Frohes Miau-Jahr für Katzen Tag



Frohes neues Jahr für Miau! Der Miau-Tag ist wie der Neujahrstag, nur dass er für Katzen ist. Dieser besondere Feiertag wird am 2. Januar gefeiert und folgt dem Neujahrsfest der Menschen. Warum sollten Katzen ihren eigenen Neujahrstag oder Miau-Jahrestag haben und feiern? Wenn Sie das fragen müssen, sind Sie eindeutig kein Katzenmensch. Katzen sind majestätisch. Katzen sind göttlich. Katzen regierten Ägypten. Und natürlich haben Katzen ihren eigenen Urlaub verdient!


Sind Sie vollständig geimpft? Dann brauchen Sie keinen PCR-Test vorzulegen, wenn Sie am internationalen Flughafen Kairo ankommen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Der Tag des Miau-Jahres ist eine Gelegenheit für Haustierbesitzer, ihren Katzen zu zeigen, wie besonders sie sind, und ihre Anwesenheit für das nächste Jahr zu genießen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, das Miau-Jahr mit den eigenen Katzen oder Kätzchen zu feiern, aber der Feiertag ist auch eine gute Möglichkeit, auf verschiedene Katzenprobleme wie Missbrauch und Vernachlässigung aufmerksam zu machen. Viele Menschen teilen am Mew Year-Tag Fotos und Bilder von adoptierbaren Katzen in ihren sozialen Netzwerken. Es ist auch eine Gelegenheit, das Bewusstsein für die Notwendigkeit von "No-Kill Shelters" für Katzen zu schärfen.

Die Ägypter glaubten, dass Katzen magische Geschöpfe seien, die den Menschen, die sie beherbergten, Glück brachten. Sie waren die ersten, die Katzen zu Hause als Haustiere hielten, und von da an verbreitete sich die Katzenzucht über die ganze Welt und das Interesse an ihnen wuchs, bis der 2. Januar eines jeden Jahres zu einem weltweiten Tag wurde. Das bedeutet, dass die alten Ägypter vor 4000 Jahren begannen, Katzen als Haustiere zu züchten, und vom Nil aus verbreitete sich die Idee, Katzen zu züchten, da sie im alten Ägypten einen besonderen Platz einnahmen und ein Symbol der Liebe waren, da die Göttin der Liebe in Form einer Katze verkörpert wurde.

Erfahren Sie, wie Katzen im alten Ägypten verehrt wurden.

-Die ägyptische "Miao"-Katze gilt als eine der ältesten Katzenrassen der Welt. Sie nahm im religiösen Glauben und im Leben der alten Ägypter einen hohen Stellenwert ein. Katzen erschienen in den Inschriften altägyptischer Gräber und Tempel, Statuen wurden für sie geschnitzt, und ihre Verehrung erschien in großem Umfang, ebenso wie die Mumifizierung und Bestattung einer großen Anzahl von ihnen in Gräbern, die ihr in der Spätzeit gewidmet waren.


- Katzen waren für die alten Ägypter sehr heilige Wesen. Sie nannten sie Bastet, die Göttin der Zärtlichkeit und Sanftheit, und sie waren auch ein Symbol für Fruchtbarkeit, Liebe und Zärtlichkeit.Bastet trug viele Titel, darunter "Herrin der zwei Erden", "Herrin der Herren" und "Herrin des Himmels" und "Ain Ra al-Salamah", das Zentrum ihrer Verehrung war Tel Basta in Sharkia, und sie hatte einen Tempel namens "Bubastis".

- Der Gedanke, eine Katze zu töten, war ein unverzeihliches Verbrechen, das nach den Gesetzen des alten Ägyptens mit den schwersten Strafen (Tod) geahndet wurde. Der Historiker "Diodor Sicilian" erwähnte, dass einer der alten ägyptischen Könige versucht hatte, einen römischen Mann zu vermitteln, der versehentlich eine Katze getötet hatte, aber das ägyptische Volk revoltierte und bestand auf der Anwendung dieses Urteils.

- Die alten Ägypter gingen mit dem Tod der Katze sehr seltsam um, denn die ganze Familie war in Trauer, und nach ihren Traditionen rasierten sich alle Familienmitglieder in Trauer die Augenbrauen als Ausdruck der Traurigkeit und des Schmerzes über den Tod der Katze. 

- Der Körper der verstorbenen Katze wird in Leinen eingewickelt, mit Reis und verschiedenen Parfüms bestreut und in speziellen unterirdischen Friedhöfen begraben, wobei Milch und Mäuse daneben liegen.

- Katzen waren die Ursache für die Niederlage der alten Ägypter, in ihrem Krieg mit den Persern im Jahr 525 v. Chr. wickelten die Perser die Katzen um ihre Hände, was zur Niederlage der Ägypter führte, weil sie sich weigerten zu kämpfen und sich zu verteidigen.

- Archäologen haben auf einem großen Friedhof in Ägypten etwa eine Million mumifizierter Katzen entdeckt, die sorgfältig mumifiziert wurden, und es wurden auch viele Katzenfriedhöfe entdeckt, darunter zum Beispiel der im Britischen Museum, der eine Katzenmumie aus dem ersten Jahrhundert nach Christus zeigt.

- Aufgrund der intensiven Liebe der alten Ägypter zur Katze wurden viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens mit ihren Titeln angesprochen. In einer der herrschenden Familien wurde der Name "Tadi Bastet" verwendet, einer der Tempelsänger während der Herrschaft derselben Familie wurde "Nehmose Bastet" genannt, und es gibt auch "Paddy Bastet", den Minister von Oberägypten während der Ära der 26.

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.   Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022. Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren. Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2022 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge, zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour. Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken. All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-Tagestouren.  Das Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder.