Kloster Deir al Muharraq



Das Kloster der Jungfrau "Deir Al Muharraq" im Gouvernement Assiut gilt als eines der wichtigsten christlichen Klöster und Schreine sowie als ägyptische koptische Denkmäler. Die Heilige Familie kam während ihrer Flucht aus Palästina zu ihr, um sich vor der Unterdrückung von König Herodes zu verstecken, der Jesus töten wollte, und unter den wichtigsten Informationen über das Kloster:


Deir el-Muharraq ist das älteste Kloster der Welt. Es ist ein berühmtes und historisches Kloster im nördlichen Niltal nordwestlich von Assiut, Oberägypten. Das Kloster ist ein Ort der Pilgerfahrt, Zuflucht und Gelübde. Das von der heiligen Familie in Ägypten gegründete Kloster stammt aus dem 4. Jahrhundert und folgt der koptisch-orthodoxen Kirche von Alexandria. Die Mönche glauben, dass Maria und Jesus nach ihrer Flucht vor Herodes sechs Monate und zehn Tage in der Höhle an diesem Ort gelebt haben. Und es ist die lange Zeit, die sie auf ihrer Reise nach Ägypten verbringen. Die Kirche von Al Azraq befindet sich über der Höhle und ist die älteste christliche Kirche. Klosterleben hier seit dem 4. Jahrhundert.

Die Kirche enthält zwei Ikonostasen, die links vom Altar stammen aus einer äthiopischen Kirche von St. Peter und St. Paul. Die Äthiopier sind in der Halle vor der Kirche ausgestellt. außerhalb der Kirche ein Turm aus dem 7. Jahrhundert, der im 12. und 20. Jahrhundert wieder aufgebaut wurde. Die Zugbrücke erreichen Sie über vier Stockwerke. Saint Michael kann als Mini-Kloster dienen und verfügt über eine kleine Kirche, ein Refektorium, eine Unterkunft und sogar eine Grabstätte hinter dem Altar.

Die St.-Georgs-Kirche, die 1880 vom osmanischen Sultan erbaut wurde, ist mit Gemälden der 12 Apostel und anderen religiösen Szenen geschmückt, Ikonen aus Marmor und viele Ikonen im byzantinischen Stil. Eine der Ikonen, die die Jungfrau und das Kind zeigen, wurde von Lukas gemalt. 21. bis 28. Juni Es ist eine Zeit, in der Nicht-Pilger-Besucher möglicherweise nicht zugelassen werden. Tausende Pilger besuchen das jährliche Fest des Klosters.

Ägypten begrüßt Sie mit seinem mächtigen Nil entlang des Niltals, während Sie die Luxor Ost- und Westufertour erkunden. und wunderbare Monumente mit Cairo Top Tours, die bereit sind, unseren Gästen die besten Reisen in Ägypten und Ägypten-Reiserouten anzubieten, um die wichtigsten Dinge zu entdecken, die in Kairo zu tun sind. Die meisten Besucher werden direkt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Großen Pyramide fahren Abenteurer, Rucksacktouristen und Reiseblogger aus Khufu könnten an einer unserer Budget-Touren durch Ägypten teilnehmen, die die Sahara durchqueren, wie beispielsweise Siwa-Touren ab Kairo oder vorzugsweise die White Desert-Touren durch Ägypten