März Nationaler Blumentag & Blumentag



Der National Plant a Flower Day ist der jährliche Feiertag, der am 12. März gefeiert wird. Um sich auf die Saison vorzubereiten, finden Sie ein paar Blumen, die Sie mögen, und beginnen Sie zu pflanzen! Gehen Sie nach draußen, genießen Sie die Sonne mit Ihren Lieben und pflanzen Sie etwas Schönes, das in ein paar Monaten blühen wird. Von Kindern bis zu älteren Menschen ist dies ein Feiertag, der von jedem gefeiert werden kann.


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Der Frühling steht vor der Tür und der 12. März ist der Tag, an dem Sie am Nationalen Tag der Pflanzen und Blumen teilnehmen können. Dieser Tag ist jedes Jahr dem Pflanzen von Blumen gewidmet und freut sich auf die Frühlingssaison. Der Blumengarten ist für viele, jung und alt, zu einer Leidenschaft geworden, und der National Plant a Flower Day ist jedes Jahr der Beginn einer neuen Saison. Es ist nützlich, die Region zu kennen, in der Sie leben, um zu entscheiden, ob die Blumen in Ihrer Region als Stauden (die jedes Jahr nachwachsen) wachsen und als Einjährige (die jedes Jahr gepflanzt werden müssen) bezeichnet werden.

Samen können im Inneren gestartet und in ein sonniges Fenster gestellt werden. Bewegen Sie die Pflanzen bei schönem Wetter nach draußen. Halten Sie den Boden feucht, aber nicht feucht, und befolgen Sie die Anweisungen der Samenpackung, um die Keimlinge richtig zu keimen. Diejenigen, die es kaum erwarten können, holen die Samenkataloge heraus und bereiten Ihren nächsten Blumengarten vor.

Blumen machen Menschen immer besser, glücklicher und hilfsbereiter. Sie sind Sonnenschein, Nahrung und Medizin für die Seele. ~ Luther Burbank, Botaniker (1849-1926)

Geschichte der Nationalpflanze ein Blumentag

Bereits 2500 v. Chr. Stellten die Ägypter Blumen in Vasen, um Blumenarrangements zu treffen und ihre Liebe zu Lebenden und Verstorbenen auszudrücken. Im Laufe der Jahre werden viele der von unseren Vorfahren gepflegten Praktiken immer noch häufig befolgt und in Erinnerung behalten. Zum Beispiel bleiben die Bedeutungen bestimmter Blumen gültig. Die Ägypter arrangierten Lotusblumen, von denen bekannt ist, dass sie Wiedergeburt und Erleuchtung darstellen, in Grabstätten. Die Bedeutung von Blumen endet jedoch nicht nur in ihrer Bedeutung oder Schönheit. Blumen bieten wie Zimmerpflanzen eine Reihe von Vorteilen. Insekten, Vögel und sogar Bienen ernähren sich von dem Nektar, den Blumen produzieren, bestäuben unabsichtlich andere Pflanzen und helfen ihnen, sich zu vermehren. Darüber hinaus können Blumen uns helfen, unser Immunsystem zu stärken, unsere Stimmung zu verbessern und unser Energieniveau zu steigern.

Nach all dem ist es kein Wunder, dass wir den Frühling mit dem Nationalen Blumentag begrüßen oder einen Blumentag pflanzen.

Wie man den Tag feiert

Am Tag der Blumen werden die Menschen ermutigt, alle Arten von Blumen zu pflanzen. Sie könnten Blumen in Ihrem Garten pflanzen und die blühenden Pflanzen im Laufe der Wochen genießen. Wenn Sie keinen Garten haben oder einfach zu viele Blumen bereits gepflanzt haben, ist ein Besuch der Gärten eine wunderbare Idee. Sie können nicht nur Blumen pflanzen, sondern auch mit professionellen Gärtnern in Kontakt treten und unterwegs einige Gartentipps lernen.

Erleben Sie die besten Gärten Ägyptens

Orman Botanischer Garten

Der Orman-Garten, einer der bekanntesten botanischen Gärten Ägyptens, wurde 1875 während der Regierungszeit von Khedive Ismail angelegt. Er befahl den französischen Architekten, ihn zu errichten, da er den königlichen Palast mit verschiedenen Obst- und Gemüsesorten versorgen wollte. Dieser Garten stammt aus verschiedenen Teilen der Welt, einschließlich Europa und China, und beherbergte mehr als 150 Blumenarten und mehr als 500 Arten seltener Pflanzen. Dies macht den Garten zum idealen Gastgeber für sein beliebtes jährliches Frühlingsfest, das im März und April Touristen anzieht. Der Garten erstreckt sich über 28 Hektar und hat auch einen Teich mit einer Holzbrücke darüber. Befindet sich westlich des Nils, neben dem Zoo von Gizeh und östlich der Universität von Kairo

Die Assuanische Botanische Insel (Kitchener's Island)
Der Assuan Botanical Garden ist eigentlich die ganze Insel, die als Kitchener Island bekannt ist. Langsam aber sicher verwandelte sich die Insel in einen botanischen Garten von Weltklasse, als sie 1898 Lord Kitchener übergeben wurde. Es ist ein großartiger Ort, um sich zu entspannen, wenn Sie der Menge in Assuan entfliehen müssen. Während die meisten unserer Ägypten-Tourpakete keinen Besuch der Gärten beinhalten, können wir sie bei Bedarf einbeziehen. Einige unserer Nilkreuzfahrten beinhalten auch eine kurze Fahrt mit traditionellen Felukkenbooten rund um die Insel. Es ist ohne Zweifel eine der schönsten und beruhigendsten Attraktionen in Assuan.

Heutzutage ist der Assuan Botanical Garden bei Einheimischen sehr beliebt, aber es ist so viel mehr als nur ein schöner Ort, um ein Wochenendpicknick oder einen gemütlichen Spaziergang zu genießen. Stattdessen dient der Assuanische Botanische Garten auch als wichtiges Zentrum der botanischen Forschung, um die Lebensfähigkeit bestimmter Pflanzenarten im ägyptischen Klima zu testen. Es gibt eine Vielzahl von Plantagen und Bäumen auf der Insel. Einige von ihnen waren natürlich auf der Insel entdeckt worden, bis sie in eine botanische Insel verwandelt worden waren, andere wurden hereingebracht. Es gibt eine Vielzahl ungewöhnlicher Palmen wie die Königspalme, die Sabalpalme und die Phonische Pam Baum.

Assuan Botanical Gardens kann auf verschiedene Arten besucht werden. Zum Beispiel im Rahmen einer "Feluke" -Tour über den Fluss und die Inseln von Assuan. Viele Touristen besuchen gerne die Gärten. Die meisten dieser Touren werden auf Kitchener Island enden, aber nicht alle. Machen Sie dies am besten klar, wenn Sie Ihre Tour buchen. Eine andere Möglichkeit ist die Nutzung einer der nahe gelegenen Flussfähren.

Alles in allem ist der Park auf jeden Fall eine Erkundung wertvor allem, wenn Sie Hunderte tropischer und einheimischer Pflanzen sehen und gleichzeitig saubere, frische Luft und Ruhe genießen möchten! Möchten Sie, dass Ihre ägyptische Ferienpause einen Ausflug in den Botanischen Garten beinhaltet? Wir haben maßgeschneiderte Ägypten-Touren und ägyptische Reisepakete entworfen und verkauft, und so viel Erfahrung wird sich bald zeigen, wenn Sie eine Tour bei uns buchen.