern hatte. Der zerbrechliche Körperbau des Pharaos lässt sich nicht auf eine schlechte Ernährung zurückführen. Die in seinem Grab enthaltenen Lebensmittel enthüllen eine Ernährung, die auf Früchten, Getreide und proteinreichen Lebensmitteln basiert.

Nach der Eröffnung von Tutanchamons Grab über 3000 Jahre nach seinem Tod wurden seine Lieblingsgüter einzeln fotografiert. Anstelle grandioser Heldentaten wurden Szenen von großer Meisterschaft gefunden, die das häusliche Glück und die Freizeitaktivitäten des Pharaos darstellten. Tutanchamuns Engelsgesicht ist in zahlreichen Artefakten in Gold geschnitzt.

Wir haben keine Nachrichten über seine möglichen akademischen Verdienste, aber er begann seine Ausbildung wahrscheinlich im Alter von vier Jahren und lernte früh lesen und schreiben. Eine große Anzahl von Schreibgeräten wurde in das Grab eingeführt. Tatsächlich glaubte das ägyptische Volk, dass der Pharao im Jenseits ein Schreiber des Sonnengottes wurde.

Während seiner Jugend verfolgte Tutanchamun Aktivitäten, die sich nicht sehr von der heutigen Jugend unterschieden. Er widmete sich Sammlungen, fuhr gern Wagen und übte Sportarten wie Schwimmen, Jagen und Angeln aus. Als er starb, wurde der Herrscher mit zahlreichen Bögen und fast 400 Pfeilen sowie einer großen Anzahl von Keulen, Dolchen und Bumerangs begraben. Sechs Wagen wurden ebenfalls begraben, aus vergoldetem Holz gebaut und mit Reliefs und Inlays aus farbigem Glas verziert. In den Tutanchamun-Hallen des Ägyptischen Museums in Kairo sind heute zahlreiche Funde aus seinem Grab erhalten.

Ein wichtiges Ritual im täglichen Leben des Pharao war Kleidung. Das Zeugnis, dass Tutanchamun für diese Aufgabe gut gerüstet war, wird durch die große Kopie der im Grab gefundenen Gegenstände gegeben, darunter Kleidung, Sandalen, Halsketten und Schmuck. Unter dem üblichen knielangen Rock trug der Pharao einen dreieckigen Leinenstring, der um die Taille gebunden war. Manchmal trug der König Hemden, die am Ausschnitt mit Stickereien verziert waren. Seine Kleidung zeigt die erheblichen Kosten für seine Mitarbeiter: Die Herstellung eines Hemdes für den Pharao erforderte ebenfalls dreitausend Arbeitsstunden.

In einer wunderschönen Dekoration mit Elfenbeineinlagen können wir Tutanchamun und seine einzige Gemahlin, Ankhensenamon, beobachten. Die Königin, lächelnd und in leichte Kleidung gekleidet, bietet ihrem Ehemann, der sich zu ihr beugt, einen Strauß Lotusblumen an. Ankhensenamon, die dritte Tochter von Echnaton und Nofretete, heiratete Tutankhamun, vier Jahre jünger, zum Zeitpunkt seiner Krönung, als er noch ein Kind war. Ihre Bindung war sehr stark, auch wegen der gemeinsamen Tragödie der beiden tot geborenen Söhne..

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.   Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022. Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren. Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2022 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge, zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour. Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken. All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-Tagestouren.  Das Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder.