Adelsgräber in Saqqara



Das alte Königreich war eine Zeit des Wohlstands und der Ruhe, die sich in den zu dieser Zeit errichteten Strukturen widerspiegelt. Pyramiden wie die Stufenpyramide von Djoser, die älteste Felsstruktur der Geschichte, und die Pyramide von Unas, Mastaba-Gräber wie das Mastaba-Grab von Mereruka und Khnumhotep machen den Saqqara-Komplex zu einer der Attraktionen wichtigsten Touristenattraktionen in Ägypten.


Sind Sie vollständig geimpft? Dann müssen Sie bei Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen von Kairo keinen PCR-Test vorlegen, um einen einmaligen Urlaub im Land der Pharaonen zu genießen.

Der Saqqara-Komplex ist eine der wichtigsten archäologischen Stätten in Ägypten. Es ist die Grabstätte der ersten Dynastien des alten Königreichs.

Das Alte Reich oder das Zeitalter der Pyramiden war trotzig eine Zeit des wirtschaftlichen und sozialen Wohlstands und der Entwicklung, die sich offensichtlich in der Architektur dieser Zeit widerspiegelt (Die ägyptischen Pyramiden).

Die Stufenpyramide von König Djoser ist das älteste Bauwerk der Geschichte, das aus Stein gefertigt wurde. Sie gilt als eine der Hauptattraktionen und Aktivitäten in Kairo, ebenso wie die Pyramide von König Unas und die Gräber der Adligen wie die Das Grab von Irokapita und Miho sowie die Mastaba-Gräber wie das Grab der Befreiung von Meriruka, Khnumpit und Nyanangum gehören zu den wichtigsten Touristenattraktionen in Ägypten.
Hier können wir die wichtigsten Gräber von Saqqara beleuchten. die oft während Cairo Day Tours besucht wird.

Mastaba-Grab von Kagemni:
Die "Kagemini" -Mastaba befindet sich in der Nähe der "Mary Rocca" -Terrasse, die eines der wichtigsten Gräber von Saqqara ist.
Kagemni war Ministerin während der Regierungszeit von drei aufeinanderfolgenden Königen der sechsten Dynastie sowie der Ehemann ihrer Frau Nebtynubkhet Sesheshet, König Teti, der „Nabuchi Nabti“ ist, und sie erschien in einer Kabine Kagemini in einer sehr kleinen Größe!
Das Grab von Irukaptah:

Dieses Grab trägt den Spitznamen Metzgergrab. Dies liegt daran, dass es Irukaptah gehört, dem Metzger eines Königs, der zur 5. Dynastie gehörte. Sein Titel war "Chef der Metzger des Großen Hauses"

Das Grab von Irukaptah in Saqqara hat aus zwei Gründen eine besondere Bedeutung: Der erste Grund ist, dass sein Design ungewöhnlich ist als jedes andere Grab in Saqqara. Der zweite Grund ist, dass es das beste erhaltene Beispiel für die Kunst und Architektur des alten Königreichs ist.

Dieses Grab von Irukaptah ist das berühmteste Grab in Saqqara und befindet sich nördlich des Durchgangs zur Pyramide von Unas. Es ist komplett aus dem Felsen herausgeschnitten. Die Verfügbarkeit des Grabes ist fast nach Norden ausgerichtet und führt dann zu einem halbrechteckigen Opferraum.