Neueste Artikel

  • Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat - Red Sea Mountain

    Gabal Shayeb Al Banat, also known as Mount Shayeb Al Banat, is a stunning mountain located in the Eastern Desert of Egypt. The mountain holds cultural significance and attracts visitors seeking natural beauty and captivating folklore.

  • Mummification Museum

    Mummification Museum

    The Mummification Museum is a unique and captivating destination that offers visitors an extraordinary glimpse into the ancient Egyptian art of mummification. It houses a vast collection of well-preserved mummies, artifacts, and interactive exhibits.

  • Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Sphinx in der Weißen Wüste - Weiße Kreidefelsen

    Die Sphinx in der Weißen Wüste ist eine atemberaubende natürliche Felsformation in der Weißen Wüste von Ägypten. Dieses faszinierende Bauwerk, das an das Fabelwesen aus den altägyptischen Überlieferungen erinnert, erhebt sich inmitten einer surrealen Landschaft.

  • Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten - eine Oase als Relikt von Krieg und Revolution

    Das Englische Haus in Ägypten ist ein historisches Wahrzeichen, das als fesselndes Relikt der stürmischen Vergangenheit der Region die Auswirkungen von Krieg und Revolution auf die Oase widerspiegelt. Inmitten der ägyptischen Wüste gelegen, nimmt dieses architektonische Juwel einen bedeutenden Platz in der Geschichte ein.

  • Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Die besten Nationalparks in Ägypten, um die wilde Seite des Landes zu erleben!

    Es ist allgemein bekannt, dass Ägypten ein warmes Klima und Wüstenlandschaften hat, aber weniger bekannt sind die Nationalparks und Naturschutzgebiete, die mehr als 12 % der gesamten geografischen Fläche des Landes ausmachen. Ägypten hat über 30 Nationalparks, die jeweils eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren beherbergen, von denen einige nur in Ägypten vorkommen. Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele für die Bewohner der Hauptstadt Kairo, die hier eine Pause vom hektischen Stadtleben einlegen. Die Nationalparks und Wildtierreservate des Landes, die Besucher aus aller Welt anziehen, sind eines der beliebtesten Reiseziele Ägyptens.

  •  Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

     Entspannen und relaxen am See im Land der Pyramiden

    Menschen, die Ruhe und Frieden bevorzugen, werden es zweifellos genießen, inmitten der natürlichen Schönheit Ägyptens in der Nähe der Seen Zeit allein zu verbringen. Die ruhigen Wasserwege und das Zwitschern der Vögel geben einem viel Privatsphäre. Es ist ein wunderbarer Ort für Selbstreflexion und Verjüngung, während man die natürliche Pracht genießt.

Tempel der Dendera

  • 05 16, 2023

  Tempel der Dendera

Der Dendera-Tempel wurde in Form eines griechisch-römischen Tempels erbaut. Heutzutage befindet sich die moderne Stadt an der antiken Stätte Tentyra, was eine heilige Säule bedeutet und während der griechischen Zeit unter diesem Namen bekannt war.

Gelehrte sagten, dass dieser Name mit der griechischen Aphrodite in Verbindung gebracht werden könnte, die die Göttin der Schönheit in der griechischen Zivilisation war.

Hathor war die Göttin der Freude und Liebe. Jedes Jahr wurde sie mit dem Boot nach Edfu transportiert, um mit Gott Horus wieder vereint zu werden. Es folgte die Feier von Dendera, mit der die göttliche Vereinigung gefeiert wurde.

Jeden ersten Tag des Jahres wurde die Statue von Hathor über die prächtige Treppe westlich des Tempels zum offenen Kiosk auf dem Dach getragen, um von der Sonne wiedergeboren zu werden.

Es gibt eine Nekropole mit Gräbern aus der frühen Dynastie und der Komplex selbst besteht aus:

Hathor Tempel (der Haupttempel)
Tempel der Geburt von Isis, der Göttin der Magie in der Religion des alten Ägypten
Heiliger See
Sanatorium
Mammisi von Nectanebo II, dem 3. und letzten König der 30. Dynastie
Christliche Basilika
Roman Mammisi
Ein Barkenschrein
Tore von Domitian und Trajan
Der römische Kiosk

Das Kommandogebäude des Komplexes ist der Tempel von Hathor. Dieser Tempel wurde an derselben Stelle geändert, beginnend im Reich der Mitte und bis zur Zeit des römischen Kaisers Trajan. Die bestehende Struktur begann in der späten ptolemäischen Zeit mit dem Bau, und die Hypostyle-Halle wurde in der Römerzeit unter Tiberius gebaut.

 Erleben Sie den Zauber Ägyptens, wo alles beginnt, mit dem professionellen Team von Cairo Top Tours. Starten Sie jetzt Ihr Abenteuer und erleben Sie den besten Urlaub in Ägypten.   Sie finden hier die besten Ägypten-Osterangebote und -Urlaube 2022.

Der Frühling in Ägypten ist perfekt und die Atmosphäre ist unsagbar schön.  Wir organisieren tolle und unterhaltsame Ägypten Ausflüge wie Kairo Tagestouren

Schauen Sie sich unsere Ausflüge und Reisen mit angemessenen Preisen an, die für alle Arten von Touristen im Jahr 2022 geeignet sind, sowie Ägypten Landausflüge, zusätzlich zu Kairo Tagestouren vom Flughafen und Kairo Zwischenlandung Tour

Sie können das antike Theben erkunden, beginnend mit dem Tal der Könige und dem Westufer von Luxor, sowie den Karnak-Tempel und den Luxor-TempelÄgypten Touren erweitern, um den Tempel von Edfu von Gott Horus der Falke, und Kom Ombo Tempel und Abu Simbel zu decken. All dies während Assuan-Tagestouren und Luxor-Tagestouren

 Das Rote Meer ist einer der malerischsten Orte, die Sie in Ägypten besuchen können, genießen Sie einige Meeresabenteuer und Wanderaktivitäten wie Hurghada Tagestouren und Sharm El Sheikh Ausflüge

"Dandara" ist der arabische Name der altägyptischen Stadt "Eunt". Dendera ist deshalb so wichtig, weil es das wichtigste Zentrum für die Verehrung der Göttin Hathor war, die die alten Griechen mit ihrer Göttin Aphrodite verband. Der Tempel von Dendara ist einer der am besten erhaltenen ägyptischen Tempel. Er ist ein Meisterwerk der Architektur, ein einzigartiges Beispiel der Künste und ein umfassendes Buch über das religiöse Denken der Ägypter. Der Tempel zeichnet sich durch seine große Fläche und seine Zeichnungen aus, die seine Merkmale und die Märchen der Götter "Hathor", dem Gott der Liebe und der Schönheit, bewahren. Der Tempel bewahrt auch nach den Umbau- und Restaurierungsarbeiten, die die Große Säulenhalle, die Halle der Erleuchtung und die Entwicklung von Außenbeleuchtungssystemen umfassten, noch viele Geheimnisse.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz in unseren Ägypten-Reisepaketen und Wüstensafari-Trips, um von Kairo aus die Oasen Siwa, Bahriya und Farafra sowie die Oasen Dakhla und Kharga zu bereisen! Wir sehen uns wieder.

Es gibt einen ganz besonderen Ort, die Große Hypostyle-Halle, wo man sehen und fühlen kann, wie erstaunlich das alte Ägypten war.

Tags:
Auf sozialen Medien teilen:

Ägypten-Touren FAQ

Lesen Sie Top Ägypten-Touren FAQs

Mit Ausnahme von Ägypten-Weihnachtsreisen, Neujahrsreisen und anderen Hochsaisonen, bei denen die Anzahlung auf 50 % erhöht wird, beträgt der festgelegte Anzahlungsbetrag 35 % des gesamten Reisepreises.
 

Der Bau des Tempels von Dendera begann während der Ptolemäerzeit, etwa im späten 4. Jahrhundert v. Chr., und wurde bis in die Römerzeit fortgesetzt. Der Tempelkomplex wurde im Laufe mehrerer Jahrhunderte von verschiedenen Pharaonen und Herrschern erweitert und renoviert.

 Der Tempel von Dendera, auch bekannt als der Dendera-Tempelkomplex, ist ein altägyptischer Tempel in der Stadt Dendera, etwa 55 Kilometer nördlich von Luxor, Ägypten. Er ist der Göttin Hathor gewidmet, die mit Liebe, Schönheit und Freude assoziiert wurde. Der Tempelkomplex stammt aus der ptolemäischen Zeit (305 v. Chr. - 30 v. Chr.) und enthält Bauwerke aus verschiedenen Epochen, darunter auch aus der römischen Ära.

;

Cairo Top Tours Partner

Besuchen Sie unsere Partner

EgyptAir
Fairmont
Sonesta
the oberoi