Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Islamisches Kairo

  • 05 16, 2023
Islamisches Kairo Ägypten 
Ein Spaziergang durch das islamische Kairo versetzt Sie zurück in die Zeit, als die Muslime die Stadt beherrschten. Die Moscheen, Geschäfte und Märkte dieser Gegend gehören zu den schönsten der Stadt, und ein Spaziergang durch die Straßen wird Sie dazu anregen, sich die glorreichen Zeiten der Stadt vorzustellen!

In Ägypten haben wir nicht nur eine großartige pharaonische Geschichte, sondern auch eine großartige islamische Geschichte, auf die wir stolz sind. Das islamische Denkmal in Kairo ist das mittelalterliche Viertel von Kairo und eine der ältesten islamischen Städte der Welt
Altes Kairo
Auch wenn es nicht mehr das zentralste Gebiet der modernen Hauptstadt Ägyptens ist, ist das islamische Kairo dennoch eine lebendige Erinnerung an die interessante Vergangenheit der Stadt und eine der beliebtesten Aktivitäten in Kairo.
Die meisten Mauern der Fatimiden sind seit langem gebrochen, aber es gibt Hunderte von Reliquien und prächtigen Moscheen, die noch immer die historischen Straßen von Al-Qahira säumen. Das islamische Kairo ist einzigartig in vielen historischen Vierteln, da es immer noch ein sehr wachsamer Teil der Stadt ist und während aller Kairoer Tagestouren besucht wurde.
Al-Qahira war bei seiner Gründung mit Palästen und Verwaltungsgebäuden ausgestattet. Die Menschen in Kairo zogen während eines Angriffs aus dem 12. Jahrhundert in die ummauerte Stadt und verließen sie seitdem nie mehr. Trotz seiner bröckelnden Architektur und der sich entwickelnden Infrastruktur bleibt das islamische Kairo eines der am weitesten entwickelten Gebiete der Stadt.

Das islamische Kairo zu bereisen kann eine schwierige Aufgabe sein. Es ist ein ziemlich großes Gebiet, einschließlich der alten Stadt der Fatimiden sowie der Gebiete, die nach Süden bis zur Zitadelle von Saladin und zur Moschee von Ibn Tulun reichen.
 
Es gibt buchstäblich Hunderte von Orten unterschiedlicher Größe und Bedeutung entlang dieser engen Verbündeten. Darüber hinaus kann die Tatsache, dass es sich immer noch um ein geschäftiges Handels- und Vorstadtgebiet handelt und das islamische Kairo eine ziemliche Herausforderung darstellen kann. Man kann verschiedene Wochen damit verbringen, sich einfach in diesen alten Straßen zu verirren, ohne dass neue Sehenswürdigkeiten und Erfahrungen ausgehen.
 
Es gibt jedoch mehrere Bereiche, in denen Gelegenheitstouristen ihre Aufmerksamkeit darauf richten sollten, in kürzerer Zeit viel von dem zu sehen, was diese historische Region zu bieten hat.

Höhepunkte des islamischen Kairo:

Das prächtigste Freilichtmuseum für islamische Kunst heißt El-Moez Street. Es war die Hauptstraße durch die Stadt, als sie im 11. Jahrhundert erbaut wurde. Hier wurden Moscheen, Schulen, Sabils, Mausoleen und Paläste gebaut. Der nördliche Teil der Straße (zwischen Bab El-Fotouh und Al-Azhar Street) wurde neu renoviert. Dies ist einer der grafischsten Teile von Kairo. Der Qala'un-Komplex ist einer der bekanntesten in Kairo.

Sie können den Tag problemlos in dieser Gegend verbringen und am Abend auf dem berühmten Markt von Kairo aus dem 14. Jahrhundert, Khan Al-Khalili, landen. Die Renovierungsarbeiten am südlichen Straßenabschnitt (vom Ghouriya-Komplex bis Bab Zuweila) begannen im Jahr 2011. Weiter im Bereich von Khan Al-Khalili befindet sich die Al-Azhar-Moschee.

Die Burg Salah Al-Din Al-Ayyubi enthält 4 Moscheen: „Muhammad Ali-Moschee, Moschee und Madrasa von Al-Nasir Qalawun, Moschee von Sulaiman Pascha Al-Khadim - Sariyat Al-Jabal, Moschee von Ahmad Katkhuda Azban - Moschee von Al-Azab ”
Ihr Besuch der Moscheen in der Zitadelle von Salah al-Din al-Ayyubi, einschließlich der Muhammad Ali-Moschee und der Masjid von al-Nasir Muhammad bin Qalawun, ist ein architektonischer Schlanker der ägyptischen islamischen Geschichte in der Zeit von Salah al-Din.

Vergessen Sie beim Besuch des Schlosses nicht Ihren Besuch in den im Schloss befindlichen Museen, einschließlich des Fahrzeugmuseums, des Militärmuseums und des Gartenmuseums, da diese eine große Anzahl seltener Artefakte enthalten, da Sie sie überall sehen können außer in Salahuddin Castle.
Gegenüber der Zitadelle befindet sich der massive Sultan-Hassan-Komplex, der als Pyramide der islamischen Architektur bekannt ist und im 14. Jahrhundert vom Mamluk-Herrscher Al Sultan Hassan erbaut wurde. Diese riesige Moschee umfasst eine Madrassa (religiöse Schule, um die vier Riten einer islamischen Sekte im Islam zu unterrichten) und zeigt einige der beeindruckendsten architektonischen Elemente in jeder Moschee der Stadt.

Die Moschee von Ibn Tulun ist nur wenige Gehminuten von der Zitadelle von Saladin und der Moschee von Sultan Hassan entfernt. Es wurde 872 n. Chr. gegründet und ist die älteste Moschee im islamischen Kairo und die größte auf dem Landweg. Es ist ein wirklich beeindruckender Ort, aufgrund seines einzigartigen samarranischen Baustils und der Tatsache, dass er gebaut wurde, als Ägyptens Führer aus dem Irak kamen. Zusätzlich ist das Gayer-Anderson House Museum mit seinen Außenwänden verbunden.
Die Nähe der Zitadelle und der Sultan-Hassan-Moschee zu Ibn Tulun macht es einfach, sie zu einem Tag voller Touren zu machen. Der Al-Azhar Park ist einer der größten Parks im Großraum Kairo und einer der größten und schönsten Parks der Welt. Es befindet sich auf einer Fläche von 80 Hektar, die in der Vergangenheit mehr als tausend Jahre lang als Müllcontainer für Müll und Abfall genutzt wurde.
 
Das Projekt wurde 1984 angekündigt und 2005 für Besucher geöffnet, da der Bau über 7 Jahre dauerte und die Gesamtkosten mehr als 100 Millionen Pfund betrugen. Diese schöne Seite bietet einen Panoramablick auf die Stadt und Maniküre.
Wenn Sie mehr über Ägypten wissen wollen, können Sie etwas über die Religion des Landes erfahren und mit uns die interessantesten Orte besichtigen.
 

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.   Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022.

Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren. Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2022 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge, zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour

Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken. All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-Tagestouren.

  Das Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge. Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder.

 
Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Wenn Sie in Ägypten sind, ist ein Besuch im alten Kairo ein Muss, da es eine beeindruckende Auswahl an islamischen Attraktionen zu entdecken gibt. Lassen Sie sich von der Fülle bemerkenswerter Sehenswürdigkeiten wie der Zitadelle von Kairo, der El Muiz Straße, dem Khan El Khalili Basar, der Amr Ibn El-As Moschee und zahlreichen anderen faszinierenden Sehenswürdigkeiten überraschen, die ein unvergessliches und angenehmes Erlebnis bieten.

Das islamische Kairo ist ein Teil des alten Kairos, genau wie das koptische Kairo, aber es ist auf verschiedene Gebiete verteilt. Wenn Sie das islamische Kairo besuchen, werden Sie viele schöne Moscheen sehen. Einige von ihnen sind sehr alt, wie die Ibn-Tulun-Moschee, die vor langer Zeit gebaut wurde. Eine weitere berühmte Moschee ist die Alabaster-Moschee, die sich auf einer großen Festung namens Zitadelle befindet.

Das islamische Kairo ist ein besonderer Teil der Stadt, in dem es viele wichtige und berühmte Gebäude der islamischen Religion gibt. Diese Gebäude wurden vor langer Zeit von wichtigen Führern errichtet, die die Stadt Kairo gegründet haben.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi