Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Tempel des Hibis | Al Kharga Oase

  • 05 16, 2023

Tempel des Hibis | Hibis-Tempel

Sind Sie vollständig geimpft?

Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Der Tempel der Hibs ist der einzige Tempel aus der Sawi-Zeit und das älteste und größte Gebäude in der westlichen Wüste. Es befindet sich etwa 3 km nördlich des Gouvernements New Valley und wurde aus Sandstein auf einer Höhe errichtet, die es dem Betrachter ermöglicht, seine Bedeutung als heiliger Ort und Zentrum für die Anbetung des Gottes wahrzunehmen. Dieser Tempel wurde während der Regierungszeit von Nectanebo II, dem letzten Pharao-Herrscher des alten Ägypten, erbaut. Er zeigt, wie Zivilisationen auch nach einer Zeit des Kampfes Wunder der Schönheit treffen und hinterlassen können.

Der Name Hibs ist der griechische Begriff für das altägyptische Wort Hebt, was Pflug bedeutet, und wurde Tempel genannt. Benannt nach der Oase „Hebat“ aufgrund der Fruchtbarkeit des Landes in dieser Gegend.

Der Tempel war vielen lokalen Gottheiten in Memphis und Luxor gewidmet, und er war auch einigen ausländischen Göttern gewidmet, wie der syrischen Gottheit "Ishtart", die in Ägypten in einer der historischen Epochen verehrt und mit den ägyptischen Göttern vereint wurde. Es wurde hauptsächlich mit Amun in Verbindung gebracht. Die Wände des Tempels sind voller Dekorationen aus dem klassischen Theban und zeigen Texte, die auf den persischen König Darius I. und Osiris, den Gott der Unterwelt, datieren, in die Wände des Tempels eingeschrieben.

Ägypten begrüßt Sie mit seinem mächtigen Nil entlang des Niltals, während Sie die Luxor Ost- und Westufertour erkunden. und wunderbare Monumente mit Cairo Top Tours, die bereit sind, unseren Gästen die besten Reisen in Ägypten und Ägypten-Reiserouten anzubieten, um die wichtigsten Dinge zu entdecken, die in Kairo zu tun sind. Die meisten Besucher werden direkt zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Großen Pyramide fahren Abenteurer, Rucksacktouristen und Reiseblogger aus Khufu könnten an einer unserer Budget-Touren durch Ägypten teilnehmen, die die Sahara durchqueren, wie beispielsweise Siwa-Touren ab Kairo oder vorzugsweise die White Desert-Touren durch Ägypten

Der Tempel ist voller Details. Es wurde einer massiven Restaurierung in Höhe von 10 Millionen US-Dollar unterzogen, die 2005 begann und in diesem Jahr abgeschlossen wurde.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs


Der Hibs-Tempel ist einer der wichtigsten und bekanntesten Tempel in der Stadt Khargas im Gouvernement New Valley, da er der einzige Tempel ist, der aus der persischen Savy-Zeit übrig geblieben ist und im Zentrum eines Palmenhains steht, der etwa einen Morgen und einen halben Morgen nördlich von Kharga umfasst. Der Name Hibs ist der griechische Begriff für das altägyptische Wort Hebt, das Pflug bedeutet, und er wurde als Tempel bezeichnet. Er wurde nach der Oase benannt, "Hebat" aufgrund der Fruchtbarkeit des Bodens in dieser Region.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi