Anlaufhäfen in Ägypten | Ägypten Häfen



Ägypten ist eines der Länder mit den größten gebauten Häfen. Mit den neuesten Containerumschlagsystemen informieren wir Sie über einige der wichtigsten ägyptischen Häfen.


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Alexandria Port:

Der Hafen von Alexandria ist der größte ägyptische Hafen, und der Hafen von Dekheila gilt als natürliche und geografische Erweiterung des Hafens von Alexandria. Dies ist der Haupthafen, von dem die meisten Landausflüge nach Alexandria durchgeführt werden können, während Sie im Hafen von Alexandria anlegen. Es passiert mehr als drei Viertel des Außenhandels des Landes.

Port Said:

Port Said Port befindet sich am nördlichen Eingang des Suezkanals und ist einer der wichtigsten ägyptischen Häfen. Wo Port Said Shore Exkursionen durchgeführt werden und es hat auch eine einzigartige Position, da es sich am Eingang der größten internationalen Schifffahrtsstraße (Suezkanal) und inmitten der größten Handelsschifffahrtslinie befindet, die Europa mit dem Osten verbindet ist der größte Transithafen der Welt.

Hafen von El Sokhna:

 Der Hafen von El Sokhna gilt als der Hafen des Jahrhunderts. Er ist einer der neuesten Häfen, die vom System B.O.T geschaffen wurden, das vom System der Logistikzentren verwaltet wird, das eines der enormen nationalen Projekte ist. Und ist das Ergebnis der Planung und Durchführung einer systematischen Phase, die für die Platzierung Ägyptens auf der globalen Seekarte von entscheidender Bedeutung ist. Es ist der erste umfassende, integrierte und vielseitige Hub-Port, der als "Ports der dritten Generation" bezeichnet wird. Sie können sogar eine Tour zu den Pyramiden von Gizeh von Sokhna Port Excursions aus unternehmen, wenn Sie genügend Zeit haben, bevor Ihr Kreuzfahrtschiff in See sticht.

Sharm El-Sheikh Port:

Der Hafen von Sharm El-Sheikh ist ein ägyptischer Hafen an der Küste des Roten Meeres am südlichsten Punkt der Sinai-Halbinsel an der Kreuzung des Golfs von Suez und Aqaba. An der Spitze des südlichen Dreiecks, in einer Entfernung von 156 Meilen vom Hafen von Suez, 380 km südlich von Suez, 490 km von Kairo entfernt. Für die Nutzung der Egypt Shore Excursions ist es auch wichtig, wenn das Schiff ein oder zwei Tage andockt.

Hafen von Safaga:

Der Hafen von Safaga ist einer der ältesten der roten Seehäfen. Er dient zum Andocken von Schiffen bei Safaga Shore Excursions. Seine eigentliche Arbeit begann 1911 mit dem Export von Phosphaterz und während des Zweiten Weltkriegs, da er eine wichtige Rolle beim Dienst spielte die Alliierten.

Der Hafen spielt eine wichtige Rolle beim Transport des ägyptischen Außenhandels mit Staub und Mineralerzen. Es erhält große Mengen an Getreide, allgemeinen Gütern und schwerem Gerät. Darüber hinaus spielt es eine Rolle beim Reisen und Zurückkehren der Passagiere, die in Saudi-Arabien und in den Golfstaaten sowie aus Oberägypten arbeiten, sowie der Touristen, die das Südtal besuchen.

Sie können jetzt Ägypten besuchen und einen Tag in El Fayyoum, Gizeh, Luxor, Assuan verbringen, um die alte Architektur, die Pyramiden und das Tal der Königsgräber zu sehen, die von den Pharaonen angefertigt und mit sehr klaren, detaillierten und wunderschön gemalten Szenen der verschiedenen Könige und Könige geschmückt wurden Königinnen des alten Ägypten sowie viele andere Tempel, Städte, Abenteuer und Aktivitäten in Kairo. Sie können versuchen, eine unserer zahlreichen Ägypten-Touren und Ägypten-Reisepakete zu buchen. Viele privat geführte Gruppen von Kairo-Tagestouren vom Flughafen und Ägypten-Tag Touren zur Erkundung der ägyptischen Hauptstadt Kairo Sie können viele Ägypten-Reiserouten überprüfen oder eine unserer vollständigen Kairo-Tagestouren unternehmen wie: