Gott Sobek



Subic oder Sobek ist der Gott des alten Ägypten mit der Natur. Es war mit königlicher Macht, Fruchtbarkeit und militärischen Fähigkeiten verbunden. Er galt auch als Schutzgott gegen Gefahren mit bösen abweisenden Eigenschaften, insbesondere im Zusammenhang mit den Gefahren, die der Nil aufgrund seiner Überschwemmung darstellt.


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Gott Sobek gilt als Patron der ägyptischen Armee, als Verteidiger des Pharao. Er wurde während des alten Königreichs weithin verehrt. Sobeks Name findet sich in den Pyramidentexten, dem ältesten bekannten Korpus altägyptischer religiöser Texte. In den Texten der Unas-Pyramide heißt der Pharao Unas „Sobek mit einer grünen Feder, einem wachsamen Gesicht und einer erhobenen Stirn“.

Die Gemahlin von Sobek unterscheidet sich von Ort zu Ort, obwohl die am häufigsten mit ihm gepaarten Göttinnen Hathor, Renenutet, Heqet und Tawaret sind. Außerdem wird Sobek manchmal als der Vater von Khonsu, Khnum oder Horus bezeichnet.

Sobek soll der Sohn von Neith sein, einer anderen alten Gottheit des alten ägyptischen Pantheons. Neith soll ihre Kinder ohne Partner zur Welt gebracht haben. In anderen wird jedoch angenommen, dass Seth der Vater von Sobek war. In anderen Berichten soll Sobek aus den Urgewässern von Nun hervorgegangen sein.

Ein Mythos besagt, dass der Krokodilgott die Welt erschuf und der Nil aus seinem Schweiß geformt wurde. Sobeks Verbindung mit dem Nil bedeutete auch, dass er als Fruchtbarkeitsgott angesehen wurde, der für die Sicherung der Fruchtbarkeit des Landes verantwortlich war. In einem anderen Mythos schuf Sobek die Welt, indem er Eier am Ufer des Wassers von Nun legte.

Die Götter des alten Ägypten waren Menschen sehr ähnlich, die sie liebten und hassten, sie fühlten sich eifersüchtig und kämpften, sie rächten sich, töteten und starben auch während eines erstaunlichen Mythos voller freudiger, aktiver und dramatischer Ereignisse, die moderne Filmregisseure und Produzenten dazu inspirierten, etwas zu erschaffen weltberühmte Filme über die Größe der Pharaonen und der Götter, die sie verehrten.

Möchten Sie eine Reise durch die altägyptische Kultur und Mythologie erleben? Sie können es schaffen und einen Tag damit verbringen, Abydos, Gizeh, Luxor und Assuan zu besuchen, um die Gräber der Pharaonen zu sehen, die mit sehr klaren, detaillierten und wunderschön gemalten Szenen der verschiedenen Gottheiten des alten Ägypten sowie vieler anderer Orte und Städte geschmückt sind , Abenteuer und Aktivitäten in Kairo, Sie können versuchen, eine unserer verschiedenen Ägypten-Touren und Ägypten-Reisepakete zu buchen. Viele privat geführte Gruppen von Kairo-Tagestouren vom Flughafen und Ägypten-Tagestouren, um die Hauptstadt Ägyptens, Kairo, zu erkunden, können Sie Schauen Sie sich viele Ägypten-Reiserouten an oder unternehmen Sie eine unserer vollständigen Kairo-Tagestouren wie: ط

Wenn Sie planen, Ägypten zu besuchen, sollten Sie unseren ausführlichen Ägypten-Reiseführer lesen, da dies eine einzigartige Erfahrung während der Ägypten-Touren ist, die mit anderen Aktivitäten in Ägypten nicht vergleichbar ist. Sie können eine der klassischen Touren in Ägypten genießen, die alle Reisenden während der Weihnachtstouren in Ägypten oder bei Ostertouren in Ägypten bei bestem Wetter auf dem Nil fahren möchten. Da wir die meisten Tagesausflüge nach Kairo, Luxor-Tagestouren und Assuan-Ausflüge abdecken, ist unser Abschnitt mit Reiseinformationen hilfreich, bevor Sie mit Ägyptens besten Touren für diejenigen fortfahren, die Kultur, Geschichte Ägyptens und luxuriöse Unterkünfte auf dem Nil suchen Senke.