Berg Dakrour in der Oase Siwa | Siwa Festival



Der Berg Dakrour liegt 3 km südöstlich der Siwa-Oase, einem Berg, der für seine heilenden klimatischen Eigenschaften bekannt ist, insbesondere für Rheuma-Patienten. Da es seit der Antike für die heilenden Eigenschaften seines heißen Sandes bekannt ist, gibt es zwei Friedhöfe, von denen einer die sechs Säulen ist, die in früheren Zeiten und in der griechischen Ära geschnitten wurden.


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Der Berg Dakrour liegt 3 km südöstlich der Siwa-Oase und gilt als eines der erstaunlichsten Dinge, die Sie während Ihrer Tour von Kairo zur Siwa-Oase besuchen sollten.

Menschen aus aller Welt besuchen den Berg Dakrour in der Siwa-Oase, um heiße Sandbäder zu genießen, die sich durch ihre Fähigkeit auszeichnen, Gelenkschmerzen, Hautkrankheiten und viele andere Dinge während der Siwa-Oasen-Tour von Kairo aus zu behandeln.


Die Bewohner von Siwa feiern jedes Jahr, indem sie zum Berg Dakrour gehen und drei Tage in alten Häusern und Zelten auf dem Berg bleiben, um ihr Fest zu feiern, das vor 160 Jahren nach dem Ende der Kriege und Streitigkeiten zwischen den westlichen Stämmen und dem Osten gegründet wurde Stämme von Siwa, und es gibt viele Ägypter und Touristen, die dieses berühmte Ereignis auf ihren Reisen von Kairo nach Siwa Oasis genießen.