El Moez Street



Wenn es um die Al-Muizz Street geht, stehen Sie vor einer der ältesten Straßen der Welt. Viele Geschichten, die wir gemeinsam auf unserer Tour durch eine der wichtigsten Straßen Kairos treffen, die Stadt, die der Führer "Al-Muizz Li Din Allah Al-Fatimid" geschaffen hat, um daraus ein architektonisches Meisterwerk zu machen, das viele Geheimnisse und Geschichten enthüllt die Ägypter.


El Moez Street 

Die El-Moez-Straße gilt als eine der ältesten Straßen und Aktivitäten in Kairo, insbesondere im islamischen Kairo. Wo die größten architektonischen Schätze der islamischen Welt gefunden wurden.

Es ist definitiv das größte Freilichtmuseum für islamische Kunst der Welt.

Al Muezz Street Kairo

Die Al Mo'ez Straße enthält heute die bedeutendste Anzahl islamischer Gebäude und Denkmäler, die normalerweise in Ägypten während einer islamischen Kairo-Reise besucht werden. Wir gehen durch das Herz des islamischen Kairo über seinen gesamten Raum, von Bab al Futuh bis Bab Zuweila, und verstehen, wie diese Straße als einer der wichtigsten Orte im islamischen Kairo angesehen wird.

Der nördliche Teil der Straße erstreckt sich von der Al-Hakim-Moschee, die als eine der größten Moscheen in Ägypten gilt. Sie befindet sich nördlich des Marktes in der Al-Azhar-Straße und führt an der Al-Aqmar-Moschee vorbei die wenigen gut geschützten Fatimiden-Moscheen) sowie der Qalawun-Komplex.

Die El Moez Street ist eine der historischsten Straßen, die Sie während der islamischen Kairo-Tour geduldig erkunden können, wenn Sie Touren nach Ägypten planen. Wenn Sie die al Moez Street besuchen, können Sie die islamische Zivilisation entdecken.