Ain Sokhna



Ain Sokhna galt als eine der schönsten Städte am Roten Meer und am nächsten an Kairo. Es ist ein Sommer- und Winterort, und der Sand seiner Strände gehört zu den schönsten der Welt und eignet sich zum Campen. Es ist auch ein ausgezeichneter Ort, um Wassersport, Angeln und Unterwasserfotografie zu betreiben.


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Als neu entwickelte Touristenregion ist Ain Sokhna erheblich günstiger als einige der bekanntesten Reiseziele, und diejenigen, die dieses Reiseziel wählen, werden angenehm überrascht sein von allem, was in sehr kurzer Zeit möglich ist, zu sehen und zu sehen.

Zu den wichtigsten Dingen, für die Ain Sokhna bekannt ist, gehören Wassersportarten wie Kitesurfen, Angeln und Tauchen. Sie können eine Yacht für einen Tag mieten und in klarem Wasser angeln, schwimmen und schnorcheln. Genießen Sie Ihre Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie abseits der Massen der Hauptstadt.

Der beste Grund, Ain Sokhna zu besuchen, ist, dass es nicht nur Wassersportarten, sondern auch Wild- und Himmelsaktivitäten anbietet. und Surferfahrung, Unterwasserfotografie sowie Safaris in der Wüste und Camping.

Za'farana gehört zu den wichtigsten Zentren der Welt für das Tauchen und ist berühmt für Windsurfen und Kitesurfen. Beide Orte sind ein idealer Ausgangspunkt, um historische Stätten wie die Klöster des Roten Meeres zu entdecken, darunter das alte Kloster Saint Paul und das Kloster Saint Anthony, das älteste Kloster der Welt, das noch in unmittelbarer Nähe liegt die Ferienorte der Küste.

Cairo Top Tours bietet nicht nur die Möglichkeit, die Fresken zu bewundern, die die alten Gebäude schmücken, sondern auch geführte Touren zu den Klöstern des Roten Meeres und atemberaubende Ausblicke.

20 km südlich von Ain Sokhna, 270 m über dem Meeresspiegel, finden Sie das gehobene Porto Sokhna Resort, ein ehrgeiziges Immobilienprojekt, das erste Bergresort in Ägypten und einen Golfplatz. Es umfasst eine Gesamtfläche von 2,5 Millionen Quadratmetern. Das Resort ist mit der Seilbahn auf einer Höhe von 800 Metern über dem Meeresspiegel mit der Küste verbunden.