National Lass uns lachen Tag | Internationaler Lachtag



Wir haben alle das Sprichwort gehört: "Lachen ist die beste Medizin." Der 19. März ist der ideale Zeitpunkt, um Ihre Medikamente einzunehmen, da dies der National Let's Laugh Day ist. Lachen hat sich für Sie als gesund erwiesen, nicht nur für die Mentalität, sondern auch für die körperliche! Es ist ein perfekter Stressabbau, es stärkt das Immunsystem, es lindert Schmerzen, lässt Sie besser schlafen und kann sogar Kalorien verbrennen! Wie solltest du den Tag des Lachens feiern? Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um zu lachen, sich zu amüsieren und ein positives Gefühl zu verbreiten.


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Lachen ist sowohl ansteckend als auch ansteckend und gleichzeitig die beste Behandlung. Obwohl die Sprache seltsam ist, lache darüber. Der National Let's Laugh Day fordert uns auf, das Kichern, das Lachen, das Bauchlachen und all die anderen Formen des Lachens hervorzubringen, die wir uns vorstellen können. Wir alle haben Tiefpunkte erreicht, an denen mehr Arbeit als normal erforderlich ist, um zu lächeln und zu lachen. Dieser besondere Tag bietet uns also das ganze Jahr über eine ausgewogene Übung aus Heiterkeit, Freude und hysterischem Lachen. Hast du jemals von Yoga-Lachen gehört? Lachyoga ist eine Klasse, in der die Bauchmuskeln, Lungen, Arme und Gesichtsmuskeln an der Verwendung von Humor beteiligt sind. Bauchlachen trainiert jeden Körper und nährt den Geist. Sie können lachen, aber es gibt viel kurzfristiges und langfristiges Lachen. Lachen erhöht die Sauerstoffaufnahme, aktiviert die Organe, setzt Endorphine im Gehirn frei und verbessert die Stimmung. Lachen lockert die Muskeln, senkt den Blutdruck und lässt einen sich wohl fühlen. Längerfristig stärkt Lachen das Immunsystem, bekämpft Krankheit, Schmerz und Depression. Lachen verbrennt außerdem Kalorien!

Wissenswertes über Lachen

Lachen reduziert das Cortisol und das Stresshormon des Körpers. Falsches Lachen streift den Senf nicht aus.
Jedes Mal, wenn Sie kichern, trainieren Ihre Gesichts- und Bauchmuskeln. Sie könnten möglicherweise bis zu 40 Kalorien mit einem 15-minütigen Bauchlachen verbrennen.
Das Anschauen oder Lesen von etwas Lustigem vor dem Schlafengehen kann Menschen auch dabei helfen, länger und einfacher zu schlafen.
Für einige Menschen hat das Lachen kurz nach dem Aufwachen die belebende Wirkung einer Tasse Kaffee. Ich probiere das nur aus.
So feiern Sie den National Let's Laugh Day:

Geben Sie sich alle Mühe, um den Tag mit Heiterkeit zu füllen:

Lache ein paar Minuten lang laut.
Verbringen Sie einige Zeit damit, Witze und lustige Geschichten zu lesen.
Schau dir einen lustigen Film an.
Besuchen Sie eine Stand-up-Comedy-Show.
Treffen Sie sich mit Ihren Freunden und erleben Sie die lustigeren Episoden in Ihrem Leben noch einmal.


Die Geschichte des Gottes "Bes", der den Pharaonen Humor und Spaß brachte:

Gott Bes ist die einzige Gottheit, die ausschließlich in frontaler Perspektive dargestellt wird. Sie gehörte zu einer der kleinen Gottheiten im alten Ägypten, die für die populäre Vorstellung der alten Ägypter am bewundernswertesten sind.

"Der alte Ägypter interessierte sich früher für Humor und Spaß, um sich während seines anstrengenden Tages mit harter Arbeit zu fördern, und von hier aus kam eine Rolle des Gottes Bes, um den Ägyptern in der pharaonischen Ära den Geist des Humors und des Spaßes zu vermitteln. "" Selbst nach seinem Tod, als mehrere pharaonische Gräber auf ihren Wandgemälden gefunden wurden, wurden einige Witze darüber geschrieben, und eine seiner Aufgaben bestand darin, dem König und dem Gefolge in den königlichen Räten Freude zu bereiten. Als alte ägyptische Babys plötzlich lachten oder lächelten, dachten viele Ägypter, Bes ziehe lustige Gesichter in den Raum. Er war der Hüter von Müttern, Kindern und schwangeren Frauen, und Wandgemälde von Bes wurden in Räumen gefunden, die mit Kindern oder der Geburt verbunden waren.

Dieser Humor des ägyptischen Volkes ist tief verwurzelt und von den Vorfahren geerbt, die dem Humor Aufmerksamkeit schenkten und ihn zu einem Idol machten, das sich auf diese Aufgabe spezialisiert hat. Die Geburtshäuser und die heilige Erziehung der Kinder der Könige waren auch mit Wandgemälden des Gottes "Bas" gefüllt, der glaubte, dass er die Kinder der Könige und Fürsten unterhält und von ihrer Wildheit weggeht und Albträume und beängstigende Visionen vertreibt über sie, wie in der Wandinschrift erwähnt

Der Gott "Bes" ist eine Tatsache und keine Fiktion, und dass er das herausragendste Merkmal des Tempels von Dendera ist, ist auch als Tempel von "Hathor" bekannt, der alten ägyptischen Göttin der Liebe, Schönheit und Mutterschaft. Es liegt 5 Kilometer von der Stadt Qena entfernt, wo sich die größte und berühmteste Statue aller ägyptischen Tempel befindet. Wenn Sie den Tempel von Dandera besuchen, werden Sie interessiert sein.

Der Sinn für Humor der Ägypter ist in der Vergangenheit und heute sehr aussagekräftig

"Lachen zeigt den Wunsch zu leben; Ägypter greifen auf Sarkasmus und Humor zurück, um ihren eigenen Standpunkt auszudrücken oder ihren Problemen auszuweichen." "Abdellatif El-Menawy"

Die alten Ägypter heiligten den Humor bis zu dem Punkt, dass sie auch eine lustige Göttin übergaben und sie mit dem Gott des Wissens heirateten. Dies ist der engste Grund für die Beziehung zwischen den Ägyptern und ihrem Sinn für Humor, der ihre Lebenseinstellung demonstriert. Es wird gesagt, dass die alten Ägypter glaubten, dass das Universum aus Lachen gemacht wurde. Bis heute, wenn die Ägypter einen Witz sagen, ist ihre Absicht nicht, Sie zum Lachen zu bringen, sondern sich selbst zum Lachen zu bringen. Lachen zeigt Lebensbereitschaft an; Die Ägypter greifen auf Sarkasmus und Satire zurück, um ihren eigenen Standpunkt auszudrücken oder ihren eigenen Problemen zu entkommen.